Eningen: Eine Wanderung mit Ruhe, Gelassenheit und für alle Sinne

Eningen: Eine Wanderung mit Ruhe, Gelassenheit und für alle Sinne

Eningen: Eine Wanderung mit Ruhe, Gelassenheit und für alle Sinne

Dozent und Yoga-Trainer Stefan Jammer aus Eningen zeigt Möglichkeiten zur Achtsamkeit, Nervenberuhigung und Ordnung der Gedanken auf. Die Sinnes-Wanderung mit Aufmerksamkeitsübungen und Ansätzen des Tiefen-Trainings seiner Yoga-Praxis wurde sehr gut angenommen.

Der hauptberufliche Yogalehrer Stefan Jammer vermittelte, während der Bewegungsveranstaltung des AK Gesunde Gemeinde Eningen, Tipps zur eigenen Achtsamkeit und für verborgene Besonderheiten der Natur. Er nahm knapp 30 Teilnehmer aus verschiedenen Orten des Landkreis Reutlingen auf eine lebendige Wanderung mit. Im Verlauf der zweistündigen Wanderung wurde unter seiner Anleitung mit allen Sinnen – also mehr als nur die Augen – die Qualität der Aufmerksamkeit und die Feinheit der Wahrnehmung geübt.

Nach dem Start am Naturfreundehaus Eningen wurden während der Wanderung – zum Erstaunen der Anwesenden – die verborgenen Besonderheiten der Natur, beispielsweise ein sprießender Buchenkeimling, nicht gleich mit einem Namen benannt. Die Teilnehmer schulten ihre Sinne durch genaue und fragende Beobachtung des Erscheinungsbildes der Pflanze, frei nach Rainer Maria Rilke: „Lerne die Fragen lieb zu haben, dann lebst du eines Tages in die Antwort hinein.“

Wichtig war dem Yogatrainer und Dozent, dass die Teilnehmer – durch einen wachen Blick und ruhige innere Fragen – eine besondere seelische Tiefe und Intuition spüren. „Diese besondere Vorgehensweise ist Nahrung für die Seele und führt zu innerer Ruhe und Achtsamkeit gegenüber der Natur“, so Stefan Jammer. Die interessierten Mitwanderer erfuhren mehr über die Philosophie und Wirkungsweisen des Yoga und seines Achtsamkeitsansatzes.

Die Belebung der Sinne und des Gemütes und der Erfolg der Veranstaltung zeigte sich in anregenden Gesprächen über die Naturschönheiten, sowie im positiven Feedback der TeilnehmerInnen. Eine Teilnehmerin betonte in der Runde: „Ich spüre jetzt mehr Wertschätzung gegenüber der Natur.“

Die Anregung zur Bewegung, neue Ansätze, Methoden und Wissensverbreitung gehört zu den ganz wichtigen Aspekten des AK Gesunde Gemeinde Eningen, den Stefan Jammer mit seiner Veranstaltung eindrucksvoll unterstützte. Die Vorstände Dr. Barbara Dürr und Volker Feyerabend freuen sich über vielseitige Referenten, Vorträge und Events. „Mit unterschiedlichsten Referenten und Themen aus allen Richtungen bei unseren regelmäßigen Veranstaltungen in Eningen und Umgebung, können wir eine Vielzahl von Bürgern erreichen.“ Und die sehr gut angenommene Sinnes-Wanderung zeigte erneut, gemeinsam sind wir in Eningen weiterhin auf dem Weg zu mehr Gesundheit- und die nächste Wanderung ist schon in Planung.

Weitere Informationen:

www.forumGesundeGemeinde.de

www.yoganatur-reutlingen.de

www.facebook.com/GesundeGemeindeEningen

APROS Consulting & Services GmbH Unternehmensberatung, Werbeagentur, PR-Agentur und ganzheitliche Dienstleistungen.

Seit mehr als 22 Jahren sind wir aktiv und stabil für unsere Kunden tätig z. B. bei Themen wie Strategien, Prozesse, IT, Kooperationen, Hosting, SEO, Social Media, Marketing, PR, Vertrieb und Werbung.

Wir sind mittlerweile mit 30 Spezialisten in Reutlingen Tübingen, Eningen, Stuttgart, Nagold und deutschlandweit vertreten und auch der Ausbau der Geschäftsfelder geht stetig und konstant voran.

„Die Firmenphilosophie Idee und Umsetzung durch praxiserfahrene Spezialisten, hat sich im Lauf der Jahre bestens bewährt.“

Kontakt
APROS Consulting & Services GmbH
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
85bb42b0d57a146c1a4afb12ea4698ecbdf3c951
https://www.APROS-Consulting.com