Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
03

Bandagen für extreme Belastungen

Spitzensportler haben die neuen E+motion Bandagen intensiv getestet. Ob im Sport, Beruf oder Alltag: Täglich wird dem Bewegungsapparat und somit dem Körper viel abverlangt. Bandagen wie die neue E+motion Performance Collection von medi können bei hohen Belastungen unterstützen. Sie kommen auch bei Verletzungen oder Gelenkerkrankungen zum Einsatz – mit dem Ziel, Schmerzen zu lindern und … Weiterlesen »

Aug
06

„Frisch operiert – wie soll ich mich verhalten?“

Neuer Ratgeber beantwortet wichtige Fragen der Patienten Frisch operiert – wie soll ich mich verhalten? Frankfurt, 30.07.2014 Wer gerade eine Operation zum Beispiel die Entfernung eines Muttermals hinter sich hat, muss sich bald selbst um die Pflege seiner Wunde kümmern. Die Versorgung der oft noch schmerzempfindlichen Naht erfordert nicht nur besondere Fürsorge, sondern auch einiges … Weiterlesen »

Apr
15

Sportverletzungen: sofort ausreichend kühlen

R+V-Infocenter: PECH-Regel als Erste-Hilfe-Maßnahme Wichtig beim Kühlen von Sportverletzungen: Das Eis darf keinen direkten Kontakt zur Haut haben. Wiesbaden, 15. April 2014. Beim Joggen über eine Wurzel gestolpert oder beim Fußball umgeknickt: Sportunfälle sind schnell passiert – und die Verletzten sollten sofort handeln. „Die PECH-Regel hat sich als Erste-Hilfe-Maßnahme bei Verletzungen an Muskeln, Bändern und … Weiterlesen »

Jan
11

Grüne Hautcreme mit gemahlenem Blattsilber zur besonderen Behandlung der Haut bei Verletzungen

Die ideale Alternative zum Nanosilber/ kolloidalen Silber (ddp direct) In den letzten Jahren haben sich silberhaltige Cremes, Salben und Suspensionen in der Wundbehandlung sehr bewährt. Dies liegt vor allem an der stark antibakteriellen Wirkung von Silber. 1893 beschrieb Karl von Nägeli, der schweizer Botaniker, das Phänomen des Olygodynamischen Effekts. Er fand heraus, daß bereits kleinste … Weiterlesen »

Jul
20

Kleine Sommer-Malheure

Fitness & Gesundheit Bei kleinen Wunden hilft ein Pflaster, bei größeren der Arzt Es ist schnell passiert: Eine Scherbe im Gras, eine aufgerissene Cola-Dose am Strand – und schon fließt Blut. Gerade im Sommer ziehen sich Kinder immer wieder Schnittwunden zu. „Hautverletzungen erlauben es Krankheitskeimen, in den Körper einzudringen“, wissen die DKV Experten. „Daher muss … Weiterlesen »