Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
16

Innovativer Therapieansatz bei Migräne: Mikrobiomforschung gegen Neuroinflammation

Univ. Prof. Dr. Andreas Straube und Mag. Anita Frauwallner stellen innovative Migränetherapie mit hochwertigen Probiotika auf dem Deutschen Schmerzkongress 2015 vor. (Mynewsdesk) Graz / Mannheim – Univ. Prof. Dr. Andreas Straube, Präsident der deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft, stellt gemeinsam mit Mag. Anita Frauwallner, Forschungsleiterin am Institut Allergosan, auf dem Deutschen Schmerzkongress (14.-17.11.2015 in Mannheim) einen … Weiterlesen »

Okt
18

Für Versorgungsforschung und Register in der Schmerzmedizin

Deutsche Schmerzgesellschaft fordert nationale Agenda der Wissenschafts- und Gesundheitspolitik Berlin, 18. Oktober 2012. Mit einem Appell, der mit mehreren Hundert Unterschriften von Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Schmerzmedizin, Gesundheitspolitik und Versorgungsforschung gezeichnet werden wird, will die Deutsche Schmerzgesellschaft erreichen, dass in Deutschland die Versorgungsforschung im Bereich Schmerz ausgebaut wird. “Unser Ziel ist es, dass das … Weiterlesen »

Okt
15

Achtsamkeit hilft gegen Schmerz und Burnout

Deutscher Schmerzkongress 2012 15. Oktober 2012. So genannte Achtsamkeitsübungen können sowohl bei chronischen Schmerzen als auch bei Burnout eine wirksame Hilfe sein. Sie können helfen, sich wieder auf die eigenen Werte zu besinnen, Stress und körperliche Beschwerden zu akzeptieren und so dem Zwang der Kontrolle oder Vermeidung zu entkommen. Über neue Erkenntnisse zu den Parallelen … Weiterlesen »

Okt
10

Joggen oder Walken hilft bei Migräne

Leichter Sport dreimal pro Woche reduziert Attacken PRESSEMITTEILUNG Deutscher Schmerzkongress 2012 8. Oktober 2012 Joggen oder Walken hilft bei Migräne: Leichter Sport dreimal pro Woche reduziert Attacken Migränepatienten sollten dreimal pro Woche leichten Sport treiben. Dadurch sinkt die Häufigkeit der Kopfschmerzattacken um 20 bis 45 Prozent. Das ergaben zwei Studien von Medizinern und Psychologen um … Weiterlesen »

Okt
06

Warum Schmerz nicht gleich Schmerz ist

Wahrnehmung variiert erheblich Mannheim, 6. Oktober 2011. Die Wahrnehmung von Schmerz ist außergewöhnlich variabel: Mehr als jede andere, variiert die Wahrnehmung objektiv gleicher, potentiell schmerzhafter Reize von Moment zu Moment, von Person zu Person und von Gesunden zu Kranken. Die Münchner Forscher Dr. Enrico Schulz und Dr. Markus Ploner haben herausgefunden, wie diese enorme Variabilität … Weiterlesen »

Okt
06

Lernaufgabe: den Schmerz kleinkriegen

Förderpreis für Schmerzforschung an Mannheimer Forscher Mannheim, 6. Oktober 2011. Die Empfindlichkeit für Schmerzen wird durch unbewusste Lernprozesse beeinflusst. Bei Patienten mit chronischen Schmerzen sind diese Lernvorgänge beeinträchtigt. Das konnten die Mannheimer Forscher Dr. Susanne Becker, Prof. Dr. Dieter Kleinböhl, Dr. Dagmar Baus und Prof. Dr. Rupert Hölzl in Experimenten mit Fibromyalgiepatienten nachweisen (PAIN 2011, … Weiterlesen »

Okt
06

Endometriose lässt neue Nerven sprießen

Zwei Millionen Frauen leiden an schmerzhafter Krankheit Mannheim, 6. Oktober 2011. Geschätzte zwei Millionen Frauen in Deutschland sind von Endometriose betroffen: Durch das Wachstum von Gebärmutterschleimhaut im Bauchraum leiden sie unter anderem unter Fruchtbarkeitsstörungen und teils extremen Schmerzen. Für die Schmerzen sind neue Nerven mitverantwortlich, die in die Endometrioseherde einwachsen, wozu sie durch den Nervenwachstumsfaktor … Weiterlesen »

Sep
29

Schmerz und Schlafstörungen – eine fatale Liaison

“Nur eine einzige Nacht erholsam schlafen”, dieser Wunsch ist gerade bei Rückenschmerzpatienten häufig. Wie sehr sich Schlaf und Schmerz gegenseitig beeinflussen, haben aktuelle Studien gezeigt, die beim Deutschen Schmerzkongress in Mannheim (5.-8.10.2011, Congress Center Rosengarten) vorgestellt werden. So leiden fast 60% der Patienten mit chronischem Rückenschmerz an Schlafstörungen. Selbst gesunde Menschen sind nach einer schlecht … Weiterlesen »