Fördert das Epstein-Barr-Virus Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose?

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bringen das Virus ins Visier der Forschung.

Fördert das Epstein-Barr-Virus Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose?
Fördert das Epstein-Barr-Virus Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose? / Bioresonanz-Redaktion

Lindenberg, 24. November 2022. Bei der Ursachensuche zu Multiple Sklerose sind Forscher der Universität Münster auf das Epstein-Barr-Virus, kurz EBV genannt, gestoßen. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert die neuen Erkenntnisse.

Darauf gekommen sind die Wissenschaftler, weil sie bei Betroffenen eine auffällig hohe Zahl von EBV-spezifischen T-Zellen gefunden haben.… mehr “Fördert das Epstein-Barr-Virus Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose?”

Stoffwechsel – stark, sensibel, störanfällig

Buch enthüllt: Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen

Stoffwechsel - stark, sensibel, störanfällig
Stoffwechsel – stark, sensibel, störanfällig

Lindenberg, 16. November 2022. Eine unabdingbare Grundlage für unser Leben ist die ständige Energiegewinnung. Damit das funktioniert, brauchen wir einen starken Stoffwechsel. Doch dieser ist sensibel. Kommt es zu Störungen, wird es kritisch.

Es ist eine geniale Einrichtung der Natur

Unser Stoffwechsel sorgt rund um die Uhr für die Energie, die lebenswichtig für uns ist.… mehr “Stoffwechsel – stark, sensibel, störanfällig”

Allergie und Infekte durch Blütenstaub

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Infektanfälligkeit lassen den Wirkungsmechanismus auch bei Allergie vermuten

Allergie und Infekte durch Blütenstaub
Allergie und Infekte durch Blütenstaub – Bioresonanz-Redaktion informiert

Lindenberg, 10. November 2022. Für Menschen mit einer Allergie, wie der Heuschnupfen, ist der Blütenstaub gefürchtet. Doch warum reagieren manche Menschen heftig auf den natürlichen Pollen? Darauf gibt es jetzt eine Antwort.

Wissenschaftler haben herausgefunden, wie Blütenstaub auf den Körper wirkt

Die Wissenschaftler der TWINCORE – Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung in Hannover und der Universität Augsburg haben einen Mechanismus entdeckt, der zur erhöhten Anfälligkeit für Virusinfekte beiträgt.… mehr “Allergie und Infekte durch Blütenstaub”

Schmerzen durch gestörte Regulationssysteme

Wissenschaft unterstreicht die Bedeutung des regulatorischen Gleichgewichts im Organismus

Schmerzen durch gestörte Regulationssysteme
Schmerzen durch gestörte Regulationssysteme

Lindenberg, 20. Oktober 2022. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, wie wichtig das Gleichgewicht der körpereigenen Regulationssysteme für die Gesundheit ist. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert die neuen Erkenntnisse und zeigt Lösungswege am Beispiel von Schmerzen auf.

Für Anhänger der Ganzheitsmedizin entspricht es langjähriger Erfahrung, dass Erkrankungen und deren Begleiterscheinungen, wie Schmerzen, sehr oft auf der Grundlage gestörter Regulationssysteme im Organismus beruhen.… mehr “Schmerzen durch gestörte Regulationssysteme”

Damit das Abnehmen gelingt – der Ansatz beim Stoffwechsel

Buch enthüllt: innovative Technologie unterstützt Gewichtsregulation

Damit das Abnehmen gelingt - der Ansatz beim Stoffwechsel
Damit Abnehmen gelingt – der Ansatz beim Stoffwechsel

Lindenberg, 12. Oktober 2022. Es ist immer das gleiche Drama beim Abnehmen: die Menschen versuchen mit allen Mitteln ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. Häufig quälen Sie sich ab, beispielsweise mit Diäten. Oft vergeblich oder mit mäßigem Erfolg. Irgendwann kommt der Jo-Jo-Effekt und mit dem zunehmenden Gewicht steigt die Frustration.… mehr “Damit das Abnehmen gelingt – der Ansatz beim Stoffwechsel”

Nach Herzinfarkt neue Herzmuskelzellen bilden

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass Bewegung hilft.

Nach Herzinfarkt neue Herzmuskelzellen bilden

Lindenberg, 06.Oktober 2022. Neue Hoffnung für Herzinfarkt – Patienten? Mit Bewegung lassen sich bei älteren Betroffenen neue Herzmuskelzellen bilden. Die Bioresonanz-Redaktion stellt die neuen Erkenntnisse vor und erläutert, worauf es noch ankommt.

Für viele Menschen bedeutet der Herzinfarkt eine dauerhafte Einschränkung des Herzmuskels. Tatsächlich ging man bisher davon aus, dass die ohnehin begrenzte Fähigkeit, durch Neubildung von Herzmuskelzellen zu regenerieren, im Alter weiter sinkt.… mehr “Nach Herzinfarkt neue Herzmuskelzellen bilden”

Darmmikrobiom entscheidet, wie Medikamente wirken

Die Bioresonanz nach Paul Schmidt will Darmflora energetisch unterstützen

Darmmikrobiom entscheidet, wie Medikamente wirken
Darmmikrobiom entscheidet, wie Medikamente wirken / Redaktion bioresonanz-zukunft.de

Lindenberg, 22. September 2022. Die Bedeutung vom Darmmikrobiom für unsere Gesundheit ist bekannt. Umfangreiche Forschungen der zurückliegenden Jahre haben neue Zusammenhänge aufgedeckt. Aktuelle Erkenntnisse unterstreichen dessen Tragweite. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert sie.

Einfluss der Darmbakterien auf die Wirkung von Medikamenten

Dies gilt nicht nur für das gesundheitliche Gleichgewicht unseres Organismus.… mehr “Darmmikrobiom entscheidet, wie Medikamente wirken”

Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit

Fragen und Antworten zur Bedeutung des Stoffwechsels, zu Risiken und Lösungen.

Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit
Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit. Fragen, Antworten, Lösungen.

Lindenberg, 14. September 2022. Den Stoffwechsel unterstützen, um leistungsfähiger zu sein, zu regenerieren und das Gewicht zu regulieren – der Gesundheitsexperte Michael Petersen beantwortet wichtige Fragen rund um dieses Thema.

Warum ist es wichtig, den Stoffwechsel zu unterstützen?

Der Stoffwechsel hat eine zentrale Bedeutung für unser Leben und unsere Gesundheit.… mehr “Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit”

Gesundheitsgefahren, die vom Inneren der Zellen ausgehen

Bioresonanz-Redaktion berichtet über die Gefahren, die bei Abbauprozessen in Zellen entstehen

Gesundheitsgefahren, die vom Inneren der Zellen ausgehen
Gesundheitsgefahren, die vom Inneren der Zellen ausgehen / Redaktion bioresonanz-zukunft

Lindenberg, 08. September 2022. Wenn der menschliche Körper krank wird, denken wir zunächst an Einflüsse wie Mikroorganismen, Umweltbelastungen und vieles mehr. Dabei ist es häufig so, dass die eigentlichen Krankheitsursachen im Körper selbst stecken, in unseren Zellen.

Sicherheitsmaßnahmen im Innern von Zellen können gefährlich werden

Während Billionen von Zellen ständig und unermüdlich daran arbeiten, unser Leben zu erhalten, entstehen Abfälle.… mehr “Gesundheitsgefahren, die vom Inneren der Zellen ausgehen”

Dem Stoffwechsel per Knopfdruck auf die Sprünge helfen?

Neues Buch stellt innovative Technologie zur Stoffwechselaktivierung vor.

Dem Stoffwechsel per Knopfdruck auf die Sprünge helfen?
Dem Stoffwechsel per Knopfdruck auf die Sprünge helfen

Lindenberg, 24. August 2022. Der Stoffwechsel ist für unsere Gesundheit eine lebenswichtige Voraussetzung. Bei vielen Menschen gibt es hier jedoch Defizite. Das Buch beschreibt die Hintergründe und stellt eine innovative Lösung vor.

Tiefgreifende Störungen im Stoffwechsel haben fatale Folgen

Die einen wollen Ihr Gewicht reduzieren.… mehr “Dem Stoffwechsel per Knopfdruck auf die Sprünge helfen?”