Fasten ohne zu Hungern – Ayurveda-Ernährung leicht gemacht

Fasten hat Tradition, bei uns im Westen aber auch in der indischen Kultur.
In unserer westlichen-christlich orientierten Welt ist die Fastenzeit im Frühjahr von Aschermittwoch beginnend bis Ostern eine natürliche Zeit des “In sich Gehens” und der “Reinigung”. – Auch im Ayurveda ist das Fasten und insbesondere die Reinigung und Entschlackung des Körpers ein wichtiger Gesundheits-Vorsorge-Aspekt.

“Wir sind so jung wie wir uns fühlen” sagen viele Menschen. Diesem Satz stimmen wir im Ayurveda auch zu, wir ergänzen ihn nur noch um einen wichtigen Aspekt: “Wir sind so jung, wie unsere Gewebe frei von Ama ist”.

Als Ama werden alle Stoffwechsel-Abfall-Produkte bezeichnet wie Säuren, Umweltgifte etc, die im Körper abgelagert werden. Diese führen dazu, dass Zellen nicht regelmäßig entschlackt werden können und das verhindert wiederum, dass die Zellen mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden.

Das lässt die Zelle altern und macht sie für ihre Aufgaben unbrauchbar. Im schlimmsten Fall “platzt” die Zelle und wird durch eine Bindegewebszelle ersetzt.
So geht immer mehr Gewebe zugrunde und oft hören wir dann die Aussage; “Da kann man nichts machen, das ist das Alter….!”

Das ist aber nicht natürlich – beschrieben wird lediglich das Versäumnis, nicht rechtzeitig dem Körper zu helfen, dass er wieder regenerieren kann.

Diese Regeneration ist nach Ayurveda eine Fastenwoche oder eine Panchakarmakur.
Beide können regelmäßig durchgeführt, den Körper reinigen und regenerieren.

In der Ayurvedaschule in Nierstein werden 2 x jährlich Fastenkuren durchgeführt. Diese werden vom Ayurvedalehrer Wolfgang Neutzler angeleitet, begleitet wird die Fastenkur noch von einer Ayurveda-Ausbildungsgruppe, welche kurz vor dem Abschluss Ihrer Ausbildung zur “Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberaterin” stehen.

Die Teilnehmer der Fastengruppe haben es bisher immer wieder sehr geschätzt, dass Sie in der Fastenwoche so intensiv betreut werden. Noch 3 Teilnehmer bekommen, wenn Sie an der Fastenwoche teilnehmen, einen zusätzlichen Bonus: Sie erhalten eine ausführliche Konstitutionsbestimmung und eine ausführliche Ernährungsberatung.
Diese Teilnehmer/Innen bezahlen nur den normalen Preis der 5-tägigen Fastenkur.

Gleichzeitig kann man in dieser Woche auch einen wichtigen Einblick in die Ayurvedaküche bekommen. Es wird mit einem Set Gewürzmischungen gekocht, welche das Nachkochen der schmackhaften Gerichte leicht macht.

Gerade heute erhielten wir von einer Kundin eine Email:
“Ich koche weiterhin ayurvedisch und auch meine Pfunde purzeln weiterhin – ohne zu hungern!

Gewichtszunahme zeigt, dass der Körper verschlackt,
führt zu Stoffwechselstörungen wie
Bluthochdruck, Diabetes, Rheuma u.v.m.

Gewichtsabnahme, bzw. das ideale Gewicht
sowie eine typgerechte Ernährung führt zu
Gesundheit – bringt Lebensfreude und Fitness.

Nach ayurvedischer Sicht ist jeder selbst verantwortlich für seine eigene Gesundheit.
Allzu oft erscheint es aber so, als ob die Menschen alles dafür tun, krank zu sein oder zu werden, z. B. durch falsche Lebensweise, Fastfood u.v.m.
Sie erwarten dann vom Arzt oder Heilpraktiker, sie wieder gesund zu machen.

Wer sich für diese ayurvedische Fastenwoche interessiert, kann unter Ayurveda Schule
oder Tel: 06133 50205 weitere Informationen bekommen.

Die Ayurvedaschule in Nierstein ist eine unabhängige Privatschule. Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda.
Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig.
Die Heilpraktikerin, Ayurveda Therapeutin, Dozentin für Ayurveda, Yogalehrerin und Kosmetikerin Sigrid Kempener unterstützt Wolfgang Neutzler und leitet die Ayurveda-Medical und Wellness-Schönheitsfarm.

Das Ziel der beiden ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen. Deshalb bilden Sie in der Schule für Ayurveda viele Ayurveda-Experten weiter.

Ayurvedaschule Nierstein
Wolfgang Neutzler
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 – 50205
www.schule-fuer-ayurveda.de
info@schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt:
Ayurveda-Presse-Agentur im Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Sigrid Kempener
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
info@schule-fuer-ayurveda.de
06133 – 50205
http://www.beauty-hotelchen.de