Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jan
18

Styling für den guten Zweck: Make up Factory und Müller starten Spendenaktion / Erlöse kommen den SOS-Kinderdörfern zugute

(Mynewsdesk) München – Gutes tun beim Schminken: Die Drogeriekette Müller und die Kosmetikmarke Make up Factory starten das neue Jahr mit einer ganz besonderen Aktion für die SOS-Kinderdörfer. Aus den beliebtesten Kosmetikprodukten wurde eine Bestseller Charity Edition „The Beauty of Giving“ zusammengestellt. Bei jedem Kauf eines der gekennzeichneten Produkte dieser Kollektion spenden Müller und Make … Weiterlesen »

Apr
27

Zum Welt-Malaria-Tag/ Malariafälle nach Ebola gestiegen

(Mynewsdesk) Bild: Ein kleines Mädchen in Takorka (ca. 200 km südöstlich von Tahoua) Niger, bekommt fiebersenkende Mittel gegen Malaria in einer SOS-Gesundheitsstation. SOS-Kinderdörfer/Paul Hahn München – Zum Welt-Malaria-Tag am 25. April warnen die SOS-Kinderdörfer weltweit: Durch Ebola sei die Malariabekämpfung in Westafrika aus dem Fokus geraten. Auch Erfolge in der Bekämpfung der Krankheit in anderen … Weiterlesen »

Nov
27

Ebola: Die vergessenen Toten

(Mynewsdesk) Monrovia – Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat bereits weit über tausend Kinder das Leben gekostet. Doch nicht nur das tödliche Virus, auch behandelbare Krankheiten wie Malaria fordern immer mehr Opfer. Der Grund: „Ebola hat unser Gesundheitssystem zerstört“, sagt George Kordahi, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Liberia.Unterdessen leistet die Klinik der SOS-Kinderdörfer in der liberianischen Hauptstadt … Weiterlesen »

Nov
11

Ebola: Wie machen sie das, Mr. Woode

(Mynewsdesk) Bild: Kinderdorf-Leiter Emmanuel Woode besucht Ebola-Waisenkinder in einem Übergangsheim in Kenema, Sierra Leone. SOS-Archiv Freetown In Sierra Leone, Liberia und Guinea steigen die Infektionsraten weiter an. Jede Berührung kann tödlich enden. Aktuell sterben allein in Sierra Leone rund 25 Menschen am Tag. Tendenz stark steigend. „Don’t touch! – Nicht anfassen!“ ist derzeit das höchste … Weiterlesen »

Okt
02

Ebola triff immer häufiger auch Helfer / SOS-Lehrer in Guinea gestorben

(Mynewsdesk) Monrovia/Conakry/München – Die Ebola-Epidemie in den Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone beschleunigt sich. Anfang November wird bereits mit 20.000 Infizierten gerechnet. Dadurch nimmt auch die Gefahr für die Helfer immer stärk zu. Bei den SOS-Kinderdörfern in Guinea ist jetzt ein Lehrer der SOS-Schule am Standort N’Zerekore im Osten des Landes nahe der Grenze … Weiterlesen »

Feb
22

Königin Silvia von Schweden eröffnet die erste Begegnungsstätte der Malteser für Menschen in der Frühphase der Demenz

Presse-Einladung für den 16. März 2012 (ddp direct)Köln/Bottrop. Am Freitag, 16. März 2012, eröffnet Königin Silvia von Schweden in Bottrop die erste Begegnungsstätte der Malteser für Menschen in der Frühphase der Demenz. Königin Silvia wird eine Ansprache halten und mit Patienten und Personal sprechen. Achtung Redaktionen! Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Begegnungsstätte MalTa … Weiterlesen »

Okt
13

Schneller als die Grippe

Johanniter empfehlen Grippeschutz-Impfung im Herbst (ddp direct)Berlin – Die Johanniter empfehlen, sich vor Beginn der neuen Grippe-Saison impfen zu lassen. Der Zeitpunkt für eine Impfung ist jetzt besonders günstig, weil der Organismus noch nicht so häufig gegen Schnupfen ankämpfen muss wie im Winter. Er kommt deshalb besser mit den abgeschwächten Viren des Impfstoffs zurecht, erklärt … Weiterlesen »

Sep
21

Forsa: So wollen die Deutschen dem Altersheim entgehen

Umfrage im Auftrag der Johanniter zeigt Trend zur Nutzung von Hilfen im Alter (ddp direct) Berlin, 21. September 2011 – Die Deutschen möchten möglichst in den eigenen vier Wänden und nicht in einem Pflegeheim alt werden. Neun von zehn Bundesbürgern wollen im Alter Hilfsmittel und Dienstleistungen wie ambulante Pflege, Hausnotruf oder eine altersgerechte Ausstattung der … Weiterlesen »