Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jul
20

Wenn ein Stammzellempfänger seinen Lebensretter trifft

Spenderin Juanita Breuker mit Jaqueline, Foto: Karin Böhme, Freistil Halle (Saale) Stammzellen zu spenden tut gut und rettet Leben. Der Moment, in dem sich Spender und Empfänger gegenüber stehen, ist mehr als hoch emotional. Die Möglichkeit jemandem mit Stammzellen das Leben zu retten, führt vor Augen, wie wichtig es ist, sich typisieren zu lassen. Stammzellen … Weiterlesen »

Feb
25

DSD: 100.000er Spender-Marke ist geknackt

Leben zu retten ist voll im Trend – Tendenz steigend: Seit heute 100.000 Stammzellspender bei der DSD Immer mehr Menschen wollen Gutes tun. Das zeigen auch die aktu-ellen Zahlen der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD). Seit heu-te steht bei der DSD der 100.000. Freiwillige weltweit als Stammzell-spender zur Verfügung. Dessau, 24.02.2014. Gutes zu tun, kann so einfach … Weiterlesen »

Jul
25

Positive Erfahrung zum Verschenken: Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) verlost kostenlose Typisierungen

Eine Stammzelltypisierung kostet pro Person 50 Euro, die die Freiwilligen in den meisten Fällen selbst tragen müssen. Die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) verlost nun kostenlose Typisierungen. Als Gutschein für sich selbst oder zum Verschenken. Menschen zu helfen tut gut. Das wissen auch die registrierten Spender der DSD. Diese positive Erfahrung gibt´s bei der DSD nun auch … Weiterlesen »

Mai
21

DSD-Partnerschulprojekt: Neue Wege der Spendergewinnung und breite Wissensvermittlung

Mit einer Stammzellspende kann man Leben retten. Stammzellen von jungen, gesunden Menschen sind bei der Therapie von Leukämie be-sonders erfolgversprechend. Weil viele der potentiellen Lebensretter das aber nicht wissen, setzt die DSD hier an und geht mit ihrem Part-nerschulprojekt auf neue Pfade in der Spendergewinnung. Dessau, 20. Mai 2014. Die DSD steht ihren Partnerschulen zur … Weiterlesen »

Jun
25

Für Spezifität und Quantifizierung in der Chimärismusanalyse

Die Wahl der genetischen Marker ist vorrangig, die Expertise im Produkt-Design unerlässlich Der Mentype® Chimera® identifiziert 12 hoch polymorphe genetische Sequenzen, die ein ausgewogenes Vorkommen in der Bevölkerung aufweisen und dabei äußerst geringen Background generieren. Dresden, 25.06.2012 – Die Chimärismusanalyse ist das essentielle Instrument, um die relativen Stammzellenanteile des Spenders und Empfängers nach Stammzelltransplantation zu … Weiterlesen »