Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
12

Homöopathie für einen gesunden Start ins Leben

14. Internationale Woche der Homöopathie Schwangerschaft – ein neues Leben entsteht! Vieles verändert sich nun für die Familie und neben der Freude können auch Sorgen aufkommen. Alle Eltern wollen den heranwachsenden Embryo vor schädlichen Einflüssen bewahren und so bevorzugen schwangere Frauen Therapien, die möglichst arm an Nebenwirkungen sind. Auch für den Säugling werden sanfte Behandlungsmöglichkeiten … Weiterlesen »

Feb
23

BARMER In der Kritik: Krankenkassen erzielten 2017 Milliardenüberschuss

BARMER Krankenkasse wegen Kürzung bei schwerbehindertem Säugling in der Kritik Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr einen Überschuss von rund drei Milliarden Euro erzielt. Das teilte der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) am Donnerstag in Berlin mit. Er bestätigte damit nach Informationen von BERLINER TAGESZEITUNG (BTZ) im Grundsatz einen entsprechenden Medienbericht. „Der Krankenversicherungsschutz der … Weiterlesen »

Jan
30

BARMER streicht schwerbehindertem Kind Teile von therapeutischem Hilfsmittel

BARMER streicht schwerbehindertem Kind Teile von therapeutischem Hilfsmittel Anfang Januar 2018 war bekannt geworden, dass das Bundesversicherungsamt einige Verträge der BARMER in der Heil- und Hilfsmittelversorgung überprüft. Konkret steht die Barmer im Verdacht, bei der Vergabe den Preis im Vergleich zur Versorgungsqualität zu hoch gewichtet zu haben. In einem aktuell bekannt gewordenen Fall hat die … Weiterlesen »

Okt
04

„Herzreparatur“ mit Stammzellen

Hoffnung für Patienten mit Herzmuskelschwäche sup.- Etwa zwei Mio. Menschen leiden in Deutschland unter einer Herzmuskelschwäche, sie ist eine der häufigsten Erkrankungen mit Todesfolge. Bislang lässt sich der Krankheitsverlauf nur hinauszögern, eine Heilung ist jedoch nicht möglich. Forschern der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) ist es jetzt gelungen, mit einem „Herzpflaster“, bestehend aus einem Gewebeverband schlagender Herzmuskelzellen … Weiterlesen »

Sep
04

Zur Geburt Gesundheitsvorsorge schenken

Was Großeltern für ihre Enkel tun können sup.- Rechtzeitig mit den werdenden Eltern abgestimmt, können Großeltern bei der Geburt ihres Enkelkindes den Grundstein für eine lebenslange Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge legen. Die Nabelschnur von Säuglingen enthält ein großes Potenzial an vitalen und unbelasteten Stammzellen, die äußerst teilungs- und wandlungsfähig sind. Sie bilden mit diesen Eigenschaften ideale … Weiterlesen »

Feb
10

Gefährlich statt heilsam: Ätherische Öle für Babys tabu

R+V-Infocenter: Bereits ein paar Tropfen können Atembeschwerden auslösen – Kampfer-, Eukalyptus-, Pfefferminz- oder Teebaumöl am kritischsten Wiesbaden, 9. Februar 2017. Schnupfen, Husten, Heiserkeit: In den nasskalten Monaten haben Erkältungsviren Hochsaison. Balsame, Duftöle und Lösungen zum Inhalieren versprechen Linderung und endlich freies Durchatmen. Doch für Säuglinge und Kleinkinder stellen sie eine große Gefahr dar. „Erkältungs- und … Weiterlesen »

Jan
23

Millionen Stammzellen landen im Müll

Wertvolles Therapiepotenzial wird oft vergeudet sup.- Das finanzielle Engagement ist nicht unerheblich, im Falle einer schweren Erkrankung kann es jedoch lebensrettend sein: Eltern, die vor der Geburt ihres Kindes einen Vertrag mit einer hierfür autorisierten Stammzellbank (z. B. Vita 34) abschließen, damit die wertvollen Stammzellen aus der Nabelschnur des Säuglings für künftige Therapieanwendungen gesichert werden, … Weiterlesen »

Mai
03

Phonak Sky V: Neue Hörgeräte helfen Kinderohren auf die Sprünge

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Hören spielt eine zentrale Rolle für die Entwicklung von Kindern. Es ist die Voraussetzung, dass sie Sprache erlernen und ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Was aber tun, wenn das Kind nicht richtig hören kann? Phonak bringt mit Sky V eine neue Hörgeräte-Familie auf den Markt, die sich speziell an den Bedürfnissen … Weiterlesen »

Feb
12

Krabbelnd durch das erste Lebensjahr?

Neuer Termin aufgrund der hohen Nachfrage – Gesundheitsforum Eningen informiert mit einem kostenlosen Ratgebervortrag in der Familienstube Pfullingen „Jeder Säugling entwickelt sich anders“. Mit einem Ratgebervortrag am Mittwoch, den 02. März 2016 ab 10 Uhr in der Familienstube Pfullingen klären Expertinnen der Eninger kidKG über die Entwicklungsstadien im ersten Lebensjahr auf. Die Physiotherapeutinnen Dorothea Rauscher, … Weiterlesen »

Mrz
04

Frischer Wind für junge Familien

Fit ins Frühjahr mit Baby im Buggy (NL/4174163590) Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen haben uns in diesem Jahr besonders früh an die frische Luft gelockt. Nach den dunklen Wintermonaten zieht es uns hinaus in die Natur und man hat Lust sich zu bewegen. Das gilt natürlich auch für junge Familien. Aber wie schafft man es, neben … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «