Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
26

Interaktive klinische Entscheidungsfindung mit UpToDate Advanced

Dynamische Pfade unterstützen Ärzte hinsichtlich einer personalisierten, patientenzentrierten Behandlung Wolters Kluwer Mit der Markteinführung von UpToDate® Advanced™ präsentiert Wolters Kluwer Health eine Weiterentwicklung seiner Lösung zur Unterstützung der klinischen Entscheidungsfindung. Dynamische und interaktive Algorithmen sowie umfangreiche Labor-Inhalte helfen, ungewünschte Varianzen in der Behandlung zu reduzieren. Angesichts zurückgehender Vergütungsbudgets einerseits und höherer Ansprüche an die Versorgungsqualität … Weiterlesen »

Nov
20

Anästhesiologie – das neue Fachgebiet in UpToDate

Anästhesiologie – UpToDate – Wolters Kluwer Ein Jubiläum – und ein starkes, ergänzendes Angebot: Wolters Kluwer feiert 25 erfolgreiche Jahre von UpToDate und stellt zugleich sein 25. Fachgebiet vor. Mit der Anästhesiologie bezieht das Wissenssystem für die klinische Entscheidungsunterstützung Themen aus der Anästhesie mit Bezug zu operativen Eingriffen und weiteren Interventionen ein. Schmerzmanagement, Vermeidung von … Weiterlesen »

Jan
23

27. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie

Medizinkongress in Düsseldorf+++ Neuestes aus minimalinvasiver Gelenk-Chirurgie und Gesundheitspolitik+++Was Ärzte und Patienten in Zukunft erwartet Arthroskopie: minimalinvasiv ins Innere der Gelenke Am 27. und 28. Januar 2017 treffen sich im Medienhafen Düsseldorf rund 300 Orthopäden, Chirurgen, sowie Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien zum 27. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie. In Workshops, OP-Videoteaching, Vorträgen und … Weiterlesen »

Dez
14

Helfen Suchtrends von Klinikern, Ausbrüche von Infektionskrankheiten frühzeitiger zu erkennen?

Studienergebnisse beim International Meeting on Emerging Diseases and Surveillance (IMED) vorgestellt Anna Thorner, MD, stellver. Lektorin Infektionskrankheiten, Ko-Direktorin Lektoratsprojekte UpToDate Über die Möglichkeit, Epidemien durch die Analyse von Suchanfragen in UpToDate, einem Unterstützungssystem für klinische Entscheidungen, vorherzusagen, referierte Dr. Anna Thorner beim 6. IMED (internationaler Kongress zu neu auftretenden Krankheiten und deren Überwachung) im November … Weiterlesen »

Apr
18

Osteopathie darf keine Straftat sein! / Osteopathieverbände fordern gesetzliche Regelung des Berufs für Patientensicherheit und Rechtssicherheit

(Mynewsdesk) Osteopathie wird von Patienten zunehmend nachgefragt. Im Gegensatz zum europäischen Ausland ist der Osteopath hierzulande jedoch kein eigenständiger, staatlich anerkannter Beruf; Ausübung und Ausbildung sind nicht festgeschrieben und die Ausübung der Osteopathie ohne Heilpraktikererlaubnis stellt einen Straftatbestand dar. In einer Expertenanhörung am Mittwoch vor den Mitgliedern der AG Gesundheit der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und … Weiterlesen »

Sep
05

Warnung vor Infektionsrisiken

Urteil der Experten beim 14. Eppendorfer Dialog zur Gesundheitspolitik: Deutschland ist unzureichend auf Pandemien vorbereitet. V.l.n.r.: Prof. Burger, Prof. Augustin, Prof. Frank, Prof. Pott und Prof. Feldmeier (Hamburg, 05. September 2013) Menschen sind mobil – Mikroorganismen und Viren auch. Die globale Mobilität eröffnet für Infektionserreger ideale Übertragungs- und Ausbreitungsmöglichkeiten. Keime und sich parallel ausbreitende Resistenzen … Weiterlesen »

Jun
11

Nein zur Bürgerversicherung -

Hessische Zahnärzte erteilen der Einheitsmedizin klare Absage Frankfurt, 11. Juni 2013. Bei der Delegiertenversammlung der Landeszahnärztekammer Hessen (LZKH) am vergangenen Samstag in Kassel standen, neben zahlreichen aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Themen, die bevorstehenden Wahlen auf Bundes- und Landesebene im Mittelpunkt. In der Diskussion über die gesundheitspolitischen Konzepte in den diversen Partei- und Wahlprogrammen zeigte sich … Weiterlesen »

Apr
18

Dänzer fordert Reform der Krankenhausfinanzierung

“Fast jedes zweite Krankenhaus in Deutschland schreibt derzeit Verluste.” Damit beschreibt Alfred Dänzer, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, die wirtschaftliche Situation der deutschen Krankenhäuser. Die Gründe dafür sieht er in gesetzlichen Kürzungsmaßnahmen der laufenden Legislaturperiode, in der immer weiter auseinander klaffenden Kosten-Erlös-Schere und in der unzureichenden Investitionsförderung durch die Länder. Zusätzlich führten der demographische Wandel, der … Weiterlesen »

Apr
17

Ilka beschreibt die Handlungsfelder der Zukunft

Auch in den kommenden Legislaturperioden bleiben für Thomas Ilka, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, der demografische Wandel und der Umgang mit der alternden Bevölkerung die entscheidenden Herausforderungen für die Gesundheitspolitik. Zunehmend Sorge bereitet ihm, dass es “einfach immer weniger Beitragszahler in der Gesetzlichen Krankenversicherung” geben werde. Die verkleinerte Finanzierungsbasis sei das Ergebnis der veränderten Altersstruktur. “Der steigende … Weiterlesen »

Apr
16

Finanzielle Anreize genügen Ärztegewerkschaft nicht

Der zweite Vorsitzende der Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB), Andreas Botzlar, erklärt bessere Arbeitsbedingungen als primäres Ziel jeder Gewerkschaft. “Dazu gehören aufgrund der rund um die Uhr bestehenden Anforderungen der Patientenversorgung insbesondere Regeln für die Arbeit zu ungünstigen Zeiten, aber auch die Planbarkeit von An- und Abwesenheit, die Sicherheit des Arbeitsplatzes und am Ende eine angemessene … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «