Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Okt
01

Zahnbehandlung: keine Angst vor Betäubung

Dank moderner Betäubungsmöglichkeiten ist die Behandlung beim Zahnarzt heutzutage nahezu ohne Schmerzen möglich: Egal, ob er eine Füllung legt, das Zahnfleisch behandelt, die Weisheitszähne zieht oder Zahnersatz notwendig wird. „Beim Zahnarzt muss heute in der Regel kein Patient mehr Schmerzen aushalten“, erläutert Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Monika Daubländer, Oberärztin der Klinik für Mund-, … Weiterlesen »

Jul
30

Dentalplus: Alle vier Weisheitszähne gleichzeitig ziehen?

Dr. med. dent. Saneke erläutert Gründe für die Weisheitszahn-OP und mögliche Vorteile Dentalplus: Alle Weisheitszähne ziehen oder nicht? (Bildquelle: © freepik.com) Das menschliche Gebiss ist in einem Alter von etwa zwölf Jahren mit 28 Zähnen komplett – wenn man die Weisheitszähne nicht mitzählt. Diese sind ein Überbleibsel der Evolution, man vermutet, dass sie als eine … Weiterlesen »

Jan
29

„Wann müssen Weisheitszähne raus?“ – Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Was Patienten rund um die „Achter“ wissen sollten Nicht immer ist ein Eingriff medizinisch notwendig. Quelle: ERGO Group Deutsche Zahnärzte entfernen jährlich etwa eine Million Weisheitszähne. Damit ist der Eingriff einer der häufigsten in der Zahnmedizin. Nicht immer ist er medizinisch notwendig – immer aber mit Risiken verbunden. Welche Probleme Weisheitszähne bereiten können und wann … Weiterlesen »

Jul
20

Weisheitszähne welche Komplikationen können sie verursachen?

Weisheitszähne sind die letzten, achten Zähne der Zahnreihe im Erwachsenengebiss. Ihr Wachstum wird im Erwachsenenalter abgeschlossen, weshalb sie oft erst weit nach dem 18. Lebensjahr als „Zusatzzähne“ hinter den letzten Zähnen durchbrechen. Früher oder später tritt dann immer die Frage auf, ob Weisheitszähne entfernt werden müssen, oder ob sie vielleicht doch belassen werden können. Doch … Weiterlesen »

Sep
16

Müssen Weisheitszähne wirklich raus?

In der Zürcher Praxis Dr. Dr. Mutzbauer gibt es den ersten Weisheitszahn-Check (NL/5800433376) Bei vielen Menschen sind Ober- und Unterkiefer nicht groß genug, um angelegten Weisheitszähnen das achsengerechte Einwachsen in den Kiefer zu ermöglichen. Platzmangel verhindert oder stört gelegentlich den Durchbruch der Zähne. Eine falsche Achsenrichtung des Zahnes kann bewirken, daß die Weisheitszähne teilweise oder … Weiterlesen »

Sep
12

Mutti, er hat doch gebohrt Weisheitszahnbehandlung neu

Niemand freut sich auf eine Weisheitszahnoperation Schonende Operationstechnik und medikamentöse Zusatzmaßnahmen schaffen deutliche Erleichterung (NL/3267815295) Die operative Entfernung der Weisheitszähne war schon für Generationen von Patienten eine Panikvorstellung. Es muss aber keine Horroprozedur mehr sein. In der Praxis Mutzbauer & Partner hat man sich auf diese Behandlung spezialisiert. Selbst aus dem Ausland kommen Patienten in … Weiterlesen »

Sep
09

Neueste Diagnostik-Tools für Zahnimplantate

3D-Röntgentechnologie ermöglicht virtuelle Operation zur Planung realer Eingriffe (NL/8964940004) Für Dr. Dr. Till Mutzbauer haben genaueste Diagnosen und eine ausführliche Beratung der Patientinnen und Patienten den höchsten Stellenwert. Daher setzt man in der Praxis Mutzbauer&Partner in Zürich für die Untersuchung gezielt eine spezielle Form der 3D Röntgen-Technologie ein. Diese ermöglicht eine verbesserte Messmethodik, was für … Weiterlesen »

Jul
01

Schönrechnen von Zahnoperationskosten leider immer öfter

Obwohl Zahnchirurgie ein anspruchsvolles medizinisches Feld ist, unterbieten sich auch hier die Billigdentisten aus dem Ausland (NL/1783615707) Operative Eingriffe gelten häufig als aufwendig und unbezahlbar. Es ist jedoch nicht möglich, diese Behauptung pauschal aufzustellen. Die zahnärztliche Honorarberechnung beispielsweise für eine Entfernung der Weisheitszähne richtet sich generell nach einer etablierten Tarifstruktur. Die Kosten bleiben durch diesen … Weiterlesen »

Jun
27

Entfernung der Weisheitszähne als Vorsorgemaßnahme

Obwohl das Entfernen von Weisheitszähnen ein chirurgisch anspruchsvoller Prozess ist, bleiben prophylaktisch durchgeführte Eingriffe überschaubar – anders als beim Eintreten des Akutfalles (NL/7391397116) Weisheitszähne werden meistens prophylaktisch entfernt. Da es für diese Art Eingriffe in der Regel keine Leistungspflicht durch Krankenversicherungen gibt, stellt sich häufig die Frage, ob und wann man Weisheitszähne überhaupt entfernen lassen … Weiterlesen »

Jun
24

Weisheitszähne im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Ungünstig wachsende Weisheitszähne können Einfluss auf den ganzen Körper haben und sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen. (NL/4432440319) Man möchte gar nicht glauben, dass Zähne derartig viel Einfluss auf den Körper ausüben können. Nicht nur in der Schulmedizin existieren diese Kenntnisse. Ein unkontrolliertes Weisheitszahnproblem kann Kreislauf-, Nieren- oder Herzerkrankungen auslösen. Ursächlich ist häufig ein Platzmangel im Kiefer. Um … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «