Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
25

Nachhaltige Bio-Hautpflege in der kalten Jahreszeit

Insbesondere die empfindliche Gesichtshaut wird durch Kälte, Wind und trockene Heizungsluft stark beansprucht Um die sensible Gesichtshaut auf natürliche Weise zu pflegen und zu schützen, sollten feuchtigkeitsspendende Cremes, möglichst ohne Parabene und Mineralöle, verwendet werden, wie beispielsweise die bewährte Bio-Gesichtscreme „Paya“ (in Apotheken, PZN 09924734). Sie versorgt, dank der natürlichen Hyaluronsäure und dem Extrakt aus … Weiterlesen »

Nov
13

Pflanzliche Hilfe aus der Klostermedizin bei trockener, strapazierter Haut und Schuppenflechte

In der kalten Jahreszeit treten häufig Hautprobleme aufgrund trockener Heizungsluft auf, die mit der richtigen Pflege besänftigt werden können Trockene Haut spannt, juckt und schuppt. Im Winter verschlimmern sich oftmals die Beschwerden. „Überheizte Raumluft sorgt für ein Austrocknen der oberen Hautschichten und schwächt deren Abwehr. Dadurch kommt es oft vermehrt zu Ekzemen und Schuppungen“, erklärt … Weiterlesen »

Okt
30

Erkältungsrisiko steigt durch trockene Heizungsluft

Trockene Heizungsluft macht es Erkältungserregern besonders leicht. Herbstzeit ist Erkältungszeit und wenn rundherum schon alle husten und prusten, ist es häufig nur eine Frage der Zeit, wann es einen selbst erwischt. Doch anders als oft vermutet, wird der Infekt nicht durch die Kälte ausgelöst, sondern über eine so genannte Tröpfcheninfektion übertragen. Trockene Heizungsluft begünstigt die … Weiterlesen »

Okt
29

Trockene Heizungsluft schwächt die Abwehrkräfte

Luftbefeuchter sorgen für ein gesundes Klima in beheizten Räumen Wenn in beheizten Räumen die Luftfeuchtigkeit sinkt, kann es leicht zu grippalen Infekten kommen. Mit einem Kribbeln in der Nase fängt es meist an. Und schon bald läuft die Nase, das Schlucken fällt schwer und die Glieder tun weh. Denn wenn in beheizten Räumen die Luftfeuchtigkeit … Weiterlesen »

Jan
14

Trockene Heizungsluft schwächt das Immunsystem

Luftbefeuchter sorgen auch im Winter für ein optimales Raumklima Eine relative Raumfeuchte zwischen 40 und 60 Prozent wird von Mensch und Tier als besonders angenehm empfunden Foto: greentronic/Stadler Form Winterzeit ist Erkältungszeit, doch nur die wenigsten wissen, dass der Winter für Infekte gar nicht verantwortlich ist. Es ist vielmehr ein geschwächtes Immunsystem, das sich nicht … Weiterlesen »

Nov
30

Hautbalance Naturkosmetik Pflegetipp: Winterpflege für Ihre Haut

Die richtige Pflege bei Kälte draußen und Heizungsluft drinnen Hautbalance Naturkosmetik Pflegegtipp: Winterpflege für Ihre Haut Die eisige Winterluft trocknet die Haut aus. Schon bei Temperaturen unter 8 °C fangen die Talgdrüsen an zu streiken, die für den natürlichen schützenden Fettfilm sorgen. Damit nicht genug: bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße unter der Haut zusammen, … Weiterlesen »