Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
30

Drahtloser Mikro-Herzschrittmacher mit minimalinvasivem Eingriff implantierbar

Für einen koordinierten und kräftigen Herzschlag, bei dem das Blut durch den Körper gepumpt wird, sind elektrische Impulse notwendig. Im Herzen gibt es dazu natürliche Taktgeber. Wenn diese nicht mehr zuverlässig arbeiten, werden die inneren Organe nicht ausreichend mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Der Körper ist schwächt. Abhilfe bietet ein Herzschrittmacher, der den natürlichen Takt des … Weiterlesen »

Mai
07

Fit bleiben – ohne Sodbrennen

Endlich lockt der Frühling wieder zum Sport in die Natur. Doch was, wenn jede Aktivität durch Sodbrennen vergällt wird? Reflux schränkt die Lebensqualität erheblich ein. (Bildquelle: EndoStim, Inc.) Der brennende Schmerz hinter dem Brustbein entsteht durch den Rückfluss von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre. Unter normalen Umständen verhindert ein Schließmuskel zwischen Speiseröhre und Magen diesen … Weiterlesen »

Feb
23

Hartnäckiges Sodbrennen

Schrittmacher schließt Therapielücke Unterstützt den Schließmuskel zuverlässig, wenn Medikamente nicht ausreichen (Bildquelle: EndoStim, Inc.) Etwa 15 bis 20 Prozent aller Deutschen leiden unter chronischem Sodbrennen durch den Rückfluss von saurem Magensaft in die Speiseröhre (Reflux). Ursache ist eine Schwäche des unteren Speiseröhrenschließmuskels. Wer deshalb eine Operation erwägt, dem blieb lange Zeit nur ein größerer Eingriff, … Weiterlesen »

Dez
17

Weihnachtszeit ist Sodbrennenzeit

Ob Gänsebraten, Stollen, Glühwein oder Champagner – traditionell stehen die Wochen rund um das Weihnachtsfest unter dem Zeichen des Schlemmens. Einer ächzt besonders unter der Last: der Magen. EndoStim – kleiner Schrittmacher, große Wirkung (Bildquelle: EndoStim Inc.) Der Magen steigert seine Säureproduktion, um das übermäßige Angebot zu bewältigen. Mehr Säure plus Überladung – da dauert … Weiterlesen »

Sep
15

Hilfe bei Sodbrennen

Ratgeber Elektroden regulieren den Druck im Speiseröhren-Schließmuskel Etwa jeder zehnte Deutsche leidet unter chronischem Sodbrennen. Schuld ist eine Schwäche des Speiseröhrenschließmuskels: saurer Magensaft fließt in die Speiseröhre zurück (Reflux). Das ist schmerzhaft und auf Dauer gefährlich, weil sich die Schleimhaut der Speiseröhre entzünden kann. Die möglichen Folgen: Blutungen, Geschwüre und Narben mit Verengungen der Speiseröhre. … Weiterlesen »