Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Mrz
24

bett1.de erinnert an die Umstellung zur Sommerzeit

bett1.de warnt: bei vielen Menschen führt die Umstellung zur Sommerzeit zu Schlafproblemen
bett1.de erinnert an die Umstellung zur Sommerzeit

Berlin, 24.03.11 – bett1.de ist ein Onlineshop, welcher unter der URL erreichen ist. Zu seinem umfangreichen Sortiment zählen neben Matratzen auch Lattenroste, Bettwaren und Designbetten. Die Geschäftsführerin Nicole Kotterba gehört zu den fast 50 Prozent in Deutschland, die nach der Umstellung auf Sommerzeit Schlafprobleme haben. Nicht nur aus diesem Grund ist der Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit schon lange umstritten.
Mit der Einführung des Zeitgesetzes in Deutschland wurden 1980 zum ersten Mal die Uhren einheitlich umgestellt. Ursprünglich tat man dies, um sich den Nachbarländern anzupassen und Energie zu sparen. Dass letztere Erwartung leider nicht erfüllt werden konnte zeigt eine Studie aus den USA. Diese belegt, dass zwar Stromkosten gespart werden, da man abends weniger Licht benötigt, dafür aber die Heizkosten in den morgens noch kühlen Frühjahrs- und Herbstmonaten steigen. Die so entstandene Ersparnis beim Licht wird dadurch nicht nur aufgehoben, der Energieverbrauch steigt sogar insgesamt an.
Doch nicht nur, dass die Zeitumstellung ihren eigentlichen Sinn verfehlt, sie schadet auch vielen Menschen gesundheitlich. Der Chronobiologe Till Roenneberg kritisiert sie als Eingriff in unser biologisches Zeitsystem. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH-Allianz bestätigt, dass fast jeder zweite in Deutschland nach der Umstellung auf die Sommerzeit mit Schlafproblemen zu kämpfen hat. Nicht nur kurzfristige negative Auswirkungen auf die Gesundheit, wie Schlafstörungen oder Herzinfarkte sind die Folge. Beim Gros der Bevölkerung bleibt die gesamten sieben Monate über, bis zur Wiederumstellung auf die Winterzeit (Normalzeit), die innere Uhr gestört.
Besonders hart trifft es eher Nachtaktive Menschen, die sogenannten Eulen-Typen. Diesen fällt es ohnehin schwer durch den von der Gesellschaft vorgegebenen Rhythmus früh aufzustehen. Nach der Umstellung auf Sommerzeit müssen sie noch eine Stunde früher aus dem Bett, was ihre biologische Uhr stört. Die Nahrungsaufnahme verändert sich und es kommt zu Funktionsstörungen.
Frau Kotterba sagt zu dem Thema: “Also nicht vergessen am Sonntag, den 27.03.11, die Uhr von 2 auf 3 Uhr Nachts vorstellen. Um diese verkürzte Nacht unbeschadet zu überstehen geht man am besten am Samstag eine Stunde früher zu Bett. In den folgenden Tagen sollte man versuchen sich viel an der frischen Luft zu bewegen und rechtzeitig Schlafen zu gehen. Am besten klappt das, wenn es im Bett bequem ist und man sich wohl fühlt. Die 3L24 aus der Blackline von Panther zeichnet sich durch ein besonders wohlige Liegegefühl und eine sehr effektive Druckentlastung an den Druckzonen aus. Durch die innovative ergonomische 3-Stufen-Wellenstruktur des Kernes wird die Wirbelsäule nachgebildet und eine hervorragende Rückstellkraft erreicht, welche zu einem unverwechselbaren Komfort in jeder Liegeposition führt. Weitere Informationen gibt es online unter.”
7 Zonen GmbH (www.bett1.de) ist ein Online-Wohnausstatter, der sich auf Matratzen, Betten, Möbel und diverse Accessoires für das Wohn- und Schlafzimmer spezialisiert hat. Er ist im Internet unter der URL http://www.bett1.de zu erreichen und legt Wert auf direkten Kundenkontakt und Kundenzufriedenheit.

7 Zonen GmbH
Nicole Kotterba
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
presse@bett1.de
+49 (0)30 688 32 70
http://www.bett1.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»