Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Apr
22

Übergewichtige essen zu schnell

Ernährungsberatung fördert Gewichtsreduktion

Übergewichtige essen zu schnell

Foto: Fotolia (No. 4850)

sup.- Übergewichtige nehmen sich weniger Zeit fürs Essen als Normalgewichtige. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der DKV Deutsche Krankenversicherung bei 3.000 Bundesbürgern zu ihren Ernährungsgewohnheiten. Eine Hauptmahlzeit dauert bei 44 Prozent der Menschen, die zu viele Pfunde auf die Waage bringen, höchstens 20 Minuten. Dieser Anteil beträgt bei Erwachsenen ohne Gewichtsprobleme hingegen nur 38 Prozent. Wer sehr schnell isst, konsumiert häufig mehr als jemand, der sich Zeit nimmt, weil das Sättigungs-Signal vom Gehirn erst nach ungefähr 20 Minuten ankommt.

„Übergewichtige essen oft nicht nur zu schnell, sondern auch zu wenig eiweißreiche Lebensmittel, zu viele Kohlenhydrate und die falschen Fette“, sagt der Ernährungsmediziner Dr. Hardy Walle, Gründer des Bodymed-Ernährungskonzeptes. Wer dauerhaft Gewicht reduzieren will, braucht deshalb eine professionelle Ernährungs- und Bewegungsberatung verbunden mit Verhaltenstraining. „Ohne eine schrittweise Veränderung des Lebensstils hilft keine Diät nachhaltig“, so Dr. Walle. Wobei es nicht darum geht, eine Modelfigur zu bekommen, sondern ein individuelles Wohlfühlgewicht, mit dem der Körper und damit auch die Stoffwechselsituation sowie die Psyche klar kommen. Bei dem ärztlich begleiteten Bodymed-Ernährungskonzept, das in über 600 Gesundheitszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten wird, helfen die Mediziner dabei, wie das persönliche Idealgewicht ermittelt und erreicht werden kann. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.bodymed.com.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»