Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
01

Nachholbedarf bei Windpocken

Impfung häufig vernachlässigt (Mynewsdesk) München, Juni 2017 – Windpocken (Varizellen) sind als hochansteckende Infektionskrankheit weltweit verbreitet und durchaus nicht harmlos. Seit 2009 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) die zweimalige Windpockenimpfung für alle Kinder ab einem Alter von 11 bis 14 Monaten. Trotzdem liegt die Zahl der Windpocken-Fälle nach wie vor deutlich zu.(1) Deutlicher Anstieg der … Weiterlesen »

Mrz
23

“Zusammenhang zwischen Windpocken und Gürtelrose” – Verbraucherfrage der Woche der DKV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Melanie Z. aus Bad Bramstedt: Als Kind hatte ich Windpocken. Stimmt es, dass ich dadurch gegen Gürtelrose immun bin, weil es sich um dasselbe Virus handelt? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: Windpocken und Gürtelrose haben tatsächlich einen gemeinsamen Krankheitserreger: das Varicella-Zoster-Virus. Dieses Virus … Weiterlesen »

Nov
09

Windpocken auf dem Vormarsch Impfung kann Ausbruch vermeiden!

(Mynewsdesk) München, September 2016 – Windpocken (Varizellen) gehören zu den häufigsten impfpräventablen Kinderkrankheiten. Frühling und Winter gelten als typische Windpockenzeit. Allein in Deutschland wurden in diesem Jahr bisher über 20.000 Windpockenerkrankungen gemeldet.1 Im Jahr 2015 waren es insgesamt in Deutschland 23.081 gemeldete Fälle.2 Ziel der durchgängigen Impfraten noch nicht erreicht Seit 2004 empfiehlt die Ständige … Weiterlesen »

Okt
05

Frühzeitig schützen: So wichtig ist die Windpockenimpfung

(Mynewsdesk) Windpocken (Varizellen) gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten weltweit. Viele Eltern nehmen eine Ansteckung in Kauf, da sie von einem harmlosen Krankheitsverlauf ausgehen. Jedoch erfolgt die Windpockeninfektion nicht immer ohne Komplikationen. Seit August 2004 wird die Impfung gegen Windpocken für alle Kinder und Jugendliche von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen. Dr. med. Taner Uguz, Facharzt … Weiterlesen »

Jun
27

Jeder Schuss ein Treffer?

Fußballfieber ja aber keine Chance den Windpocken! (Mynewsdesk) Windpocken (Varizellen) sind eine hoch ansteckende Virus-Erkrankung, die vorrangig durch Tröpfcheninfektion beim Niesen, Husten oder Sprechen übertragen wird. Wer sie noch nicht hatte und nicht gegen Varizellen geimpft wurde, steckt sich beim Kontakt mit einem erkrankten Menschen fast immer an – dazu reicht es sogar schon, sich … Weiterlesen »

Mai
30

Experteninterview: Windpocken eine hochansteckende Krankheit

(Mynewsdesk) Windpocken sind eine hochansteckende Infektionskrankheit, die vor allem bei Kindern vorkommt. Nicht selten werden die Windpocken verharmlost, obwohl auch hier schwere Verläufe vorkommen. In der Zeit vor der allgemeinen Impfempfehlung im Jahr 2004 gab es pro Jahr etwa 750.000 Erkrankungen. Davon bekamen etwa 40.000 Kinder Mittelohr- oder Lungenentzündungen, Bronchitis oder sogar neurologische Komplikationen, wie … Weiterlesen »

Mai
04

Windpocken eine oft unterschätzte Kinderkrankheit

(Mynewsdesk) München, Mai 2016 – Windpocken, auch Varizellen genannt, gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten. Sie sind äußerst ansteckend und weltweit verbreitet. Wie hoch die Zahlen der Windpockenerkrankungen eigentlich sind, wissen wir erst seit Einführung der Meldepflicht in 2013.[1] Vergangenen Jahres gab es beispielsweise alleine in Deutschland über 23.000 gemeldete Fälle. Auch 2014 waren es mehr … Weiterlesen »

Mrz
23

Die große Schwester der Windpocken: Gürtelrose

München, 23. März 2011. Nässende Bläschen und Nervenschmerzen, mit diesen Symptomen äußert sich eine Gürtelrose. Dabei ist die Ursache ziemlich klein: Das Varizella-Zoster-Virus. Der Name deutet schon darauf hin, dass der Erreger zwei verschiedene Erkrankungen verursachen kann – die Windpocken (Varizellen) und die Gürtelrose (Herpes zoster), erklärt jameda Gesundheitsredakteurin Dr. Iris Hinneburg. Die Gürtelrose kann … Weiterlesen »