Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
29

Gesundheitsfördernde Wirkung der Sonne

Schützende Effekte für das Herz-Kreislaufsystem Foto: Fotolia / Konstantin Yuganov „Pflanzen gehen ohne Sonne ein – Menschen auch!“, warnt der renommierte Ernährungswissenschaftler Prof. Nicolai Worm (München) in seinem Editorial als Herausgeber des lifestyle-telegramms. Bei all den Warnungen vor den unerwünschten Wirkungen von zu viel Sonne werden die gesundheitsfördernden Effekte oft vergessen. „Ohne Sonne kein Vitamin … Weiterlesen »

Apr
04

Sitzender Lebensstil beeinflusst kognitive Funktionen

Negative Auswirkungen zeigen sich schon früh sup.- Eine sitzende Lebensweise und körperliche Inaktivität nehmen weltweit zu und gelten als kritische Risikofaktoren für die Entwicklung von gesundheitlichen Störungen. Wie das lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) unter Berufung auf eine aktuelle Auswertung der amerikanischen CARDIA-Studie berichtet, wirken sich diese Verhaltensweisen im frühen Erwachsenenalter bereits vor dem Erreichen des mittleren Alters … Weiterlesen »

Mrz
31

Mär von „guten“ und „bösen“ Kohlenhydraten

Blutzuckerwirkung wird meist falsch eingeschätzt Foto: Fotolia / dmitriygut Der vermehrte Verzehr von Kartoffeln erhöht laut einer Studie der Harvard-Universität in Boston (USA) das Risiko, ein Diabetes vom Typ-2 zu entwickeln. „Unsere gute Kartoffel soll zuckerkrank machen?“, fragt der renommierte Ernährungswissenschaftler Prof. Nicolai Worm in seinem aktuellen Editorial als Herausgeber des lifestyle-telegramms (www.lifestyle-telegramm.de). Doch relativiert … Weiterlesen »

Mrz
07

ADHS-Medikamente sorgen für schlechte Nachtruhe

Schlafprobleme müssen überwacht werden sup.- Kinder und Jugendliche schlafen signifikant schlechter, wenn sie wegen einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) mit Medikamenten behandelt werden. Auf diesen Zusammenhang weist das lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) hin unter Berufung auf eine Meta-Analyse, die in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlicht wurde. Die Gabe von ADHS-Präparaten führt der Untersuchung zufolge zu längeren Einschlafzeiten, schlechterer Schlafeffizienz sowie … Weiterlesen »

Jan
29

Sind amerikanische Eier böse?

Über den Sinn bzw. Unsinn von Ernährungsempfehlungen Foto: Fotolia / geax sup.- Anfang Januar 2016 haben die amerikanischen Gesundheitsbehörden die offiziellen Ernährungsrichtlinien der USA für den Zeitraum 2015 bis 2020 veröffentlicht. Das berichtet der renommierte Ernährungswissenschaftler Prof. Nicolai Worm (München) in seinem aktuellen Editorial als Herausgeber des lifestyle-telegramms, das regelmäßig über neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum … Weiterlesen »

Jan
11

Bewegung fördert auch mentale Fähigkeiten

Körperliche Fitness hilft bei Matheleistungen sup.- Jugendliche mit guter körperlicher Fitness haben schnellere Reaktionszeiten, eine geringere Fehlerbildung und schneiden bei Mathetests besser ab als Gleichaltrige mit einem eher inaktiven Lebensstil. Diese Assoziation trifft abgesehen von dem Plus bei Mathematik auch auf normalgewichtige Kids im Vergleich zu Gleichaltrigen mit Übergewicht zu. Das berichtet das lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) … Weiterlesen »

Dez
18

Was macht Gemüse und Obst so wertvoll?

Darmbakterien profitieren von Polyphenolen Foto: Fotolia / 5second sup.- Wer im jungen Erwachsenenalter viel Gemüse und Obst isst, hat 20 Jahre später ein deutlich reduziertes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Darauf weist eine amerikanische Studie mit 2.506 Teilnehmern im Mindestalter von 25 Jahren hin, die im lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) vorgestellt wird. Ein weiterer Beleg dafür, dass Gemüse und … Weiterlesen »

Dez
07

Kurze Schlafdauer begünstigt Übergewicht bei Kindern

Vermehrtes Ansprechen auf Nahrung sup.- Eine vermehrte Nahrungsaufnahme, die ein erhöhtes Risiko für Übergewicht bedingt, steht bei Kindern mit einer verkürzten Schlafdauer in Verbindung. Das berichtet das lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) unter Berufung auf eine englische Studie mit über 1.000 Kindern im Alter von fünf Jahren. Ein geringes Schlafpensum führt laut der Untersuchung zu einem höheren Body-Mass-Index … Weiterlesen »

Nov
27

Fettarme Diäten sind selten die beste Wahl

Keine Vorteile für langfristige Gewichtsreduktion Foto: Fotolia / BillionPhotos.com sup.- Fettbewusst zu essen, gilt seit Jahrzehnten als wesentliche Maßnahme, um Übergewicht zu vermeiden oder überschüssige Pfunde abzuspecken. Seit langem liegen deshalb fettreduzierte bzw. fettarme Nahrungsmittel im Trend. Doch obwohl die Fettanteile bei der Ernährung kontinuierlich abgenommen und die Kohlenhydratanteile dafür zugenommen haben, reduzierte sich entgegen … Weiterlesen »

Nov
09

TV im Kinderzimmer verschlechtert Schlafqualität

Albträume, Reden im Schlaf, müdes Erwachen sup.- Die Ausstattung des Kinderzimmers mit einem Fernseher sollten Eltern möglichst vermeiden, denn darunter leidet die Schlafqualität erheblich. Das berichtet das lifestyle-telegramm (www.lifestyle-telegramm.de) unter Berufung auf eine aktuelle Studie aus Chile, bei der Eltern von 100 gesunden Kleinkindern (mittleres Alter von 2,7 plusminus 1,5 Jahren) gefragt worden waren. Bei … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen