Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Nov
27

Ebola: Die vergessenen Toten

(Mynewsdesk) Monrovia – Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat bereits weit über tausend Kinder das Leben gekostet. Doch nicht nur das tödliche Virus, auch behandelbare Krankheiten wie Malaria fordern immer mehr Opfer. Der Grund: „Ebola hat unser Gesundheitssystem zerstört“, sagt George Kordahi, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Liberia.Unterdessen leistet die Klinik der SOS-Kinderdörfer in der liberianischen Hauptstadt … Weiterlesen »

Nov
11

Ebola: Wie machen sie das, Mr. Woode

(Mynewsdesk) Bild: Kinderdorf-Leiter Emmanuel Woode besucht Ebola-Waisenkinder in einem Übergangsheim in Kenema, Sierra Leone. SOS-Archiv Freetown In Sierra Leone, Liberia und Guinea steigen die Infektionsraten weiter an. Jede Berührung kann tödlich enden. Aktuell sterben allein in Sierra Leone rund 25 Menschen am Tag. Tendenz stark steigend. „Don’t touch! – Nicht anfassen!“ ist derzeit das höchste … Weiterlesen »

Okt
02

Ebola triff immer häufiger auch Helfer / SOS-Lehrer in Guinea gestorben

(Mynewsdesk) Monrovia/Conakry/München – Die Ebola-Epidemie in den Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone beschleunigt sich. Anfang November wird bereits mit 20.000 Infizierten gerechnet. Dadurch nimmt auch die Gefahr für die Helfer immer stärk zu. Bei den SOS-Kinderdörfern in Guinea ist jetzt ein Lehrer der SOS-Schule am Standort N’Zerekore im Osten des Landes nahe der Grenze … Weiterlesen »

Feb
29

Hungernothilfe Kenia

Eilmeldung: Spendenkonto aufgebraucht! Das transparente Spendenkonto der Medizinischen DirektHilfe in Afrika e.V. ist Ende Februar ins Minus geraten. Seit Bezahlung der letzten Lebensmittelrechnung haben wir ein Minus von 248,95 Euro auf dem Spendenkonto. Die Spendeneingänge und die Ausgabenbelege können jederzeit auf unserer Website http://www.mdh-africa.org einsehen. Wir sind froh und dankbar für die gespendeten 19.567,53 Euro, … Weiterlesen »