Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
04

Wie sich Pflegeeinrichtungen mit GenerationenBeratung besser positionieren und mehr Umsatz und Ergebnis generieren

Deutsches Privat Institut GenerationenBeratung GmbH mit Fachvortrag auf Messe Altenpflege Bad König, 4. April 2017 – Auf Einladung der Heidelberger KÖRKEL BEIERLEIN ARCHI-TEKTEN wird Margit Winkler, Buchautorin und Geschäftsführerin von Deutsches Privat Institut GenerationenBeratung GmbH auf der Messe Altenpflege in Nürnberg einen Vortrag für Betreiber und Entscheider von Pflegeeinrichtungen halten. Margit Winkler erläutert, wie sich … Weiterlesen »

Sep
23

Meine Patientenverfügung MEDDOK®

Die andere Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht Cover Ratgeber zur Formulierung einer individuellen Patientenverfügung Das Heft enthält eine große Auswahl an Einzelformulierungen als Textbausteine bzw. Mustervorlagen, die sich zu einer Patientenverfügung zusammenfügen. Die Vorschläge sind so gestaltet, dass der Anwender seine eigene Meinung verständlich ausformulieren kann. Dies geschieht teilweise durch die Möglichkeit, unter den Formulierungsvorschlägen ein “Ja” … Weiterlesen »

Apr
01

Demenz – Wer haftet bei Schäden?

ARAG Experten zum Thema Schadensersatzpflicht bei Alzheimer und Demenz Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Sie haften in der Regel nicht für Schäden, die sie verursachen. Angehörige und Pflegepersonal unter Umständen schon; nämlich immer dann, wenn eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorliegt. ARAG Experten geben Auskunft. Freie Willensbestimmung Da im Falle fortgeschrittener Demenz … Weiterlesen »

Apr
01

Geschäftsunfähigkeit bei Demenz

ARAG Experten sagen, wie Sie vorsorgen können. Die Zahl der demenzkranken Menschen steigt seit Jahren immer weiter an. Laut Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft in Berlin waren es im vergangenen Jahr allein in Deutschland 1,5 Millionen Erkrankte. Die Krankheit verläuft meist sehr schleichend und bis die Diagnose tatsächlich vom Arzt gestellt wird, vergeht oft eine … Weiterlesen »

Sep
16

Neue forsa-Umfrage zur Generationenverantwortung enthüllt alarmierende Vorsorge-Lücke

Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland Die generationenübergreifende Verantwortung und das gesellschaftliche Engagement in Deutschland sind in letzter Zeit deutlich angestiegen: Knapp 93 Prozent der Bundesbürger kümmern sich um Pflegebedürftige, benachteiligte Gruppen oder Kinder. Auch das Bewusstsein für die eigene Vorsorge wächst. Dennoch hat nur etwa ein Drittel der Deutschen wichtige Verfügungen für … Weiterlesen »

Sep
02

Der neue NotfallVorsorgePASS der GFVV

Für Notfälle, Unfälle, alle Fälle – Sicherheit für Urlaub, Alltag, jeden Tag! Der wirkungsvolle Vierfachschutz – weltweit – rund um die Uhr Ob Urlaub mit der Famile, auf Geschäftsreise im In- und Ausland oder einfach unterwegs, manchmal hält das Leben unliebsame Überraschungen bereit. Was tun, wenn Sie infolge eines schweren Unfalls oder einer plötzlich auftretenden … Weiterlesen »

Mai
19

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Frühzeitig für den Notfall vorsorgen

Telefonaktion der Frankfurter Rundschau und der Notarkammer Frankfurt unter Mitwirkung von Notarin und Rechtsanwältin Bettina Schmidt am 21.05.2015 von 17.30 – 19.00 Uhr Notarin Bettina Schmidt informiert in FR-Telefonaktion über die Patientenvorsorgevollmacht Frankfurt, 19. Mai 2015 – Ein schwerer Unfall, Krankheit, Behinderung oder Altersschwäche – viele Umstände können dazu führen, dass Menschen nicht mehr in … Weiterlesen »

Nov
11

Online-Journal “Jenseite” zeigt, dass sich Patientenverfügung und Organspende nicht ausschließen

Screenshot Online-Journal “Jenseite” Allein in Deutschland warten rund 12.000 schwerkranke Menschen auf eine Organspende. Nach Angaben der Stiftung und Vermittlungsstelle für Organspenden “Eurotransplant” sind diese Patienten vor allem auf Organe wie Niere, Herz und Lunge angewiesen. “Eine Organspende kann Leben retten, doch die Zahl der Organspender hierzulande sinkt weiter”, so Dr. Rainer Demski, Chefredakteur und … Weiterlesen »

Sep
05

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – das Online-Journal “Jenseite” klärt über Irrtümer bei der Betreuung auf

Dieser Fall ist nicht selten: Der Mann erleidet einen schweren Schlaganfall. Wie selbstverständlich geht die Ehefrau davon aus, dass sie die medizinische Behandlung organisieren, Konten weiterführen und die Betreuung übernehmen kann. “Das ist ein Irrtum, dem viele Menschen unterliegen”, weiß Dr. Rainer Demski, Chefredakteur und Mitbegründer des Online-Journals “Jenseite”. “Liegen in solchen Fällen keine gültigen … Weiterlesen »

Jun
12

Die Patientenvorsorgevollmacht – auch jüngere Menschen sollten rechtzeitig vorsorgen

Warum aufgrund der aktuellen Gesetzeslage eine Patientenvorsorgevollmacht nicht erst im Alter ein Thema sein sollte, erklärt Bettina Schmidt, Rechtsanwältin und Notar in Frankfurt am Main Bettina Schmidt, Notar in Frankfurter informiert über die Patientenvorsorgevollmacht Frankfurt, 12. Juni 2014 – Die aktuelle Gesetzlage schreibt den Ärzten vor, alles Mögliche zur Lebenserhaltung ihrer Patienten zu unternehmen. Sie … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «