Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
21

Internationaler Tag der Immunologie am 29. April 2015 bringt Aufmerksamkeit für angeborene Immundefekte

Veranstaltungen in Erlangen, Freiburg und Hannover / dsai macht bei Facebook auf angeborene Immundefekte aufmerksam Der dsai Immuncheck: https://www.facebook.com/www.dsai.de/app_367285233341905 Schnaitsee, 21. April 2015 – Am 29. April 2015 findet bereits zum elften Mal der Internationale Tag der Immunologie statt. Ziel dieses weltweiten Aktionstages ist es, Themen rund um die Immunologie ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu … Weiterlesen »

Nov
13

50 Jahre Plasmapherese in Österreich

ÖSPID war im Oktober 2014 auf die Festveranstaltung im Bundesministerium für Gesundheit geladen. Karin Modl von ÖSPID bei 50 Jahre Plasmapherese Es war eine gelungene und erfolgreiche Veranstaltung für alle Beteiligten. Einmal mehr konnte die Selbsthilfegruppe auf primäre Immundefekte aufmerksam machen und die Leistungen einem großen Fachpublikum vorstellen. Vor fast 50 Jahren wurde in Wien … Weiterlesen »

Okt
21

Judith S. – Leben mit PID [Primären Immundefekt]

ÖSPID – Österreichische Selbsthilfegruppe für primäre Immundefekte Wie mehrere tausend Österreicher leidet Judith S. seit ihrer Geburt an einem Primären Immundefekt (PID). In ihrem Fall Myelokathexis und WHIM-Syndrom. Judiths Immunsystem ist aufgrund einer genetischen Störung nicht in der Lage, genügend Antikörper gegen Krankheitserreger zu produzieren. Mit 19 Monaten wurde festgestellt, dass Judith viel zu wenig … Weiterlesen »

Jun
17

Angeborene Immundefekte erkennen und behandeln

Schnaitsee, 17. Juni 2014 – Was genau sind angeborene Immundefekte? Wie können Betroffene erkennen, ob sie an solch einem Defekt leiden und welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Mit ihrer neuen Aufklärungsbroschüre „Immundefekte erkennen und behandeln“ möchte die Patientenorganisation für angeborene Immundefekte, dsai e.V., die Öffentlichkeit für die seltene Krankheit sensibilisieren. Im Fokus stehen dabei Ärzte, Patienten … Weiterlesen »

Nov
06

Primäre Immundefekte – Leitfaden für Betroffene und Angehörige

ÖSPID – die österreichische Selbsthilfegruppe für primäre Immundefekte – hat einen kostenlosen Leitfaden für das Krankheitsbild erstellt. Betroffene und Angehörige können wertvolles Wissen und wichtige erste Schritte zur Therapie gewinnen. ÖSPID Leitfaden Wenn das Immunsystem gestört ist, spricht man von einem Immundefekt. Dabei wird zwischen einem primären (angeborenen) Immundefekt, und dem sekundären (erworbenen) Immundefekt unterschieden. … Weiterlesen »

Jun
14

Weltblutspendetag: Anlass, auch Bedeutung der Plasmaspende zu betonen

Weltweit wird am 14. Juni dazu aufgerufen, Blut zu spenden – für Operationen, die Behandlung schwerer Krankheiten oder die Notfallversorgung. Mit dem Weltblutspendetag möchten vier Organisationen, darunter das Internationale Rote Kreuz und die Weltgesundheitsorganisation, auf die große Bedeutung von Blutspenden aufmerksam machen. CSL Plasma nimmt diesen wichtigen Tag zum Anlass, ein mit der Blutspende eng … Weiterlesen »

Mai
03

Therapiemöglichkeiten bei primären Immundefekten

Wenn Viren und Bakterien einen Schnupfen auslösen, kann man das als normal bezeichnen. Wenn der Schnupfen jedoch wochenlang anhält, ist das ein Defekt des Immunsystems. Menschen, die mit dem primären Immundefekt leben müssen, können ohne entsprechende Therapiemaßnahmen nicht überleben. Der primäre Immundefekt hat keine eigenen Symptome. Die Krankheit zeigt sich in Form von Infektionen, welche … Weiterlesen »

Feb
17

HAE – Austria: Hilfe zur Selbsthilfe

Die österreichische Selbsthilfegruppe HAE-Austria wurde von Personen gegründet, die am hereditären Angioödem (HAE) leiden. Ziel der Selbsthilfegruppe ist es, Betroffene zu unterstützen, um mit dieser seltenen Erkrankung gut zu recht zu kommen und ein weitgehend normales Leben führen zu können. Die Verbesserung der Lebensqualität von HAE-Betroffenen und deren Angehörigen ist HAE-Austria dabei ein zentrales Anliegen. … Weiterlesen »

Feb
17

ÖSPID – engagierte Gruppe hilft bei primären Immundefekt

Wiederholtes Auftreten von Infektionen in kurzen Abständen bringen nicht nur körperliche, sondern auch psychische Folgen mit sich. Die Selbsthilfegruppe ÖSPID unterstützt Betroffene hinsichtlich ihrer körperlichen Einschränkungen und kümmert sich außerdem um die psychologischen Aspekte die jegliche schweren und seltenen Krankheiten mit sich bringen. Bei dem primären Immundefekt handelt es sich um eine seltene Krankheit, die … Weiterlesen »

Jan
11

HAE im Alltag

Wenn nach einem Wespenstich eine Schwellung auftritt, ist das ganz normal. Wenn schmerzhafte Schwellungen ohne ersichtlichen Grund auftreten, ist es wahrscheinlich HAE. Das hereditäre Angioödem ist ein vererbbarer Gendefekt, der gekennzeichnet ist durch geschwollene Schleimhäute oder tagelangen Schmerzattacken im Magen-Darm-Bereich. Gefährlich wird HAE, wenn diese Schwellungen in den oberen Atemwegen vorkommen, da Erstickungsgefahr besteht. Doch … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen