Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
09

Beharrlicher Babyspeck

Frühe Vorbeugung macht schlank sup.- Die Hoffnung bei übergewichtigen Kindern, die als Babyspeck verniedlichten Pfunde würden sich auswachsen, trügt. Weniger als die Hälfte der Kinder schafft es, einmal erworbenes Übergewicht wieder loszuwerden. Dagegen behalten 86 Prozent der zwei- bis sechsjährigen Kinder ohne Übergewicht nach der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts ihre schlanke Linie auch als Jugendliche. … Weiterlesen »

Apr
09

Jede Menge Sitzenbleiber

Wie geht es dem Nachwuchs in Deutschland? Foto: Supress (No. 6010) sup.- Die wichtigsten Daten zu Gesundheit und Gesundheitsverhalten von Heranwachsenden liefert seit Jahren die KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts. Von 2014 bis 2017 sind über 10.000 Teilnehmer früherer Untersuchungen sowie in einer neuen Stichprobe mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren befragt … Weiterlesen »

Feb
26

Stubenhocker mit Mangelerscheinungen

Vitamin D nicht unterschätzen Foto: Fotolia / Belinda Pretorius (No. 5985) sup.- Vitamin D hat eine Sonderstellung unter den Vitaminen. Unser Körper, genauer gesagt die menschliche Haut, stellt das wichtige Vitamin selbst her. Benötigt werden dazu allerdings die ultravioletten Strahlen der Sonne, die aus in der Haut lagernden Vorstufen das Vitamin D aktivieren. Dieses Vitamin … Weiterlesen »

Jan
15

Körperliche Beschwerden bei Kids

Entspannung und Bewegung kommen zu kurz Grafik: komm-in-schwung.de (No. 5959) sup.- Körperliche Beschwerden, die nicht durch eine Akuterkrankung, sondern durch psychosomatische Faktoren bedingt sind, treten bei Kindern und Jugendlichen immer häufiger auf. Nach Ergebnissen des Präventionsradars 2017 der DAK-Gesundheit leiden 24 Prozent der Kids zwischen zehn und 18 Jahren jede Woche oder sogar häufiger unter … Weiterlesen »

Feb
06

Kindern brummt der Schädel

Über 70 Prozent der Grundschüler haben Kopfschmerzen sup.- „73,9 Prozent der Siebtklässler klagen über primäre Kopfschmerzen“, berichtet Prof. Hartmut Göbel (Direktor der Schmerzklinik Kiel) unter Berufung auf repräsentative Daten. Als Ursachen für die Häufigkeit von Kopfschmerzen bei Kids gelten Ärzten zufolge vor allem die Zunahme von mangelnder körperlicher Aktivität, hohem Medienkonsum, unregelmäßigen Schlaf- und Essenszeiten, … Weiterlesen »

Sep
12

Jedes fünfte Kind klagt über Kopfschmerzen

Tipps zur Vorbeugung sup.- Aktuellen Erhebungen zufolge klagt jedes fünfte Kind im Vorschul- und Grundschulalter über Kopfschmerzen. Bei Jugendlichen ist es schon jeder dritte. Das berichtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrem Portal www.kindergesundheit-info.de. Als vorbeugende Maßnahmen gegen primäre Kopfschmerzen, die nicht als Begleitsymptom einer anderen Krankheit auftreten, gibt die BZgA den Eltern … Weiterlesen »

Mrz
21

Primärer Kopfschmerz bei Kids weit verbreitet

Auslöser sind häufig im Alltag zu finden sup.- Rund 90 Prozent der Kids haben bis zum zwölften Lebensjahr nach Angaben der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) bereits wiederholt Erfahrungen mit Kopfschmerzen gemacht. Sie treten als selbständiges Krankheitsbild (primärer Kopfschmerz), also nicht als Begleitsymptom einer anderen Erkrankung, vermehrt schon bei Heranwachsenden auf. Die Auslöser für solche … Weiterlesen »

Mrz
07

Psychisches Gleichgewicht bei Kindern fördern

Liebe, Zuwendung und Wertschätzung sup.- Die bedingungslose Liebe, Zuwendung und Wertschätzung der Eltern spielen eine enorme Rolle, um kindliches Heranwachsen in einem psychischen Gleichgewicht zu unterstützen. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrem Portal www.kindergesundheit-info.de hin. Wie gut die Förderung des seelischen Wohlbefindens bei Kindern gelingt, hängt ganz entscheidend auch von der … Weiterlesen »

Okt
26

Seelisches Wohlbefinden bei Kindern stärken

Grundpfeiler für gesunde Entwicklung Grafik: Supress sup.- Die Stärkung des psychischen Wohlbefindens von Kindern gehört zu den Grundpfeilern von gesundem Heranwachsen. Doch während die meisten Eltern wissen, wie sie die körperliche und geistige Entwicklung ihres Kindes unterstützen können, sind viele im Hinblick auf die seelische Gesundheit eher ratlos. Deshalb hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung … Weiterlesen »