Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jul
27

Psychotherapie bei Reizdarmsyndrom in Berlin

Beschreibung des Reizdarmsyndroms und die Rolle der Psychotherapie Das Reizdarmsyndrom (RDS) ist eines der funktionellen Magen-Darmbeschwerden und kann ohne organische Veränderung des Magen-Darms Erscheinungen wie zum Beispiel Bauchkrämpfe, Bauchweh, Verstopfungen oder Durchfällen erzeugen. Obwohl für das Reizdarmsyndrom noch keine Ursache gefunden wurde, hängt es vermutlich zum Teil mit einer Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel zusammen. Während ein … Weiterlesen »

Jun
16

Das Reizdarmsyndrom

Schätzungsweise zwölf Millionen Deutsche, mehr Frauen als Männer, leiden unter ständigen Blähungen, Durchfall, Krämpfen oder Verstopfung ohne organische Ursache: dem Reizdarmsyndrom. Das Reizdarmsyndrom Schätzungsweise zwölf Millionen Deutsche, mehr Frauen als Männer, leiden unter ständigen Blähungen, Durchfall, Krämpfen oder Verstopfung ohne organische Ursache: dem Reizdarmsyndrom. Zwar ist diese Störung völlig harmlos, doch macht sie den Betroffenen … Weiterlesen »

Jun
16

Laktonova.de – die Anlaufstelle für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Laktonova – Plattform für Nahrungsmittelunverträglichkeiten Magenschmerzen, Durchfall oder gar Hautausschlag – negative Reaktionen auf Lebensmittel sind keine Seltenheit. Die Firma Laktonova befasst sich mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Reizdarmsyndrom. Neben den Laktonova Nahrungsergänzungsmitteln erhalten Betroffene auf der zugehörigen Internetseite wertvolle Tipps und Tricks für den Umgang mit Ihrer Erkrankung. Seit 1999 für Betroffene von Nahrungsmittelintoleranzen und Reizdarmsyndrom. … Weiterlesen »

Dez
12

Reizdarm: Das hilft den Reizdarm zu besänftigen

Falsche Ernährung reizt, Entschleunigung beruhigt (NL/9715749333) RDS ist eine Funktionsstörung des Verdauungstraktes mit chronischen Beschwerden, wie Völlegefühl, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung und anderen Symptomen. Eine bewusste Lebensführung kann die Beschwerden und ihre Häufigkeit abmildern. Rund 12 Millionen Deutsche leiden unter einem Reizdarmsyndrom (RDS). Die Erkrankung tritt meistens zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr zum ersten Mal … Weiterlesen »

Dez
17

Neue Patientenbroschüre: Lebensmittel-Intoleranz und Reizdarm

Kostenlose Unterstützung für Ernährungstherapeuten Patientenbroschüre Nahrungsmittel-Intoleranz und Reizdarmsyndrom: Wer unter regelmäßig wiederkehrenden Magen- und Darmbeschwerden leidet, für den ist guter Rat teuer. Wie wird eine Unverträglichkeit von Laktose, Fructose oder gar Histamin überhaupt diagnostiziert? Was darf ich noch essen? Womit beruhige ich den gereizten Darm? Auf all diese Fragen gibt die neue Patientenbroschüre der Laktonova … Weiterlesen »

Nov
28

Abführmittel in ÖKO-Test: Flosine Balance mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Gütersloh, den 28.11.2011. Im großen Test der Naturarzneimittel hat das renommierte ÖKO-Test-Magazin 16 rezeptfreie pflanzliche Abführmittel getestet. In dem Test, der jetzt im ÖKO-Test-Jahrbuch 2012 veröffentlicht wurde, erhielt Flosine Balance von QUIRIS Healthcare die Bestnote „sehr gut“. Als effektivste Methode zur natürlich-sanften Regulierung von Verdauungsproblemen, wie Verstopfung oder Reizdarmsyndrom, gelten Indische Flohsamenschalen. Eingenommen mit ausreichend … Weiterlesen »

Sep
13

Reizdarm: Neue Leitlinie empfiehlt Flohsamen

Flosine Balance für die Darmgesundheit Gütersloh, den 13. September 2011. Höhere Sicherheit und Effektivität bei der Behandlung des Reizdarmsyndroms (kurz: RDS). Dafür sorgt ab sofort eine neue interdisziplinäre S3-Leitlinie (1). Die Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) gibt Ärzten Handlungsempfehlungen zur besseren Diagnose und Therapie eines RDS. Erstmals empfiehlt die Leitlinie auch … Weiterlesen »