Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Aug
14

Weltweit erster drahtloser, direkt im Herz positionierter Mikrocomputer in Hamburg und Berlin implantiert

Tel Aviv – Berlin/HH – 14. August 2019 – Der weltweit erste drahtlose und direkt im Herz eingesetzte Mikrocomputer wird in einer klinischen Studie in Hamburg und Berlin getestet. Die Ärzte hoffen, dass die bahnbrechende Technologie die Lebensqualität von Patienten mit Herzinsuffizienz drastisch verbessern wird und entscheidend dabei hilft, die Erkrankung besser zu kontrollieren. Ein … Weiterlesen »

Sep
12

Bewegung statt Essverbote

WHO fordert aktiven Lebensstil Foto: Fotolia / ARochau (No. 6067) sup.- Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor zunehmendem Bewegungsmangel als Gesundheitsrisiko. Nach einer aktuellen Studie bewegen sich weltweit 25 Prozent der Erwachsenen zu wenig. In Deutschland liegt die Quote sogar über 40 Prozent. Je reicher ein Land ist, desto inaktiver sind seine Menschen. Ursachen sind die … Weiterlesen »

Jul
25

Viel Trinken kann Leben retten

Wasser halbiert Risiko für tödliche Herzerkrankungen Ergebnisse der Adventist Health Study mit über 20.000 Teilnehmern zeigen, dass reichliches Trinken Leben retten kann: Männer, die fünf oder mehr Gläser (à 240 ml) Wasser am Tag tranken, hatten ein um 54 % reduziertes Risiko, eine tödlich verlaufende koronare Herzkrankheit zu entwickeln im Vergleich zu Männern, die lediglich … Weiterlesen »

Sep
28

Unterschätzte Gefahr: Herzrhythmusstörungen bei unter 40-Jährigen

Weltherztag am 29. September 2017 PD Dr. med Christian von Bary, Chefarzt der kardiologischen Abteilung im Rotkreuzklinikum München Millionen Deutsche leiden laut der Deutschen Herzstiftung unter Herzproblemen, Tendenz steigend. Allerdings treten Krankheitsbilder wie z. B. Herzrhythmusstörungen oder die koronare Herzerkrankung nicht nur bei älteren Personen auf. Auch junge Menschen, unter 40 Jahren, können betroffen sein. … Weiterlesen »

Mrz
24

Herzerkrankungen: bessere Diagnostik mit Nuklearmedizin

(Wien, 21 März 2017) Herzkatheteruntersuchungen sind für die Abklärung möglicher Erkrankungen der Herzkranzgefäße oft unnötig und durch funktionale Herz-Bildgebungsverfahren ersetzbar. Das zeigt eine großangelegte Studie, die kürzlich in Großbritannien durchgeführt wurde. „Funktionale Herz-Bildgebung ist risikoärmer und kostengünstiger und liefert dabei genaue und zuverlässige Ergebnisse. Sie bietet einen guten diagnostischen Ausgangspunkt, der als „Pförtner“ für die … Weiterlesen »

Jan
31

Vortrag Urania Berlin 20.2.13 17.30 Uhr – Warum mangelnde Lebensfreude aus chinesischer Sicht zu Herzerkrankungen führt

Bernhard Lown, der berühmte Kardiologe, Friedensnobelpreisträger und Entwickler des Defibrilators zeigt in seinem Buch „Die verlorene Kunst des Heilens“ wie starke emotionale Erschütterungen Herz-Kreislauferkrankungen auslösen können. Warum entsteht eine Herzrhythmusstörung oder ein Herzinfarkt und wie kann ich dem vorbeugen? Wie ist eine Blutdruckerhöhung einzuschätzen, ab wann ist diese als gefährlich einzustufen und wie kann Sie … Weiterlesen »

Nov
01

Mitten ins Herz: Antworten auf die Frage „Was schädigt unser wichtigstes Organ und wie kann ich einer Herzerkrankung vorbeugen?“

Herzwochen vom 1. bis 30. November in Deutschland Dr. Tomas Stein, Kardiologe und Ärztlicher Direktor am Diagnostik Zentrum Fleetinsel Hamburg Hamburg, 01. November 2012. Im November steht in Deutschland wieder alles „auf Herz“. Während der Herzwochen diskutieren Spezialisten und Patienten bundesweit über unser wichtigstes Organ und klären über Risikofaktoren und Gesunderhaltung auf. Dr. Tomas Stein, … Weiterlesen »

Jul
13

Wohlbefinden nach chinesischer Tradition: Qigong bringt Körper und Geist in Einklang

Gegen Stress und Krankheiten wenden Experten der ICHP-Akademie fernöstliche Entspannungstechnik an ICHP-Akademie (NL/1358012576) Was manche Skeptiker vorschnell belächeln, ist mittlerweile wissenschaftlich belegt: Die Entspannungstechnik Qigong, die seit Jahrtausenden in asiatischen Ländern etabliert ist und seit einigen Jahren zunehmend auch in Deutschland praktiziert wird, kann für viele Bedürfnisse eingesetzt werden, um das eigene Wohlbefinden wiederherzustellen. Bundesweit … Weiterlesen »