Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
14

The State of Hearing 2019: Deutsche wissen am besten, wo man einen Hörtest bekommt.

(Mynewsdesk) <Nürnberg/Hannover, Oktober 2019> Geht es um die Frage, wo man seine Ohren einem Hörtest unterziehen kann, dann sind die Bundesbürger im internationalen Vergleich am besten informiert. Dennoch gibt der aktuelle Bericht „The State of Hearing 2019“ auch hierzulande zu denken. Problematisch erscheint vor allem, dass nachlassende Hörfähigkeit häufig als unvermeidliche und hinnehmbare Folge von … Weiterlesen »

Sep
17

Phonak Sky M: Voller Klang für Kinderohren den ganzen Tag

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Hören ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung von Kindern: Hört ein Kind nicht gut, hat es oft Probleme in der Sprachentwicklung und kann sein volles Potenzial nicht entfalten. Moderne Hörgeräte können helfen: Das neue Phonak Sky M ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner Weltentdecker ausgelegt. Es bietet ihnen Tag … Weiterlesen »

Sep
17

Reden wirklich alle so undeutlich?

Gutes Hören kann trainiert werden Hörfitness kann trainiert werden und sorgt für mehr Lebensqualität (Bildquelle: @Marko Hamel) „Äh, was?“, „Wie bitte?“, „Ich verstehe dich nicht.“, „Was hast du gerade gesagt?“ Das gemütliche Treffen im Biergarten, ein Gespräch unter Freunden, strengt den Mann ganz offensichtlich an. Er ist nicht aktiv am Gespräch beteiligt. Verträumt und abwesend … Weiterlesen »

Sep
12

Besser hören – fast unsichtbar!

Meisterbetrieb in Rostock , Roggentin und Bad Doberan hilft beim ersten Schritt zum besseren Hören Ein besonders kleines Hörsystem testen und sich überraschen lassen? Bei Wockenfuß Hörakustik ist es besonders leicht, das optimale Hörgerät zu finden. Der Hörakustik-Meisterbetrieb mit Hauptsitz in Rostock bietet besonders kleine Hörgeräte an. Die neue Generation von Hörgeräten ist so klein, … Weiterlesen »

Aug
30

Cochlear Hörimplantate auf der IFA in Berlin

(Mynewsdesk) <Hannover, August 2019> Wer nicht mehr gut hört, dem helfen Hörgeräte. Doch was, wenn selbst diese nicht ausreichen? Ein Cochlea-Implantat (CI) kann die Rückkehr zum Hören ermöglichen. Es kann die Funktion des beschädigten Innenohrs übernehmen. – Über die Chancen und Möglichkeiten einer CI-Versorgung informiert die Initiative „Ich will hören“ von Cochlear, dem Weltmarktführer für … Weiterlesen »

Jul
16

Gehör schenken als Zeichen der Wertschätzung

Am 18. Juli ist Welttag des Zuhörens (World Listening Day) Gehör schenken als Zeichen der Wertschätzung – am 18.Juli ist Welttag des Zuhörens (Bildquelle: @terzo) Hörminderung – ein Thema des Alters? Nein. Es ist wissenschaftlich belegt, dass das Gehör – je nach individueller Genetik und Belastung – schon in jungen Jahren nachlassen kann. Doch immer … Weiterlesen »

Mai
22

Burnout oder doch „nur“ Hörstress?

Wenn Hören Stress verursacht Warnzeichen erkennen: Hören kann Stress – bis hin zum Burnout – verurschaen „Muss ich wirklich zum Arzt gehen? Habe ich vielleicht Burnout?“ Abschweifende Gedanken, ein Gefühl von Leere, Kraft- und Antriebslosigkeit – nicht zwangsläufig stecken Burnout, Boreout oder andere psychisch bedingte Erkrankungen hinter den Symptomen… Hörstress durch Fehlinformationen Tatsächlich kann Hören … Weiterlesen »

Mrz
08

Gemeinsam Musik erleben mit Cochlea-Implantat

(Mynewsdesk) <Hannover, März 2019> Musik bringt Lebensfreude und Spaß. Doch für viele hörgeschädigte Menschen, die mit einem Cochlea-Implantat (CI) hören, ist das genussvolle Hören von Musik eine besondere Herausforderung. Zum diesjährigen Welttag des Hörens (3. März) organisierte Cochlear, Weltmarktführer für Hörimplantate und engagierter Partner der Hörregion Hannover, einen ganz besonderen Musik-Event: Für ein Wochenende trafen … Weiterlesen »

Nov
20

Hören im Dreiländereck: Eine Reise ins Ohr

In Deutschland, Österreich und der Schweiz beschäftigen sich gleich drei Ausstellungen mit dem Thema Hören und dem menschlichen Hochleistungsorgan, dem Ohr Die Hör-Werkstatt im Deutschen Museum (Bildquelle: © MED-EL) Starnberg, 20. November 2018 (ah): Wie funktioniert das menschliche Gehör? Wie viel Lärm kann das Ohr aushalten und was passiert eigentlich, wenn man nicht mehr hören … Weiterlesen »

Mrz
25

Reisebericht: LEMKE hoeren unterstuetzt laufendes Projekt für hoergeschaedigte Kinder „Hoergeraete für Jordanien“

Hilfsaktion erfolgreich! – Hoeren helfen „Sinnvoll helfen e.V.“ und Lennard Lemke fraessen Ohrpassstücke unter neugierigen Blicken LEMKE hören unterstützt laufendes Projekt für hörgeschädigte Kinder „Hörgeräte für Jordanien“ Prof. Dr. med. Annette Limberger – Fachärztin für Phoniatrie und kindliche Hörstörungen und Professorin im Studiengang Augenoptik und Hörakustik an der Hochschule Aalen – startete das Projekt „Lauschangriff“ … Weiterlesen »