Einladung zum 26. Internationalen Ayurveda Symposium

Einladung zum 26. Internationalen Ayurveda Symposium

26. Internationales Ayurveda Symposium

Birstein, Hessen –

Die Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda und das Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum laden herzlich zum 26. Internationalen Ayurveda Symposium ein, das vom 12. bis 13. Oktober 2024 in Luzern, Schweiz, stattfindet.

Symposium-Highlights und Programm

In Zusammenarbeit mit der HPS – Heilpraktikerschule Luzern und der AMVS – Ayurveda Medizin Verband Schweiz, erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Programm.

Vorläufige Programmpunkte:

-Samstag, 12. Oktober 2024:

15:00 – 21:30 Uhr im Panoramasaal Hotel Seeburg, Luzern: Vorträge, Podiumsdiskussionen, Networking und ein 3-Gänge-Dinner.

-Sonntag, 13. Oktober 2024:

09:00 – 17:00 Uhr in den Räumen der REAA/HPS – Heilpraktikerschule Luzern, Ebikon: Fachvorträge, Praxisworkshops und ein Ayurveda-Marktplatz. inkl. kostenloser Info-Anlass für Ayurveda-Interessierte.

Themenschwerpunkte:

1.Rheumatischer Formenkreis: Der Ayurveda bietet bei rheumatischen Beschwerden zahlreiche therapeutische Ansätze, von manualtherapeutischen Verfahren über pflanzliche Heilmittel bis hin zu Ernährung und Lebensstil. Der systemische Ansatz des Ayurveda zeigt speziell bei rheumatischen Krankheitsbildern eine hohe Effizienz, die über die Wirksamkeit der modernen westlichen Medizin hinausgehen kann.

2.Sattvavajaya Therapien für die Psyche: Die moderne Psychologie und Psychosomatik bestätigen, was im Ayurveda schon lange bekannt ist: Die Psyche spielt eine zentrale Rolle bei vielen Erkrankungen. Den Menschen ganzheitlich zu betrachten, eröffnet gerade im Bereich der Psyche wirksame Behandlungsstrategien. Körperliche Anwendungen des Ayurveda können das psychische Gleichgewicht stärken.

3.Ayurveda und Frauengesundheit: Im klassischen Ayurveda ist die Frauengesundheit ein eigenes Themengebiet. Von der hormonellen Regulation im weiblichen Zyklus über spezifische Erkrankungen bis hin zu den verschiedenen Lebensphasen einer Frau wird alles tiefgründig beleuchtet. Da naturheilkundliche Verfahren überwiegend von Frauen in Anspruch genommen werden, ist die Frauengesundheit für jeden, der im Ayurveda therapeutisch tätig ist, von großer Bedeutung.

Auszug aus den Vorträgen und Referenten:

Dr. Hans H. Rhyner wird in seiner Keynote über „Die Essenz des Ayurveda – 40 Jahre Ayurveda Naturarzt in der Schweiz“ sprechen und für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Prof. Dr. Shivenarain Gupta (IND) wird die Grundzüge der Psychiatrie im Ayurveda erläutern, während Prof. Dr. Tanuja Nesari (IND), Ehrengast des Symposiums, über den Einsatz von Medhya Rasayanas bei Depressionen und Angststörungen referiert. Dr. Parvathy Devi (IND) wird Behandlungsstrategien der Ayurveda-Psychiatrie bei Aggressions- und Angststörungen vorstellen, und Prof. Ashtavaidyan Narayanan Nambi (IND) wird eine praktische Analyse zur Auswahl und Anwendung ayurvedischer Massage-Öle bei rheumatischen Erkrankungen präsentieren. Dr. Prasanth Dharmarajan (IND) wird über Ayurveda-Therapie und Forschung zur Avaskulären Nekrose berichten, während Dr. Ram Manohar (IND) den ayurvedischen Ansatz zur Behandlung von rheumatoider Arthritis erläutern wird.

Save the date!

Erleben Sie Ayurveda-Ärzte und -Professoren von internationalem Ruf aus Indien, Europa und aller Welt. Vertiefen Sie Ihr Wissen in hochkarätigen Fachvorträgen und erwerben Sie neue Kompetenzen in praxisnahen Workshops.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie unter: ayurveda-symposium.org

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam das 26. Internationale Ayurveda Symposium zu erleben!

Kontakt: Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda

Seit 1993 folgt die Akademie ihrer Vision, Menschen mit der traditionellen Heilkunde aus Indien in Berührung zu bringen. Die Gründer Mark und Kerstin Rosenberg haben dafür in Birstein einen Ort geschaffen, an dem Teilnehmer*innen den Ayurveda in all seinen Facetten lernen und erleben können: Rund um ein historisches Forsthaus im Vogelsberg (Hessen) ist eine moderne Bildungseinrichtung entstanden, mit Standorten in Österreich und der Schweiz sowie einer digitalen eAcademy. Direkt an den Campus grenzt ein lebendiges Ayurveda-Kurzentrum an. Auf diese Weise gehen Lehre und angewandte Therapie Hand in Hand – einmalig in Europa.

Firmenkontakt
Rosenberg Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung gGmbH
Vanessa Gutherz
Forsthausstrasse 6
63633 Birstein
+49-(0)6054-9131-0
bdadcaf6e87b30e9eafed6c4dabe2f963aa5c02c
https://ayurveda-akademie.org

Pressekontakt
Rosenberg Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung gGmbH
Jana Lindeck
Forsthausstrasse 6
63633 Birstein
+49-(0)6054-9131-18
bdadcaf6e87b30e9eafed6c4dabe2f963aa5c02c
https://ayurveda-akademie.org