Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
14

Fit für den Babyalltag

Fit für den Babyalltag (ddp direct) Solche Tage kennen alle jungen Eltern: Die mehrfach unterbrochene Nacht war viel zu kurz, der Vormittag geprägt von Windelnwechseln, Füttern und wieder Windelnwechseln, bis der Blick auf die Uhr anzeigt, dass Mama oder Papa um 16 Uhr immer noch im Bademantel sind. Die Geburt eines Babys stellt alles auf … Weiterlesen »

Sep
09

Dicke Babys:

Mütter neigen zu Fehlwahrnehmungen sup.- Mütter von übergewichtigen Babys sind mit deren Aussehen besonders zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie unter Leitung von Prof. Erin Hager von der Universität in Maryland (USA), bei der 281 Mütter befragt wurden. Außerdem neigen sie dazu, die Körperfülle ihres Kindes falsch einzuschätzen. Mütter mit dicken Säuglingen wählten zu … Weiterlesen »

Mai
02

Hebammentag am 5. Mai: Gesundheit für Mutter und Kind

Themendienst 2013 Gesundheit für Mutter … Wer schwanger ist, trinkt und isst für zwei. Das bedeutet allerdings keine doppelten Portionen auf dem Teller. Vielmehr sollte auf eine ausgewogene gesunde Ernährung geachtet und das Richtige getrunken werden. „Mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit sollten Schwangere pro Tag zu sich nehmen. Wer unter Morgenübelkeit und Erbrechen leidet, muss noch … Weiterlesen »

Sep
05

Kompetent und kurzweilig

Neuer Blog der Schwenninger Krankenkasse bietet nutzwertige Informationen für werdende Mütter Mit dem Blog www.babyharmonie-blog.de bietet die Schwenninger Krankenkasse qualitativ hochwertige Informationen für junge Eltern. (Quelle: Die Schwenninger Krankenkasse) Villingen-Schwenningen, 5. September 2012 – Darf ich während der Schwangerschaft Sport treiben? Wie ernähre ich mich richtig? Und welche Unterstützung bekomme ich nach der Geburt? Wichtige … Weiterlesen »

Dez
19

Abwehr von Viren ist Aufgabe der Mutter

Immunsystem von Ungeborenen nicht ausgereift sup.- Das Immunsystem eines Fötus funktioniert völlig anders als das eines Erwachsenen. Darauf macht Prof. Klaus Friese (München), Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, aufmerksam. Es ist darauf ausgerichtet, fremde Zellen zu erkennen, sie dann aber zu tolerieren. Hätte das embryonale Immunsystem diese Eigenschaft nicht, würde es die … Weiterlesen »

Okt
05

IEK hilft notleidenden Kindern und Müttern

(Berlin) Im Jahr 2008 legte der Malteser Hilfsdienst Hamburg in Zusammenarbeit mit dem IEK Berlin, dem Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation, den Grundstein für ein Hilfsprojekt in der Nähe von Siauliai im Norden Litauens. Das zu diesem Zweck genutzte Sozial- und Jugendhaus wurde zu einem Rehabilitationszentrum für Mütter, Kinder und alte Menschen in Not weiterentwickelt. … Weiterlesen »

Sep
12

Mütter fühlen sich oft überfordert

Gesunder Lebensstil beim Nachwuchs scheitert an Zeitmangel sup.- Zwar fühlen sich Mütter gut informiert, wie ein gesunder Lebensstil bei Kindern aussehen sollte, die Umsetzung im Alltag scheitert jedoch oft am Zeitmangel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Plattform Ernährung und Bewegung (peb) bei 716 Müttern mit mindestens einem Kind im Alter von sechs bis … Weiterlesen »

Apr
15

Kariöse mütterliche Zähne erfordern eine besondere Mundhygiene beim Baby

Schlechte Zähne der Eltern haben Auswirkungen auf den Säugling Studien belegen, dass Karies bei einer werdenden Mutter Auswirkungen auf das Ungeborene haben kann. Selbst nach der Entbindung sollten Mütter mit kariösen Zähnen gewissenhaft die Zahn- und Mundpflege bei ihrem Baby beachten. Denn: Bakterien sind übertragbar und können die Milchzähne des Säuglings befallen. Die wenigsten Babys … Weiterlesen »

Mrz
07

Warnung: Topiramat kann zu pränatalen Schäden führen

Die Amerikanischen Zulassungsbehörde (Food and Drug Administration, FDA) hat bezüglich des Wirkstoffs Topiramat (Topamax), der auch in Europa zur Behandlung von Epilepsie und Migräne Verwendung findet, eine Warnung herausgegeben. Demgemäss kann die Einnahme von Topiramat während der Schwangerschaft zu einem vermehrten Auftreten von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (Hasenscharten und Wolfsrachen) beim Neugeborenen führen. „Der Nutzen von Topiramat sollte … Weiterlesen »

» Neuere Beiträge