Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
04

Bereitschaft zur Organspende rückläufig

Hohe Erwartungen an Stammzellforschung Foto: Fotolia / psdesign1 (No. 5874) sup.- Statistisch gesehen sterben täglich drei Patienten, weil ein für sie passendes Organ nicht rechtzeitig verfügbar war. Über 10.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan, 7.876 von ihnen auf eine Niere, 1.175 auf eine Leber, 725 auf ein Herz und 390 auf eine Lunge. … Weiterlesen »

Jul
17

Kinder haben hohe Lebenserwartung

Die Deutschen werden immer älter Grafik: Supress (No. 5853) sup.- Ein in diesem Jahr geborenes Mädchen hat in Deutschland eine durchschnittliche Lebenserwartung von 92,9 Jahren, ein Junge kommt auf 89,8 Jahre. Grundlage dieser Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) sind Modellrechnungen, die auf den so genannten Kohortensterbetafeln der Geburtsjahrgänge von 1871 bis 2017 basieren. Voraussetzung für … Weiterlesen »

Jul
03

Aus Stammzellen gezüchtete Bandscheiben

Biologisches Implantat statt künstlicher Prothese Foto: Fotolia / Matthias Stolt (No. 5846) sup.- Einen biologischen Ersatz zu implantieren, der aus körpereigenen Stammzellen gezüchtet wurde, statt beschädigte Bandscheiben durch eine Prothese aus Metall zu reparieren: Diese Zielsetzung verfolgt ein Team unter Leitung der Biologin und Orthopädin Dr. Claudia Eder im Wirbelsäulen-Zelllabor am Orthopädischen Spital Speising (Österreich). … Weiterlesen »

Mai
22

Regenerative Medizin gewinnt an Bedeutung

Schon bei der Geburt an lange Lebenserwartung denken sup.- Wer mag schon bei der Geburt seines Kindes aufgrund dessen Lebenserwartung an altersbedingt verschlissene bzw. erkrankte Gewebe oder Organe denken? Doch das ist gar nicht so abwegig, sondern im Gegenteil ein sehr überlegenswerter Gedanke. Denn für die Regenerative Medizin spielen Stamm-zellen eine wichtige Rolle. “So genannte … Weiterlesen »

Feb
06

Visionäre Form der Organspende

Stammzellen aus der Nabelschnur bilden die Basis Foto: Fotolia / Dan Race (No. 5747) sup.- Rund 10.000 Menschen hoffen derzeit in Deutschland auf ein Spenderorgan, die meisten vergebens. An dieser Lage hat auch die Aufklärungskampagne der Bundesregierung für mehr Organspenden wenig verändert. “Seit 2012 wurden zusätzlich 100 Millionen Euro aufgewendet, um alle Krankenversicherten anzuschreiben. Trotzdem … Weiterlesen »

Jan
27

Doppelt vorsorgen und zukünftig Nabelschnurgewebe bei Seracell einlagern

Die Rostocker Stammzellbank wird ihr Angebot um ein innovatives Produkt erweitern: Eltern können künftig auch Gewebe aus der Nabelschnur einlagern lassen und so zweifach für ihr Kind vorsorgen. Rostock, 27. Januar 2017 – Seracell hat ein neuartiges GMP-Verfahren zum Aufbereiten, Einfrieren und dauerhaften Einlagern von Nabelschnurgewebe entwickelt, auf dessen Basis in Kürze neue Produkte angeboten … Weiterlesen »

Sep
28

Stammzellen für therapeutische Anwendungen

Nabelschnurgewebe ist einzigartige Quelle Foto: Vita 34 (No. 5640) sup.- Führende Wissenschaftler gehen davon aus, dass bereits in naher Zukunft jeder siebte Mensch im Laufe seines Lebens von einer Therapie auf Basis von Stammzellen profitieren kann. Ein besonders großes Potenzial bieten so genannte mesenchymale Stammzellen (MSC), aus denen sich Knorpel-, Knochen- oder Muskelgewebe entwickeln können, … Weiterlesen »

Jul
15

Warum ist die Nabelschnur so wertvoll?

“Ader des Lebens” als Basis der Gesundheitsvorsorge Foto: Fotolia / Herrndorff (No. 5595) sup.- Ein Kind kann im Bauch der Mutter nur mit Hilfe der Nabelschnur heranwachsen. Über diese lebenswichtige Verbindung wird das Ungeborene mit Sauerstoff und allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Die Nabelschnur, auch “Ader des Lebens” genannt, wird nach der Geburt erst abgetrennt, wenn … Weiterlesen »