Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
05

Frühzeitig schützen: So wichtig ist die Windpockenimpfung

(Mynewsdesk) Windpocken (Varizellen) gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten weltweit. Viele Eltern nehmen eine Ansteckung in Kauf, da sie von einem harmlosen Krankheitsverlauf ausgehen. Jedoch erfolgt die Windpockeninfektion nicht immer ohne Komplikationen. Seit August 2004 wird die Impfung gegen Windpocken für alle Kinder und Jugendliche von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen. Dr. med. Taner Uguz, Facharzt … Weiterlesen »

Mai
31

Krankheitsübertragung durch Zeckenstich?

(Mynewsdesk) Zecken haben von Februar bis Oktober Saison. Liegt die Temperatur über fünf Grad Celsius, werden die Blutsauger aktiv. Sie können beim Blutsaugen gefährliche Erreger, wie die der FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) und der Borreliose auf den Menschen übertragen. FSME ist eine Viruserkrankung, für die es noch keine Therapie gibt. Eine Ansteckung kann schwere gesundheitliche Folgen nach … Weiterlesen »

Mai
12

Sommerzeit ist Zeckenzeit!

(Mynewsdesk) München, Mai 2016 – Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), auch Zeckenenzephalitis genannt, ist eine durch Zecken übertragbare Virus-Erkrankung. Doch anders als der Name vermuten lässt, tritt sie mittlerweile nicht mehr nur im Frühjahr und Sommer auf, da Zecken bereits ab einer Temperatur von 5 Grad Celsius aktiv werden. FSME kann mit einer fieberhaften Erkrankung unter Beteiligung … Weiterlesen »

Mai
04

Windpocken eine oft unterschätzte Kinderkrankheit

(Mynewsdesk) München, Mai 2016 – Windpocken, auch Varizellen genannt, gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten. Sie sind äußerst ansteckend und weltweit verbreitet. Wie hoch die Zahlen der Windpockenerkrankungen eigentlich sind, wissen wir erst seit Einführung der Meldepflicht in 2013.[1] Vergangenen Jahres gab es beispielsweise alleine in Deutschland über 23.000 gemeldete Fälle. Auch 2014 waren es mehr … Weiterlesen »

Apr
05

Umfrage:

Impfen ja oder nein? Woher beziehen die Deutschen ihre Informationen zu Gesundheitsthemen? (Mynewsdesk) München, April 2016 – Nur 42 Prozent der deutschen Frauen und Männer lassen sich zum Schutz vor Infektionskrankheiten impfen – das hat eine von GSK durchgeführte Umfrage zum „Gesundheitsbewusstsein der Deutschen“ ergeben. Der große Masernausbruch vergangenen Jahres scheint dies zu bestätigen: Knapp … Weiterlesen »

Mrz
01

Grippaler Infekt versus Grippe

Oftmals wird ein eher harmloser grippaler Infekt mit einer ernstzunehmenden Grippe verwechselt. Welche Unterschiede zu beachten sind und wie du vorbeugen kannst, haben wir kurz zusammengefasst. Die Infografik verdeutlicht die Unterschiede zwischen grippalem Infekt und Grippe. Ein grippaler Infekt ist weitläufig als “Erkältung” bekannt und bezeichnet eine Infektion, die durch verschiedene Erreger ausgelöst werden kann. … Weiterlesen »

Jul
20

Wurmkur beim Hund – was Sie beachten sollten

GladiatorPLUS AG – Ergänzungsmittel für Pferde und Haustiere Würmer sind lästige Parasiten, die jedoch nicht immer ohne Weiteres erkannt werden, sobald ein Hund damit befallen ist. Als Eier gelangen sie in den Körper des Tieres, in dem sie sich schließlich weiterentwickeln. Je nach Art kann dabei nicht nur die Dauer, sondern auch das gesundheitliche Risiko … Weiterlesen »

Jul
20

Impfungen beim Hund – auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an

GladiatorPLUS AG – Futterergänzung für Tiere Sie bieten Schutz vor lebensgefährlichen Infektionskrankheiten und werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt – Impfungen. Natürlich sind Impfungen bei Hunden absolut notwendig, um ihre Gesundheit nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen, allerdings gibt es gute und schlechte Zeitpunkte dafür. Das Immunsystem genauestens im Blick haben Grundsätzlich ist jede Impfung zugleich … Weiterlesen »

Jun
17

Experteninterview zum Thema: Impfprävention hat immer Saison

(Mynewsdesk) Impfungen gehören zu den sichersten und wirkungsvollsten Gesundheitsvorsorgen. Sie tragen zum Infektionsschutz des Individuums und somit auch zur Verbesserung der Gesundheit in der Bevölkerung bei. Die hohe Durchimpfungsrate hierzulande hat zu einem großen Erfolg gegen einige Infektionskrankheiten geführt. Das große Ziel der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Masern bis zum Jahr 2015 auszurotten, ist jedoch erneut … Weiterlesen »

Apr
23

Welt-Meningitis-Tag am 24. April

Meningokokken-Erkrankungen: Vorbeugen kann Leben retten München/Holzkirchen, 23. April 2015 – Wie lebensgefährliche Meningokokken-Erkrankungen verlaufen und wie man vorbeugen kann, darüber informieren Patien-tenorganisationen jährlich weltweit am 24. April, dem Welt-Meningitis-Tag. Zur Vorbeugung gibt es mittlerweile Impfstoffe gegen alle in Deutschland auftretenden Meningokokken-Typen. Bisher werden hierzulande viele Kinder nur gegen Meningokokken C geimpft. Großbritannien – schon bei … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge