Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
11

Ärztliche Beobachtung von COPD nicht hinauszögern!

Therapieoptionen auch bei akuten Krankheitsschüben sup.- Die Scheu vor dem regelmäßigen Arztbesuch hängt oft damit zusammen, dass Patienten sich für ihr Krankheitsbild persönlich verantwortlich fühlen. Dies gilt nicht nur z. B. bei Fällen von Übergewicht, Adipositas oder Diabetes, sondern auch dann, wenn Menschen an der Lungenerkrankung COPD leiden. Vor allem Raucher befürchten ärztliche Vorhaltungen oder … Weiterlesen »

Mai
08

Bei anhaltendem Husten zum Arzt!

Chronische Lungenerkrankung muss früh behandelt werden Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5809) sup.- Es können eine verschleppte Erkältung oder Bronchitis dahinter stecken, aber auch noch mehr: Die Ursache für anhaltenden Husten über mehrere Wochen sollte unbedingt bei einem Arzt abgeklärt werden. Diese Empfehlung gilt für Nichtraucher wie für Raucher gleichermaßen. Hartnäckiger Husten ist nicht selten … Weiterlesen »

Jan
09

Dauerhusten und Kurzatmigkeit sind Warnzeichen

Chronische Lungenerkrankung beginnt schleichend Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5725) sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD ist weit verbreitet und auch in Deutschland eine häufige Todesursache. Dennoch ist diese Volkskrankheit vielen Menschen noch unbekannt und auch Betroffene wissen oft nicht, dass ihre Atemwege durch eine dauerhafte Entzündung verengt sind. Etwa 13 Prozent der erwachsenen Bevölkerung von … Weiterlesen »

Jan
11

Wichtiges Therapieziel bei Lungenerkrankungen

Vermeidung von akuten Atemnot-Attacken Foto: Fotolia / nandyphotos sup.- Zu den großen Volkskrankheiten, die vermutlich am meisten unterschätzt werden, zählt die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist sie nach Herzinfarkt und Schlaganfall die weltweit dritthäufigste Todesursache. COPD-Patienten leiden typischerweise unter Husten, Auswurf und zunehmender Atemnot, ausgelöst durch entzündliche Veränderungen an den Bronchien und … Weiterlesen »

Jul
31

Die idiopathische Lungenfibrose – eine seltene Lungenerkrankung

Zerstörung des Lungengewebes führt zu Kurzatmigkeit Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) ist eine seltene Lungenerkrankung, die häufig spät erkannt wird. Bei der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) vernarbt das Lungengewebe und verliert damit zunehmend ihre Fähigkeit, Sauerstoff aufzunehmen. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) führt unvermeidlich zu Kurzatmigkeit und Zerstörung des gesunden Lungengewebes. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) kann Betroffene in … Weiterlesen »

Mai
11

Bei Lungenerkrankung Entzündung bekämpfen

Verringerung von akuten Atemnotanfällen sup.- Die unter dem Kürzel COPD zusammengefassten chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen haben sich mit rund 6,8 Mio. Betroffenen in Deutschland zu einer echten Volkskrankheit entwickelt. Meist wird diese nicht heilbare Erkrankung erst in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, weil die Symptome wie Atemnot, Husten, Auswurf (AHA-Symptomatik) insbesondere von Rauchern vielfach lange Zeit ignoriert werden. … Weiterlesen »

Apr
27

Ständigen Husten nicht ignorieren

Chronische Lungenerkrankung muss therapiert werden Grafik: Supress sup.- Lästig, aber nicht weiter schlimm: So bewerten viele Raucher ihren morgendlichen Husten, quasi als zwangsläufigen Tribut an ihren Nikotinkonsum. Hinter dieser vermeintlich harmlosen Symptomatik kann sich jedoch eine chronische Lungenerkrankung verbergen, die ohne Behandlung immer weiter fortschreitet. Laut Einschätzung von Experten leiden knapp sieben Mio. Menschen in … Weiterlesen »

Apr
10

Forschungspreis 2015 der Rene Baumgart-Stiftung

Preisverleihung Forschen für ein Leben ohne Lungenhochdruck Anne-Christin Kopp, Dr. Hoffmann, Dr. Wilhelm, Prof. Ewert, Hans-Dieter Kulla (v.l.n.r.) Berlin, 19. März 2015. Zum zwölften Mal wurde der mit 5.000 EUR dotierte Forschungspreis der gemeinnützigen Rene Baumgart-Stiftung für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der pulmonalen Hypertonie ausgeschrieben. Im Rahmen des 56. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für … Weiterlesen »

Sep
15

Viel Bauchfett erhöht COPD-Risiko

Frühzeitige Diagnose bei Lungenerkrankung wichtig Foto: Fotolia (No. 5115) sup.- Stark Übergewichtige leiden häufiger an einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) als Menschen mit Normalgewicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie unter Leitung von Prof. Michael F. Leitzmann (Universität Regensburg). Der Zusammenhang zwischen Body-Mass-Index (BMI) und COPD zeigte sich allerdings nur bei Nichtrauchern oder Personen, die … Weiterlesen »

Jun
30

Verbreitete Lungenerkrankung

Immer mehr Menschen leiden unter Asthma Grafik: Supress (No. 5078) sup.- Allergische Erkrankungen der Atemwege haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Insbesondere die Anzahl der Menschen, die an Asthma bronchiale leiden, steigt kontinuierlich. Schätzungen zufolge sind bereits über fünf Prozent der Erwachsenen und rund zehn Prozent der Kinder betroffen. Bei Asthma tritt eine wiederholte … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «