Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
01

Bremer länger Niedersachsen unverändert krank

(Mynewsdesk) Die Gesundheit der erwerbstätigen Bremer hat sich verschlechtert. Lag der Krankenstand in der Hansestadt im Jahr 2016 bei 3,9 Prozent, waren es 4,1 Prozent im Jahr 2017. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Auswertung der hkk Krankenkasse. In Niedersachsen hingegen lag der Krankenstand in den Jahren 2016 und 2017 unverändert bei 4,2 Prozent. Krankenstand … Weiterlesen »

Feb
23

BARMER In der Kritik: Krankenkassen erzielten 2017 Milliardenüberschuss

BARMER Krankenkasse wegen Kürzung bei schwerbehindertem Säugling in der Kritik Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr einen Überschuss von rund drei Milliarden Euro erzielt. Das teilte der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) am Donnerstag in Berlin mit. Er bestätigte damit nach Informationen von BERLINER TAGESZEITUNG (BTZ) im Grundsatz einen entsprechenden Medienbericht. “Der Krankenversicherungsschutz der … Weiterlesen »

Jan
30

BARMER streicht schwerbehindertem Kind Teile von therapeutischem Hilfsmittel

BARMER streicht schwerbehindertem Kind Teile von therapeutischem Hilfsmittel Anfang Januar 2018 war bekannt geworden, dass das Bundesversicherungsamt einige Verträge der BARMER in der Heil- und Hilfsmittelversorgung überprüft. Konkret steht die Barmer im Verdacht, bei der Vergabe den Preis im Vergleich zur Versorgungsqualität zu hoch gewichtet zu haben. In einem aktuell bekannt gewordenen Fall hat die … Weiterlesen »

Jan
25

Krankgeschrieben? Bescheinigung sofort bei der Krankenkasse einreichen

R+V-Infocenter: Verlust des Krankengeldes möglich Wiesbaden, 25. Januar 2018. Ob grippaler Infekt oder Skiunfall: Wer gesetzlich versichert ist, sollte seine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung immer sofort auch an die Krankenkasse schicken. Im schlimmsten Fall bekommt er sonst später kein Krankengeld, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Fristen einhalten Jeder weiß, dass dem Arbeitgeber die Krankmeldung vom Arzt so … Weiterlesen »

Jan
23

Barmer – “Fragwürdige Interessenlosigkeit bei schwerbehindertem Säugling”

Nicht zum ersten Mal sieht sich die bundesdeutsche Krankenkasse BARMER massiver Kritik in Bezug von Heil- und Hilfsmitteln ausgesetzt. Erst kürzlich teilte Barmer-Chef Christoph Straub in einer Erklärung mit, bei der Ausschreibung für Beatmungs- und Atemtherapiegeräte seien alle wichtigen Qualitätsanforderungen verpflichtend festgeschrieben. Im Falle des von einer CASK-Gen-Mutation betroffenen Säugling, wird der BARMER aktuell nicht … Weiterlesen »

Jan
17

Gesunde Unternehmen Challenge Bremen: Senatorin Quante-Brandt ehrt Sieger

(Mynewsdesk) Der Landkreis Leer (1. Platz, 10.000 Euro), das Justizzentrum Bremen (2. Platz, 5.000 Euro) und die Performa Nord (3. Platz, 2.500 Euro) sind die Sieger des Wettbewerbs zur Förderung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) „Gesunde Unternehmen – Challenge 2017“. Neben den Unternehmen wurden auch die aktivsten Mitarbeiter prämiert. Sie erhielten Sachpreise wie einen Gutschein für … Weiterlesen »

Sep
29

Medikationsplan mit erheblichen Startschwierigkeiten

(Mynewsdesk) Ein einheitlicher Medikationsplan, in dem die Medikation und die Einnahmehinweise für Patienten übersichtlich und verständlich dargestellt werden, soll für mehr Sicherheit im Umgang mit Arzneimitteln sorgen. Deshalb haben gesetzlich versicherte Patienten, die dauerhaft mindestens drei verordnete Arzneimittel parallel anwenden, seit dem 1. Oktober 2016 Anspruch auf Erstellung und Aushändigung eines Medikationsplans in Papierform durch … Weiterlesen »

Sep
27

“Nicht nur funktionieren – auch Mensch sein dürfen”

“Stressabbau mit System” – Fachtagung der BKK Mobil Oil zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) in München Prof. Hans-Dieter Hermann, Psychologe der Fußballnationalmannschaft und Dr. Sabine Schonert-Hirz (“Doktor Stress”) stellten ihre Strategien für mehr Stresskompetenz vor. Rund 50 Unternehmensvertreter diskutierten gemeinsam mit Experten über die Auswirkungen von Stress auf die psychische Gesundheit und nutzten die Tagung für … Weiterlesen »

Mrz
17

hkk: Gesetz zur Stärkung der Pflege im Krankenhaus notwendiger erster Schritt

(Mynewsdesk) „Die hkk Krankenkasse betrachtet es als Fortschritt für die Patienten, dass in Kliniken für besonders pflegeintensive Bereiche, Intensivstationen und den Nachtdienst ab 2019 Personaluntergrenzen gelten sollen. Bisher gab es diese nicht, obwohl die Krankenkassen den Kliniken ausreichend Geld für eine hochwertige Pflege bezahlen. Leider verwenden viele Kliniken einen Teil dieser Zahlungen stattdessen für bauliche … Weiterlesen »

Dez
09

Bosch BKK auch 2017 mit unterdurchschnittlichem Beitragssatz

Stuttgart, 9. Dezember 2016. Der Beitragssatz der Bosch BKK bleibt auch 2017 stabil. Das beschloss jetzt der Verwaltungsrat der Krankenkasse. Im Vergleich zum durchschnittlichen Zusatzbeitrag aller Krankenkassen, den das Bundesministerium für Gesundheit auf 1,1 Prozent festgelegt hat, liegt die Bosch BKK mit 0,9 Prozent weiterhin deutlich günstiger. “Zwar führen die jüngsten Reformgesetze der Bundesregierung zu … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «