Betrieblicher Gesundheits Check Up der neuesten Generation

Wie Unternehmen und deren Mitarbeiter von Gesundheitsangeboten profitieren können

Betrieblicher Gesundheits Check Up der neuesten Generation

Oliver Neumann ist Geschäftsführer der CyberConcept GmbH

Vielerorts wird über Fachkräftemangel diskutiert. Es liegt auf der Hand, dass Unternehmen alles daransetzen sollten, als attraktiver Arbeitgeber am Arbeitsmarkt aufzutreten. Viel zu oft wird hier das Thema “corporate health” von den Unternehmen vernachlässigt. Denn nur wer über gesunde, fitte und glückliche Mitarbeiter (über Gesundheit Check Up) verfügen kann, kann nachhaltige Erfolge erzielen. Wie das geht, erklärt Oliver Neumann, Geschäftsführer der CyberConcept GmbH., in diesem Artikel.

Das Gesundheitsthema unterstreicht die Attraktivität des Unternehmens

In der Vergangenheit reichte es, genug Geld für bestimmte Leistungen zu bezahlen, um entsprechende Fachkräfte für das eigene Unternehmen zu gewinnen und über Jahre zu im Unternehmen zu halten.

In den letzten Jahren, besonders durch die Corona-Pandemie, hat sich der Arbeitsmarkt enorm verändert. Absolute Top-Player können sich mittlerweile den Job aussuchen, da sie sehr nachgefragt sind. Herausragende Mitarbeiter sind das Rückgrat jedes unternehmerischen Erfolges. Insofern ist es für Unternehmen enorm wichtig, sich die besten Arbeitskräfte zu sichern, um das Fundament für den eigenen Erfolg zu festigen. Falsch besetzte oder gar nicht besetzte Arbeitsplätze sind das Schlimmste für Unternehmen, da dadurch viele Millionen Euro an Umsatz oder gar Gewinn verloren gehen können.

Viel zu selten liest man in diesem Zusammenhang jedoch über Gesundheitsangebote im Zusammenhang mit Unternehmen. Ein böser Fehler.

Gesundheit macht attraktiv – auch Unternehmen (=corporate health)

Corporate Health wird noch immer stiefmütterlich von breiten Teilen der Wirtschaft behandelt. Dabei liegt es auf der Hand, dass nicht Geld allein oder auf Dauer einen Mitarbeiter zu einem gesunden oder zufriedenen Mitarbeiter macht. Betriebliches Gesundheitsmanagement kann ein entscheidender Faktor dabei sein, sich als Unternehmen attraktiv für bestehende und zukünftige Mitarbeiter darzustellen. Um zur Gesundheit, zur Fitness und letzten Endes zur Zufriedenheit der Mitarbeiter mittels Gesundheits-Check Ups beizutragen, benötigt es wissenschaftliche und funktionierende Konzepte von seriösen Vertragspartnern.

Mit “corporate health” zu glücklichen und gesunden Mitarbeitern

Der Arbeitsalltag kann für viele von uns enorm stressig und in weiterer Folge gesundheitsschädigend sein. Jeder Mensch möchte am Ende des Tages vital, glücklich und fit sein, doch oftmals sind die Hürden zu groß – zeitlich, motivational oder ressourcentechnisch -, um ein Gesundheitsangebot wahrzunehmen. Nur wenige können sich am Ende eines Arbeitstages aufraffen, mehrmals in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen und an der eigenen Fitness zu arbeiten. Erschwerend kommt hinzu, dass Gesundheit sich nicht allein im körperlichen Bereich manifestiert, sondern auch psychische und soziale Faktoren in Betracht gezogen werden müssen. Kein leichtes Unterfangen für eine Einzelperson im Alltagsstress. CyberHealth bietet, in Kooperation mit CyberFitness, dem größten Online-Fitness-Studio im gesamten DACH-Raum, Möglichkeiten, wichtige Gesundheitsübungen kinderleicht in den Alltag zu integrieren. Von Ernährungsthemen bis hin zu professionell angeleiteten, zertifizierten Yoga-Übungen, die zum seelischen und körperlichen Wohlbefinden beitragen sollen, ist alles dabei.

Win-Win-Situationen durch professionelle Gesundheits-Check Ups

Eine gute Nachricht ist, dass es mittlerweile Konzepte für den Bereich “corporate health” gibt, die wirklich funktionieren und durch staatliche Förderungen mittlerweile enorm unterstützt werden, sodass eine Investition aus unterschiedlichsten Perspektiven lohnenswert erscheint. Einerseits ist es eine Form von Wertschätzung, in die Gesundheit und in die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter zu investieren. Dies ist – leider – am Markt keine Selbstverständlichkeit. Andererseits sorgt dies wiederum für ein positives Image im Marktumfeld, was wiederum dazu führt, dass neue Top-Player von einem Engagement überzeugt werden können. Gleichzeitig wird mit zufriedenen, fitten und ausgeglichenen Mitarbeitern eine einzigartige und motivierende Arbeitsumgebung geschaffen, in der außergewöhnliche Leistungen keine Ausreißer, sondern an der Tagesordnung sind. Sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen profitieren von “corporate health”-Maßnahmen.

Mit den Angeboten von CyberFitness ist eine Implementierung von Gesundheitsförderungsmaßnahmen ein Leichtes. Mittels Smartphone oder Laptop, während der Arbeit, von zu Hause aus oder unterwegs – im größten Online-Fitness-Studio ist Platz für alle und das jederzeit.

CyberFitness ist das größte Online-Fitness-Studio im gesamten DACH-Raum. Neben der wissenschaftlich fundierten Aufbereitung unterschiedlichster Fitnessübungen, fokussiert sich das Unternehmen darauf, den Menschen universal in der Aufrechterhaltung seiner Gesundheit zu unterstützen.

Firmenkontakt
CyberConcept GmbH
Oliver Neumann
Dieckstraße 71-75
48145 Münster
+49 251 928700-0
support@cyberfitness.de
https://www.cyberfitness.de/

Pressekontakt
Michael Jagersbacher
Michael Jagersbacher
Robert-Barany-Weg 8
8435 Leitring
+436603534611
smart@michael-jagersbacher.at
http://www.michael-jagersbacher.at