Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
06

Kids haben Haltungsprobleme

Bewegung stärkt Knochen und Muskeln sup.- “Je mehr ein Kind tagsüber sitzt und liegt, umso schwächer werden die Haltung und die Körperwahrnehmung”, warnt Dr. Oliver Ludwig (Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes). Laut einer Untersuchung von 2.500 Kindern im Rahmen der Aktion “Kid Check” haben bereits mehr als die Hälfte der Kids Haltungsprobleme und können … Weiterlesen »

Mai
08

Risiko für Übergewicht steigt mit Alter der Kids

Zu viel Sitzen, zu wenig Bewegung sup.- Wenn Kinder Übergewicht entwickeln, liegt das vor allem an mangelnder Bewegung, die zu einer Schieflage der Energiebilanz führt. Ein eindeutiges Indiz hierfür liefert die Statistik: Laut der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts beträgt der Anteil an übergewichtigen Kindern bei den Drei- bis Sechsjährigen rund neun Prozent, bei den Sieben- … Weiterlesen »

Apr
03

Erwartungsdruck der Eltern belastet Kids

Balance zwischen Anforderung und Entspannung sup.- Die Stressbelastung schon der Grundschüler hat nach Einschätzung der Lehrer laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage in den letzten zehn Jahren stark zugenommen. Wesentlicher Faktor für diese Entwicklung ist den Pädagogen zufolge neben der medialen Reizüberflutung (91 Prozent) vor allem auch der Erwartungsdruck der Eltern (83 Prozent). Die Anforderungen in der … Weiterlesen »

Jan
23

Ursachen für Rückenschmerzen bei Kids

Ärzte machen Lebensstil verantwortlich sup.- Früher die Ausnahme, heute fast schon die Regel: Rückenschmerzen sind inzwischen bei Kindern und Jugendlichen ein weit verbreitetes Phänomen mit steigender Tendenz. Verantwortlich hierfür machen Ärzte vor allem den modernen Lebensstil. Laut einer bundesweiten Forsa-Umfrage unter hundert Kinder- und Jugendärzten wird von den Medizinern mit 98 Prozent als Hauptursache für … Weiterlesen »

Nov
07

Kids an den Herd lassen!

Gemeinsame Essenszubereitung fördert Nahrungsqualität sup.- Wenn Kinder zu Hause bei der Essenszubereitung für die Familie mit einbezogen werden, ist dieses Engagement mit einer besseren Nahrungsqualität sowie Essmustern (Häufigkeit des Frühstückens, der gemeinsamen Mahlzeiten in der Familie und des Fast-Food-Konsums) bei den Jugendlichen verbunden. Das berichtet das lifestyle-telegramm.de, ein Portal mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lebensstil, unter … Weiterlesen »

Okt
24

Haltung der Kids besorgniserregend

Hängende Schultern, vorstehender Kopf, Hohlkreuz sup.- Nicht nur der ewige Blick auf das Smartphone vermiest die Haltung der Kids, sondern vor allem auch der weit verbreitete chronische Bewegungsmangel. Laut einer Untersuchung von Dr. Oliver Ludwig (Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes) bei 2.500 Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Aktion “Kid Check” haben mehr als … Weiterlesen »

Okt
10

1,8 Mio. Kids sind zu dick

Zunehmender Bewegungsmangel – zunehmendes Gewicht sup.- Je älter Kinder werden, desto mehr erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sie Übergewicht entwickeln. Rund 1,8 Mio. Kinder und Jugendliche in Deutschland, also ca. 15 Prozent, gelten nach den aktuellen Richtlinien als übergewichtig. Laut der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts zeigen sich bei diesem Problem jedoch klare altersspezifische Unterschiede. Während … Weiterlesen »

Aug
15

Viele Kids haben schwach ausgebildete Muskeln

Mangelndes Training schadet der Wirbelsäule sup.- Nur etwas mehr als ein Viertel der Drei- bis 17-Jährigen sind laut Angaben der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts täglich für mindestens eine Stunde körperlich aktiv. Oftmals leiden deshalb Kinder und Jugendliche laut der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) unter schwach ausgebildeten Muskeln. Der weit verbreitete Bewegungsmangel begünstigt … Weiterlesen »

Apr
04

Haltungsschäden bei Kids

Bewegungsmangel begünstigt schwache Rückenmuskulatur sup.- Kinder und Jugendliche spielen heute in ihrer Freizeit oft bedeutend häufiger in virtuellen als in realen Welten. Der hierdurch bedingte Bewegungsmangel begünstigt Haltungsschäden und Rückenprobleme. Laut der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts sind wiederkehrende Schmerzen am Rücken nach Kopf- und Bauchschmerzen die dritthäufigsten Beschwerden in der Altersgruppe der 11- bis 17-Jährigen. … Weiterlesen »

Mrz
21

Primärer Kopfschmerz bei Kids weit verbreitet

Auslöser sind häufig im Alltag zu finden sup.- Rund 90 Prozent der Kids haben bis zum zwölften Lebensjahr nach Angaben der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) bereits wiederholt Erfahrungen mit Kopfschmerzen gemacht. Sie treten als selbständiges Krankheitsbild (primärer Kopfschmerz), also nicht als Begleitsymptom einer anderen Erkrankung, vermehrt schon bei Heranwachsenden auf. Die Auslöser für solche … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «