Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Jun
19

Unschätzbarer Wert als Gesundheitsvorsorge

Vitale Stammzellen aus der Nabelschnur sup.- Viele Entscheidungen lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt, z. B. wenn neue Erkenntnisse dies nahelegen, korrigieren. Eine ganz wesentliche Entscheidung für ihr Kind können Eltern jedoch nur einmal treffen: Stammzellen aus der Nabelschnur können nur zum Zeitpunkt der Geburt gewonnen und dann fachgerecht eingelagert werden. Das Potenzial dieser jüngsten … Weiterlesen »

Jun
19

Leukämie ist häufigste Krebsart bei Kindern

In Deutschland bestehen die besten Überlebenschancen Foto: Fotolia / yellowj (No. 5837) sup.- Jährlich erkranken in Deutschland rund 1.800 Kinder an Krebs. Ungefähr ein Drittel von ihnen, also etwa 600 Kinder, ist von einer Leukämie betroffen. Damit ist Blutkrebs die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Kindern unter 15 Jahren. So dramatisch die Diagnose ist, immerhin haben … Weiterlesen »

Jun
06

“Herzpflaster” aus Stammzellen

Wiederaufbau von Herzmuskelgewebe Foto: Fotolia / Fabio Balbi (No. 5828) sup.- Forschern der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) ist ein entscheidender Durchbruch zur Behandlung von Herzmuskelschwäche gelungen: die Herstellung eines “Herzpflasters” aus Stammzellen mit Hilfe von 3D-Druckern. “Auf Grundlage des von uns entwickelten Verfahrens bereiten wir aktuell die weltweit erste klinische Studie zum Herzmuskelaufbau über Herzpflaster in … Weiterlesen »

Mai
22

Regenerative Medizin gewinnt an Bedeutung

Schon bei der Geburt an lange Lebenserwartung denken sup.- Wer mag schon bei der Geburt seines Kindes aufgrund dessen Lebenserwartung an altersbedingt verschlissene bzw. erkrankte Gewebe oder Organe denken? Doch das ist gar nicht so abwegig, sondern im Gegenteil ein sehr überlegenswerter Gedanke. Denn für die Regenerative Medizin spielen Stamm-zellen eine wichtige Rolle. “So genannte … Weiterlesen »

Mai
22

Neue Therapieoptionen bei Sportverletzungen

Stammzellen revolutionieren die Behandlung Foto: Fotolia / Kzenon (No. 5816) sup.- Science Fiction wird Realität: Ein Verband aus Stammzellen kann bei einem Meniskusriss die Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit des Knies bewirken. Solch eine Bandage ist unter Leitung von Prof. Anthony Hollander von der Universität Bristol (England) aus den Stammzellen des Knochenmarks von Patienten entwickelt und … Weiterlesen »

Mai
08

Nabelschnurblut revitalisiert das Gehirn

Spektakuläre Erkenntnisse für die Altersforschung Foto: Fotolia / Elnur (No. 5808) sup. Mit injiziertem Nabelschnurblut von menschlichen Neugeborenen ist es Forschern der Stanford University School of Medicine (Kalifornien) gelungen, die Hirnleistung von alten Mäusen zu revitalisieren. Die Nagetiere lernten schneller und hatten auch eine bessere Erinnerungsfähigkeit, berichtet das Team um Dr. Tony Wyss-Coray im Fachjournal … Weiterlesen »

Apr
24

Bessere Überlebenschancen für Frühgeborene

Stammzelltherapie reduziert neurologische Spätfolgen sup.- Dank der enormen medizinischen Fortschritte überleben immer mehr Kinder trotz extrem früher Geburt. Doch die Wahrscheinlichkeit schwerer Behinderungen steigt, je eher ein Kind entbunden wird. Insbesondere die Gefahr von Hirnschädigungen ist bei Babys, die weit vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt kommen, groß. Stammzellen aus der eigenen Nabelschnur können entsprechend … Weiterlesen »

Mrz
06

Unsere Kinder leben länger

Herausforderungen für die Regenerative Medizin Foto: Fotolia / oneinchpunch (No. 5769) sup.- Ein im Jahr 2015 geborenes Kind hat laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine durchschnittliche Lebenserwartung von 71,4 Jahren. Wie alt es wirklich wird, hängt aber stark davon ab, wo es zur Welt kommt. Mit 83,7 Jahren werden die Japaner im Schnitt am ältesten. … Weiterlesen »

Feb
20

Blutkrebs wirkungsvoll bekämpfen

Mehr Aufklärung für werdende Eltern sup.- Im Mittelpunkt der Therapie von Blutkrebs steht die Hoffnung auf eine geeignete Stammzellspende. Laut Informationen der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) findet ein Drittel der Patienten einen geeigneten Spender innerhalb der Familie. Die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender außerhalb der Familie zu finden, ist sehr gering. Eine wichtige Maßnahme, um die … Weiterlesen »

Feb
20

Individuelle Therapien im Kampf gegen Krebs

Stammzellen bieten großes Potenzial Foto: Vita 34 (No. 5760) sup.- Mit der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung wächst auch die Zahl der Krebspatienten. Denn die Wahrscheinlichkeit für eine Entartung der Zellen nimmt mit den Jahren zu. “Krebs ist eine Alterskrankheit. Der demographische Wandel wirkt sich auf die Zahl der Krebsneuerkrankungen daher ganz besonders aus”, sagt Prof. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «