Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
23

Hilfe beim Tennisarm, Golferellenbogen, Mausarm

Schmerzen bei jedem Handgriff am Ellenbogen Ein schmerzender Ellenbogen kann viele Ursachen haben: Dazu zählen Überlastung, Fehlhaltungen oder wiederkehrende, monotone Bewegungen bei der Arbeit, in der Freizeit und beim Sport. Oft entstehen die Schmerzen durch gereizte Sehnenansätze am Ellenbogen, die unsere Unterarmmuskulatur steuern. Dann kann eine Epicondylitisspange wie die medi Epibrace helfen. Die medi Epibrace … Weiterlesen »

Okt
31

Tennisarm: Natürliche Behandlung mit Heilerde-Packungen

Durch Auftragen der Sivash-Heilerde-Paste können die (chronischen) Schmerzen bei Tennisarm auf natürliche Weise gelindert werden. Natürliche Behandlung von Tennisarm mit Sivash-Heilerde Der Tennisarm ist eine entzündliche Erkrankung der Sehnenansätze von Muskeln des Unterarms und entsteht durch die Überlastung einer bestimmter Sehne. Wie bei anderen Sehnenproblemen können die Sivash-Heilerde-Packungen auch bei der Behandlung von Tennisarm helfen. … Weiterlesen »

Feb
26

Keine Schmerzen – dank eines “elektrischen” Pflasters

Crystal-Plaster lässt Schmerzen verschwinden, mit der Kraft von piezoeletrischen Kristallen Crystal Plaster Kurzanzeige Wer mit Schmerzen hat und damit leben muss, der wird sich mit der Zeit damit abgefunden haben. Man lernt mit dem Schmerz zu leben. Warum? Es gibt heute Möglichkeiten ohne Pharmakeule Schmerzen zu lindern. Auf der Seite www.crystalplaster.de stehen viele anschauliche Beispiele … Weiterlesen »

Dez
20

Ob Rheuma oder Verspannungen – Schmerzen können gelindert werden

Warum ein Pflaster für die Schmerzlinderung eingesetzt werden kann Chrystel Plaster vergrößerung Ob Rückenschmerzen, Knieschmerzen oder chronische Schmerzen wie Rheuma oder auch Fibromyalgie – fast jeder kennt das Problem. Es ist auch keine Frage des Alters mehr, sodass auch bereits junge Menschen von diesen Problemen bereits heimgesucht werden. Abhilfe schaffen Wärmepflaster. Wobei hier Vorsicht geboten … Weiterlesen »

Nov
24

Stosswellentherapie beim nicht heilenden Knochenbruch

Seit 15 Jahren wird die extrakorporale Stosswellentherapie in der Praxis Dr. Steeb in Stuttgart beim nicht heilenden Knochenbruch (Pseudarthrose) erfolgreich eingesetzt. Die extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT) wurde zunächst in der Urologie zur Behandlung von Nierensteinen entwickelt. Die orthopädische Stosswellentherapie basiert auf der urologischen Behandlung von Nierensteinen. Seit Beginn der 90iger Jahre wurden in der Orthopädie Patienten … Weiterlesen »