Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
23

Vielen Kindern fehlt Vitamin D

Mangel gefährdet Entwicklung sup.- Fast zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben zu niedrige Werte an Vitamin D. Eine der Hauptursachen: Statt sich im Freien bei Sport oder Spiel zu bewegen und Sonne zu tanken, wird zu viel Zeit in geschlossenen Räumen vor Bildschirmmedien verbracht. Kein Wunder, dass in der aktuellen KiGGS-Studie zur … Weiterlesen »

Apr
23

Die sitzende Generation

Der Nachwuchs macht Sorgen Foto: Fotolia / Sergey Ryzhov (No. 6018) sup.- Kinder und Jugendliche in Deutschland führen ein zu geruhsames Leben. Rund 75 Prozent der Mädchen und 70 Prozent der Jungen im Alter von drei bis 17 Jahren erreichen nicht die von der WHO empfohlene körperliche Aktivität von mindestens 60 Minuten pro Tag. Diese … Weiterlesen »

Apr
09

Beharrlicher Babyspeck

Frühe Vorbeugung macht schlank sup.- Die Hoffnung bei übergewichtigen Kindern, die als Babyspeck verniedlichten Pfunde würden sich auswachsen, trügt. Weniger als die Hälfte der Kinder schafft es, einmal erworbenes Übergewicht wieder loszuwerden. Dagegen behalten 86 Prozent der zwei- bis sechsjährigen Kinder ohne Übergewicht nach der KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts ihre schlanke Linie auch als Jugendliche. … Weiterlesen »

Apr
09

Jede Menge Sitzenbleiber

Wie geht es dem Nachwuchs in Deutschland? Foto: Supress (No. 6010) sup.- Die wichtigsten Daten zu Gesundheit und Gesundheitsverhalten von Heranwachsenden liefert seit Jahren die KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts. Von 2014 bis 2017 sind über 10.000 Teilnehmer früherer Untersuchungen sowie in einer neuen Stichprobe mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren befragt … Weiterlesen »

Mrz
26

Ende der Diät-Mythen?

Nur die Balance entscheidet Foto: Fotolia / karepa (No. 6002) sup.- Die Auswahl der richtigen Diät für die schlanke Linie ist eine in der Presse und auf Blogs diskutierte Dauer-Debatte. Im Internet werben Anbieter bereits mit besseren Erfolgsaussichten, wenn man sich das Ernährungsprogramm auf das eigene genetische Muster zuschneiden lässt. Nimmt man individuell besser ohne … Weiterlesen »

Mrz
12

Bluthochdruck bei Kindern

Sport ist gute Therapie sup.- Kinder mit einem bewegungsarmen Lebensstil haben nicht nur ein Risiko für Übergewicht, sondern auch für Bluthochdruck. Eine Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts zeigt, dass der Anteil der Kinder mit Bluthochdruck von 2,9 Prozent im Jahr 1993 auf 10,3 Prozent im Jahr 2015 gestiegen ist. Einen wesentlichen Grund sehen die Mediziner in … Weiterlesen »

Mrz
12

Vorurteilsfreie Ernährungserziehung

Familiärer Genuss motiviert Kinder Foto: Fotolia / famveldman (No. 5994) sup.- Ein fatales Vorurteil bei vielen Kindern: Wenn es nicht schmeckt, muss es wohl gesund sein. Diese falsche Einstellung bleibt dann oft bis ins Erwachsenenalter bestehen. Wohlschmeckende Genüsse lösen ein schlechtes Gewissen aus, weil man ihnen unterstellt, ungesund zu sein. Eltern sollten die Ernährungserziehung nicht … Weiterlesen »

Feb
26

Stubenhocker mit Mangelerscheinungen

Vitamin D nicht unterschätzen Foto: Fotolia / Belinda Pretorius (No. 5985) sup.- Vitamin D hat eine Sonderstellung unter den Vitaminen. Unser Körper, genauer gesagt die menschliche Haut, stellt das wichtige Vitamin selbst her. Benötigt werden dazu allerdings die ultravioletten Strahlen der Sonne, die aus in der Haut lagernden Vorstufen das Vitamin D aktivieren. Dieses Vitamin … Weiterlesen »

Feb
13

Kopflastige Ernährungserziehung wenig sinnvoll

Kindern Freude, Neugier und Genuss vermitteln Foto: Fotolia / VadimGuzhva (No. 5977) sup.- Wie sieht eine empfehlenswerte Ernährung für Kinder aus? Während sich Eltern früher diese Frage nur selten stellten und bevorzugt nach dem Motto handelten “es wird gegessen, was auf den Tisch kommt”, treibt heute viele Väter und Mütter die Sorge um, in dieser … Weiterlesen »

Jan
29

Was Eltern wissen sollten:

Bewegungsdefizite in den ersten 12 Jahren fatal sup.- Ein körperlich aktiver Lebensstil ist eine ganz wesentliche Basis für gesundes Heranwachsen: “Ausreichende Bewegungserfahrungen sind insbesondere in den ersten zwölf Jahren unersetzlich, weil sie entscheidend wachstums- und reifungsbedingte Veränderungen des Muskel-, Skelett- und Nervensystems prägen”, betont Dr. Axel Armbrecht (Institut für Bewegungstherapie, Eutin), der sich u. a. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge