Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Feb
16

Überschreiben oder Speichern? Die Gewissensfrage zur Vergesslichkeit

– PhytoDoc über Warnsignale, Gehirntraining und Untersuchungsmethoden www.phytodoc.de Dass die meisten von uns ihre guten Vorsätze für das neue Jahr längst wieder vergessen haben, das wäre nichts Ungewöhnliches. Doch wie ist es mit der Vergesslichkeit im Alltag? An dieser Stelle fragen sich viele zu Recht: Welcher Grad der Vergesslichkeit wird von uns selbst und von … Weiterlesen »

Mrz
27

Jonglieren lernen im Alter … mit 50, 60 oder mit 70 Jahren?

Das Jonglieren aktiviert die Gehirnzellen, beugt Demenzkrankheiten vor und macht auch noch Spaß Jonglieren lernen macht Spaß und trainiert das Gehirn! Jonglieren ist eine Bewegungskunst, die auch als „Musik für das Auge“ bezeichnet wird. Das heißt: man jongliert mit fast allen Sinnen. Beim Jonglieren muss das Gehirn Denken, Handeln und Fühlen gleichzeitig verarbeiten, deswegen hat … Weiterlesen »

Jan
27

Eninger Arbeitskreis Gesunde Gemeinde ruft 2016 als Jahr der Demenz aus

Hilfe für Demenzkranke und ihre Angehoerigen Betroffene und Angehörige“- Infos der Projektgruppe Demenz und Vergesslichkeit (Bildquelle: (Fotolia.com Photographee.eu)) Demenz ist durch die Alterung unserer Gesellschaft ein Thema von wachsender Bedeutung. Die Projektgruppe „Demenz und Vergesslichkeit“ des Arbeitskreises „Gesunde Gemeinde“ sorgt für Transparenz bei Beratung und Unterstützung der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Wenn die Vergesslichkeit im … Weiterlesen »

Mrz
31

Jonglieren lernen ab 50, 60 oder mit 70 Jahren?

Das Jonglieren aktiviert die Gehirnzellen, beugt Demenzkrankheiten vor und macht auch noch Spaß Jonglieren lernen macht Spaß und trainiert das Gehirn! Jonglieren ist eine Bewegungskunst, die auch als „Musik für das Auge“ bezeichnet wird. Das heißt: man jongliert mit fast allen Sinnen! Beim Jonglieren muss das Gehirn Denken, Handeln und Fühlen gleichzeitig verarbeiten, deswegen hat … Weiterlesen »

Mrz
29

Neue Methode für die Vorbeugung von Demenz- und Alzheimer-Erkrankungen

Das Werfen und Fangen von Bällen ist Bewegung und Denksport zugleich und wirkt im Gehirn Jonglieren lernen beugt Demenz-Erkrankungen vor Eine im Juli 2013 veröffentlichte schwedische Studie besagt, dass die Neunzigjährigen von heute dieses Alter mit einer höheren geistigen Leistungsfähigkeit als je zuvor erreichen. Gleichzeitig steigt mit jedem Lebensjahr das Risiko für Alterserkrankungen. So soll … Weiterlesen »

Okt
23

Stress bewältigen

Wie das möglich ist, erfahren die Besucher am Wochenende auf der PARACELSUS MESSE 2013 in Düsseldorf, der größten deutschen Gesundheitsmesse. unbenannt Stress ist eines der größten Gesundheitsprobleme des 20. Jahrhunderts. Dies spüren immer mehr Menschen und wurde inzwischen auch von verschiedenen anerkannten Organisationen – wie zum Beispiel der Weltgesundheitsorganisation – festgestellt. 30 – 50 % … Weiterlesen »

Jul
30

Vergesslichkeit kann durch Stress entstehen – mit Gingium von mediherz.de vorbeugen

Vergesslichkeit und Demenz beeinflussen die geistigen Fähigkeiten, die mit Gingium aus der Versandapotheke mediherz.de gestärkt werden können. Bei Vergesslichkeit Gingium von Hexal Als wichtiger Risikofaktor für Vergesslichkeit besitzt Stress einen entscheidenden Einfluss auf die geistigen Fähigkeiten. Dabei muss jedoch nicht jeder vergessene Name gleich Anzeichen einer Demenz sein. Unterstützung für die geistige Leistungsfähigkeit bietet hier … Weiterlesen »

Jul
02

Gegen Vergesslichkeit kann man etwas tun mit Gingium von mediherz.de

Vergesslichkeit ist meist eines der ersten Anzeichen von Demenz. Natürliche Unterstützung bietet hier Gingium aus der Versandapotheke mediherz.de. Gingium von Hexal aus der Online-Apotheke mediherz.de In einer immer älter werdenden Gesellschaft steigt auch das Risiko, an Demenz zu erkranken. Erste Anzeichen können dabei Gedächtnis-und Konzentrationsprobleme sein. Hier bieten Präparate mit Ginkgo wie Gingium aus der … Weiterlesen »

Jul
29

Hoffnung für Vergesslichkeit im Alter

Warum Menschen im Alter vergesslich werden galt bis jetzt als ungeklärt – nun aber haben amerikanische Forscher an der Yale Universität eine Entdeckung gemacht, die Hoffnung für alte Menschen bringt Die Wissenschaftler untersuchten Verbindungen von Nervenzellen im vorderen Bereich der Großhirnrinde. Dort sitzen die Neuronen, die für das Gedächtnis zuständig sind. Es wurden Affen untersucht … Weiterlesen »

Jul
06

bett1.de berichtet über Mikroschlaf

bett1.de kennt eine gute Ausrede für Vergessliche Berlin, 06.07.11 – bett1.de ist ein Onlineshop, welcher über http://www.bett1.de erreichbar ist. Unter dieser URL erhält man alles rund ums Schlafzimmer: Matratzen, Lattenroste, Schoner und Design Betten. Für die Geschäftsführerin Nicole Kotterba ist die regelmäßige Information der Verbraucher, über schlafrelevante Themen, sehr wichtig. Forscher der Universität von Wisconsin … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «