Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mai
13

Website-Relaunch bei OCOS

Website-Relaunch bei OCOS

Oral-Chirurgie Osnabrück

Osnabrück, 13.05.2015
Nach umfassender Überarbeitung geht das Osnabrücker Implantat-Centrum OCOS im April 2015 mit neuer Homepage an den Start. Sowohl das Layout als auch die Inhalte der Seite wurden dafür neu konzipiert.

Aus 3 mach 1. Das Implantat-Centrum OCOS präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Website. Dafür wurden die drei bereits bestehenden Domains der verschiedenen Leistungsbereiche der Fachklinik für Oralchirurgie und Implantologie in einer Internetpräsenz zusammengelegt.

„Unser Ziel war es, einen zeitgemäßen und anwenderfreundlichen Web-Auftritt zu kreieren, der unseren Patienten ein einfaches Zurechtfinden in unseren Leistungen ermöglicht und dabei sowohl mit attraktiver Gestaltung überzeugt als auch den aktuellen technischen Standards entspricht“, so Dr. Stefan Hümmeke, Facharzt für Oralchirurgie bei OCOS.

Zu diesem Zweck wurden auch die Inhalte und die Struktur der Seite komplett überholt: Neue Themenbereiche, eine eigene Mediathek mit hilfreichen Erklärvideos, eine übersichtlichere Seitenstruktur und die vereinfachte Navigation sind einige der Neuheiten, die den User von nun an erwarten. Kurzum: Patienten finden im Handumdrehen alle Informationen, die Sie benötigen, vom Behandlungsablauf bis zu schmerzfreien Behandlungsmethoden. In diesem Zusammenhang entstand auch der neue Narkose-Typ-Konfigurator, mit dem man in nur wenigen Klicks die für sich passende Anästhesie-Methode ermittelt.

Abgerundet wird die neue Website durch ein modernes, attraktives Layout. Die visuelle Gestaltung überzeugt mit klarem, hellem Design sowie großen, freundlichen Headbildern und ist insgesamt deutlich aufgeräumter als seine Vorgänger.

Mehr Informationen zu OCOS finden Sie auf
www.ocosnet.de

Die Osnabrücker Fachklinik OCOS wurde im Jahr 2010 gegründet und zählt heute zu den Vorreitern auf den Gebieten Oralchirurgie und Implantologie. Ihr Behandlungsspektrum reicht von moderner Diagnostik über die Planung von Zahnimplantaten bis hin zu besonders schonenden und sicheren Operationen. Als zertifizierendes Fortbildungszentrum hat es sich OCOS zudem zur Aufgabe gemacht, fachliches Wissen an Ärzte und Fachpersonal weiterzugeben.

Kontakt
OCOS Oralchirurgisches Centrum Osnabrück
Dr. Stefan Hümmeke
Hans-Wunderlich-Straße 5
49078 Osnabrück
(0541) 7602990
info@ocosnet.de
http://www.ocosnet.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»