Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Dez
07

Weihnachten im neuen Gewand: Handicap-shop.eu noch kundenfreundlicher

Pünktlich zu Weihnachten überrascht HMMso, das Sanitätshaus für Mobilität und Senioren mit neuem Gewand: Inhaber Sven Oppel heißt Neugierige und Stammkunden im neuen Handicapshop für Seniorenvitalität herzlich willkommen. Das Gesicht von handicap-shop.eu hat ein erfolgreiches Face- und Funktionslifting hinter sich gebracht, doch das bewährte Motto „Alles Gute für Ihre Gesundheit!“ ist geblieben.

Weihnachten im neuen Gewand: Handicap-shop.eu noch kundenfreundlicher

HMMso Sanitätshaus

HMMso handicap-shop.eu jetzt noch einkaufsfreundlicher

Ein strukturelles Muss bei der Vielzahl an Produkten, denn im HMMso Sanitätshaus gibt es nichts, was es nicht gibt. So könnte ein zweites Motto lauten, denn was der Kunde bei HMMso nicht findet, wird kurzerhand ins jetzt schon äußerst breit gefächerte Sortiment hochwertiger Senioren- und Mobilitätshilfen integriert.

Entsprechend können Kunden jetzt eigene Favoriten direkt am Produkt weiterempfehlen und auf einem persönlichen Merkzettel für den nächsten Besuch zu speichern. Denn was einem nützt, ist für andere Senioren ebenfalls interessant. Was haben andere Senioren angesehen? Der neue Auftritt von handicap-shop.eu macht es möglich, sich Anregungen zu holen, sich seriös zu informieren und gleichzeitig von der Kompetenz anderer Kunden zu profitieren. Natürlich wird auch bewertet – von 1 für schlecht bis 10 für sehr gut, plus ausführliche Kommentaroption! Um Missbrauch der Kommentarfunktion zu vermeiden, überlässt handicap-shop.eu Bewertungen allerdings nicht sich selbst, sondern prüft jede einzelne redaktionell. Rundum seriös also – bis zur Veröffentlichung der fertigen Bewertung mit Datum und Uhrzeit.

HMMso – sichtbar bedienfreundlicher

Es gibt viel zu sehen – schon auf der Startseite. Elektromobile von 6 bis 15 km/h in Action auf dem Gelände, gesteuert von Seniorinnen. Und was ist aktuell günstig zu haben? Angebote und Topseller gleiten mit einem Klick sanft am Auge vorbei und öffnen sich auf Bildschirmgröße, so dass kein Produktdetail verborgen bleibt. Weiteren Informationshunger stillt ein Pflegebettenkatalog, der zum Download bereitsteht oder per Post ins Haus kommt. Matratzenwelt besuchen oder ausgewählte Pflegebetten auf der Startseite ansehen? Mit der neuen Benutzeroberfläche schnell und einfach.

Die gewohnt ausführlichen Artikelbeschreibungen verraten nicht nur Preis, sondern auch exakte Ersparnis in Prozent. Auch die Versandkosteninfo – ein wichtiger Kostenfaktor, aber sonst leider oft schwierig zu orten – findet sich hier unmittelbar am Produkt. Eine nebenstehende Auflistung ähnlicher Artikel mit Abbildung, Bewertung und Preis ermöglicht den direkten Vergleich. Überhaupt setzt das neue Layout mehr denn je auf Klarheit und Kundenfreundlichkeit: Übersichtlich, unaufgeregt, aber kontrastreich und gut sichtbar, hat langes Suchen ein Ende. Dabei kommt handicap-shop.eu komplett ohne grelle, aufdringliche Farbgebung aus. Und noch ein Plus: Serviceangebote wie Aufbauservice, Fragen zum Artikel oder zum Versand nach Österreich und in die Schweiz sind von jeder Shopseite aus erreichbar. Dazu erleichtern passende Begriffstags in Form von Tagwolken das direkte Manövrieren und Finden aller Sortimentsprodukte.

Alles für Gesundheit – eben HMMso

Auf die Sortimentsbreite ist wie gewohnt Verlass: Kunden finden die vertrauten, sinnvollen Alltagshilfen. Wo Kraft, Beweglichkeit und Feinmotorik – auch erkrankungsbedingt – nachlassen, gibt HMMso Problemlöser zum Anziehen, Greifen, Lesen oder für die Küche an die Hand. Dazu Bettenzubehör, wärmende Fellprodukte speziell für Rollstuhlfahrer, Bewegungstrainer und Nahrungsergänzungen zur Stärkung der Immunabwehr sowie Geschenkideen zum Fest. Warum nicht einen Alltagshelfer verschenken? Oder einen chicen, wärmenden Verbandschuh? „Auf handicap-shop.eu werden die Lieben fündig“, hofft Inhaber Oppel, dessen Sortiment auch auf bewährte Medizintechnik für Klinikalltag und zu Hause eingestellt ist – vom Sauerstoffgerät über Fingerpulsoximeter bis Inhaliergerät – alles, um das Leben mit chronischen Erkrankungen von Herzkreislaufsystem und Atemwegen zu erleichtern.

Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewirken, wie Hilfen für Bad und WC, praktische Toilettensitze und -stühle, robuste Sicherheitsgriffe als Sturzprophylaxe oder innovative Badewannenlifter. Dazu gehört gesundes, ergonomisch gut gestütztes Sitzen genauso wie eine winterwärmende Vorsorge gegen Auskühlen, wenn man in Rollstuhl oder Elektromobil unterwegs ist. HMMso bietet alles für gutes Sitzen von Keilkissen bis Gymnastikball, Fußsack bis Schlupfsack – und dazu eine Qualitätsauswahl an Seniorensesseln mit elektrischer Aufsteh- und Liegefunktion. Zahlreiche Produkte für Gesundheit und Wellness, Pflege- und Aufstehhilfen zur Entlastung in der Pflege sowie eine große Auswahl an Rollstühlen runden das riesige Angebot ab. Apropos – auch mobile Rollstuhlrampen und maßgefertigte Treppenlifter sind auf Anfrage verfügbar, um Barrierefreiheit für unterwegs, daheim und die Fahrt im Auto sicherzustellen.

HMMso Prämisse: Gut informiert enscheiden

Ein Bereich, der Sven Oppel besonders am Herzen liegt, ist das Angebot an elektromotorischen Pflegebetten und Krankenbetten. Diese Aufstehhilfen verwandeln das eigene Bett per Einlegerahmen in ein vollwertiges Pflegebett oder sorgen als wohnliche Neuanschaffung inklusive passendem Matratzensystem für regeneratives Schlafen. „Ein Bett ist nur so gut wie seine Matratze. Deshalb können Kunden bei uns kostenlos probeschlafen,“ so der Inhaber. „Bei Ihnen in Wedel?“ „Nein, nein“ lächelt Sven Oppel, „wir liefern natürlich bis auf den Lattenrost. Ein Anforderungsbogen kann auf der Seite heruntergeladen werden, genauso wie unser kompletter Pflegebettenkatalog, den wir auch gern kostenlos per Post versenden.“

Zusätzlich zum Newsletterabo besteht die Möglichkeit, Informationsartikel zu allen Themen rund um Seniorenvitalität zu lesen wie z. B.: Wie misst man die Rollstuhlbreite? oder Was tun bei Dekubitus? Inhaber Oppel hat keine Angst vor gutinformierten Kunden. „Unser Servicegedanke lautet: Qualität durch Erfahrung, guter Rat durch Verständnis – je besser sich Senioren selbst auskennen, desto einfacher fallen Entscheidungen, die es ermöglichen, ein lebenswertes, maximal selbstständiges Leben zu führen.“ Und wenn trotzdem Fragen offen sind? Dann schiebt sich ein Fenster mit Kontaktoptionen unaufdringlich ins Bild. Der Kundenservice berät montags bis samstags von 8 bis 19 Uhr persönlich am Telefon, per Mail an info@handicap-shop.eu oder über Kontaktformular in Wedel bei Hamburg.

HMMso Sanitätshaus, preiswerter Onlineverkauf

Kontakt:
HMMso Sanitätshaus
Sven Oppel
in de Krümm 9
22880 Wedel
04103 9654104
info@handicap.shop.eu
http://www.handicap.shop.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen