Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Sep
19

Unternehmerinnenkongress: Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft

Impulstag für Frauen, die gründen oder ihr Unternehmen optimieren
wollen.

Unternehmerinnenkongress: Selbstständig in  der Gesundheitswirtschaft

Dieses Berufsfeld hat Zukunft: Die Gesundheitswirtschaft ist schon heute eine der größten Branchen in Niedersachsen. Allein in der Region Hannover bietet sie mehr als
65.000 Menschen Beschäftigung. Und der Bedarf wächst. Eine gute Gelegenheit also, sich als Gründerin gerade hier zu engagieren oder das Unternehmen zu optimieren.

Der 6. Niedersächsische Kongress für STARKE Unternehmerinnen und Gründerinnen 2012 unter dem Motto „Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft“ garantiert die besten Voraussetzungen. Hier finden Frauen Informationen rund um das Thema Gründung und Führung eines Unternehmens in der Gesundheitsbranche. Das Angebot mit Vorträgen,
Foren und Netzwerkzeiten richtet sich an alle Gesundheitsanbieterinnen – ob Therapeutin, Heilpraktikerin, Hebamme, Altenpflegerin, Medizinerin oder Apothekerin, aber auch an die vielen Akteurinnen des zweiten Gesundheitsmarktes wie den Bereichen Wellness, Gesundheitsvorsorge oder Gesundheitsreisen.

Die Ministerien für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration sowie für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die Landeshauptstadt Hannover laden zu dem Branchentreff am Samstag, 20. Oktober 2012, nach Hannover, ein. Organisiert wird der Kongress von Gründerinnen-Consult, hannoverimpuls GmbH.

Renommierte Expertinnen und Experten erklären, wie man ein Konzept für sein Unternehmen entwickelt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnt, von Kooperationen profitieren kann. Sparkasse Hannover, NBank, Steuerberaterkammer Niedersachsen, AOK und die Agentur für Arbeit Hannover helfen mit Hinweisen zu Finanzierungsmodellen,
Fördermöglichkeiten, persönlicher Absicherung und Fachpersonal.

Der 6. Niedersächsische Kongress für STARKE Unternehmerinnen und Gründerinnen 2012 – Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft – findet am Samstag, 20. Oktober, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Hotel Dormero, Hildesheimer Straße 34 bis 38 in Hannover, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Tagungsgetränken
50,00 Euro. Bei Bedarf ist Kinderbetreuung inklusive.

Anmeldungen nimmt Gründerinnen-Consult, Hohe Straße 11, 30449 Hannover über www.unternehmerinnenkongress2012.de an. Hier finden Sie auch weitere Informationen und das ausführliche Programm.

Gründerinnen-Consult steht für Gründungsberatung, Qualifizierung und Vernetzung von Frauen und das niedersachsenweit. Wir begleiten und vernetzen Sie in jeder Phase: Von der Gründung eines eigenen Unternehmens bis zur Beratung von Unternehmerinnen.

Als anerkannte Beratungs- und Vernetzungsstelle in Niedersachsen stärken wir mit wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten das unternehmerische Potenzial von Frauen. Sie als Unternehmerin oder Freiberuflerin stärken den Wirtschaftsstandort Niedersachsen.

Die drei Säulen von Gründerinnen-Consult sind: Gründungsberatung und Coaching, Seminare und Workshops, Vernetzung.

Mit den unterschiedlichsten Angeboten in diesen drei Bereichen erreicht Gründerinnen-Consult im Durchschnitt pro Jahr über 700 Einzelberatungen, ca. 600 Teilnehmerinnen in Seminaren und Workshops sowie 750 Teilnehmerinnen bei Vernetzungsaktivitäten. Insgesamt (u.a. auch durch Sonderveranstaltungen) sprechen wir jährlich über 2.000 Teilnehmerinnen an.

Kontakt:
hannoverimpuls GmbH / Gründerinnen Consult
Cornelia Klaus
Hohe Straße 11
30449 Hannover
0511 / 924 00 122
cornelia.klaus@gruenderinnenconsult.de
http://www.gruenderinnenconsult.de

Pressekontakt:
hannoverimpuls GmbH / Gründerinnen-Consult
Cornelia Klaus
Hohe Straße 11
30449 Hannover
0511 / 924 00 122
cornelia.klaus@gruenderinnenconsult.de
http://www.unternehmerinnenkongress2012.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»