Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
05

Frühes Blühen nervt Heuschnupfen-Patienten

Allergologin Dr. med. Elisabeth von Klitzing (Traunstein) entwickelte sanftes Therapiekonzept/Mit Laserakupunktur gegen Pollen-Allergie/Durch den milden Winter blühen bereits Haselsträucher Ärger für Heuschnupfen-Patienten: Haselnuss-Pollen bllühen bis zu sechs Wochen früher. (Bildquelle: Joachim Opelka – Fotalia.com) TRAUNSTEIN – Frühes Blühen nervt Heuschnupfen-Patienten: Durch den milden Winter haben schon Anfang Januar 2015 die ersten Haselsträucher geblüht, es herrscht … Weiterlesen »

Dez
12

Zu Weihnachten lauern für Allergiker überall Gefahren

Nüsse, Rotwein und Duftkerzen können zu allergischen Reaktionen führen/Allergologin Dr. Elisabeth von Klitzing empfiehlt sanftes Therapiekonzept mit Laserakupunktur Nüsse sind eigentlich gesund, können aber allergische Reaktionen auslösen. (Bildquelle: (© Diana Taliun – Fotolia.com)) Traunstein – Nüsse, Rotwein und Duftkerzen: Für Allergiker gibt es zu Weihnachten zahlreiche Gefahren. Darauf weist die Allergologin Dr. Elisabeth von Klitzing … Weiterlesen »

Dez
12

Reizdarm: Das hilft den Reizdarm zu besänftigen

Falsche Ernährung reizt, Entschleunigung beruhigt (NL/9715749333) RDS ist eine Funktionsstörung des Verdauungstraktes mit chronischen Beschwerden, wie Völlegefühl, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung und anderen Symptomen. Eine bewusste Lebensführung kann die Beschwerden und ihre Häufigkeit abmildern. Rund 12 Millionen Deutsche leiden unter einem Reizdarmsyndrom (RDS). Die Erkrankung tritt meistens zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr zum ersten Mal … Weiterlesen »

Feb
04

12. Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zeigt: Wir essen zu wenig Fisch

12. Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zeigt: Wir essen zu wenig Fisch (ddp direct) Frankfurt, 4. Februar 2013 • Frauen essen im Mittel nur 105 g Fisch und Fischerzeugnisse, Krusten- und Schalentiere pro Woche, Männer 133 g und damit deutlich weniger Fisch als empfohlen. • Bei Jugendlichen ist die Zufuhrmenge mit im Mittel 42 … Weiterlesen »

Mai
16

Der Mythos vom „gesunden Fisch“

Empfehlung zum regelmäßigen Fischverzehr ist in mehrfacher Hinsicht bedenklich Pressemitteilung zum Europäischen Tag der Meere am 21.Mai 2012 Fisch ist angeblich so gesund. Wegen seiner Omega 3 Fettsäuren, Jod, Selen und Vitamin D raten sowohl die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, als auch Krankenkassen und Ernährungsmediziner zu ein bis zwei Fischmahlzeiten pro Woche. Doch diese generelle … Weiterlesen »

Apr
25

NORDSEE ist „Die Alternative.“

NORDSEE ist „Die Alternative.“ (ddp direct) NORDSEE, Bremerhaven 25.04.2012. Seit über 115 Jahren ist NORDSEE ganz vorne mit dabei, wenn es um Fisch geht. Mit neuem Claim und deutlich selbstbewusst präsentiert sich der Systemgastronom ab April 2012 mit einer breit aufgestellten crossmedialen Kampagne. Mit ?NORDSEE Die Alternative.? gibt das Unternehmen ein klares Statement in Richtung … Weiterlesen »

Dez
06

Einmal Fisch pro Woche hält das Gehirn fit

Am amerikanischen Radiologenkongress (RSNA) haben Cyrus Raji und seine Kollegen eine Arbeit vorgestellt, aus der hervorgeht, dass der Konsum von Fisch ein Mal pro Woche das Risiko einer Demenz bei älteren Patienten dramatisch verringern kann. Aus der Studie geht hervor, dass diejenigen, die ein Mal pro Woche gedünsteten oder gekochten – aber nicht frittierten – … Weiterlesen »

Jun
22

Neu: Doppelherz® system Omega-3 Junior. Wertvolle Nährstoffe in kindgerechter Form

Eine vitalstoffreiche Ernährung kann entscheidend dazu beitragen, die körperliche und geistige Entwicklung der Kleinen frühzeitig zu fördern. Allerdings lehnen viele Kids insbesondere Fischmalzeiten mit Hering & Co. ab. In Deutschland ist fetter Seefisch bei vielen Kindern eine Tabu-Speise. Schade. Enthalten doch gerade Kaltwasserfische besonders viele Omega-3-Fettsäuren. Die gute Nachricht: Mit dem neuen Doppelherz® system Omega-3 … Weiterlesen »