Gesunde Haut schützt vor UV-Strahlen und Krankheitserregern

Wer sich in seiner Haut nicht wohlfühlt, weil sie spannt und trocken ist, findet hilfreiche Produkte in der Versandapotheke mediherz.de

Gesunde Haut schützt vor UV-Strahlen und Krankheitserregern

Gesunde Haut schützt den Körper

Wer sich in seiner Haut nicht wohlfühlt, weil sie spannt und trocken ist, findet hilfreiche Produkte in der Versandapotheke mediherz.de

Viele Menschen werden von trockener Haut geplagt. Das ist abhängig vom Hauttyp, der Veranlagung, von Witterungsverhältnissen, hormonellen Störungen oder vom zunehmenden Alter. Beeinträchtigt jedoch trockene Haut dauerhaft das Wohlbefinden, ist eine intensive Pflege ratsam.

Ursachen trockener Haut

Es gibt einige Faktoren, die nur bedingt beeinflussbar sind, andere hingegen können so verändert werden, dass sie der Haut nicht weiterhin schaden. Ist trockene Haut nicht genetisch bedingt, kann sie auch als Folge von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Störungen der Schilddrüsenfunktion oder von Nierenerkrankungen auftreten. Die Einnahme mancher Medikamente sowie Umwelteinflüsse können ebenfalls trockene Haut hervorrufen.Hausgemachte Ursachen für die Entstehung trockener Haut sind falsche Ernährung, überhitzte und zu trockene Räume, Flüssigkeitsmangel, Schlafentzug und Stress.

Wie sich die Haut im Normalfall selbst schützt

Die oberste Hautschicht, auch Hornschicht genannt, wirkt als Barriere gegen den Verlust körpereigener Feuchtigkeit und schützt vor äußeren Faktoren, dem Eindringen von Giften oder Allergenen. Während Lipide der Stabilisierung genannter Barriere dienen, kümmern sich Aquaporine um die optimale Feuchtigkeitsversorgung. Sind sie in der Lage, reichlich Wasser zu binden – ideal sind fünfzehn bis zwanzig Prozent, wirkt die Haut glatt, frisch und elastisch. Erst wenn der Feuchtigkeitsgehalt auf acht bis zehn Prozent gesunken ist, ist die Bezeichnung trockene Haut angebracht.

Die Folgen trockener Haut

Trockene Haut reicht von unangenehm empfundenen Spannungsgefühl bis zu schuppiger Haut, die juckt, gerötet ist und sogar wie eingerissen wirkt. Ist sie einmal in Mitleidenschaft gezogen, kann sie die ihr zugewiesenen lebenswichtigen Funktionen nicht mehr in vollem Umfang ausfüllen. Gesunde Haut schützt vor UV-Strahlen und Krankheitserregern, sie steuert den Wasserhaushalt und hält die Körpertemperatur konstant.

Hilfe für trockene Haut

Im Alltag gibt es viele Möglichkeiten, trockene Haut zu pflegen. Ein besonders wirksamer Bestandteil empfehlenswerter Produkte ist Urea, wie Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de weiß. Urea ist ein Harnstoff, der Feuchtigkeit spendet. “Um trockene Haut wirksam und mit anhaltendem Erfolg zu pflegen”, so Dr. Jonas, “ist vor allem Regelmäßigkeit gefragt. Produkte wie die Repair Lotion 10 % Urea von Eucerin befeuchten intensiv, bauen Spannungen ab und schützen.”

Foto: Fotolia – Yuganov Konstantin

Bildrechte: Fotolia – Yuganov Konstantin

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 450.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

Das in Schweinfurt und Sennfeld ansässige Unternehmen mediherz blickt dabei auf eine lange Tradition: Die Abgabe von Medikamenten sowie die umfassende Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und des Wohlbefindens spielen schon seit der Gründung der ersten eigenen Apotheke 1983 eine maßgebende Rolle bei Dieter Hümmer. Heute führt der Inhaber und Apotheker neben dem mediherz.de Onlineshop die Westend Center Apotheke in der Stadtgalerie (Schrammstraße 5), die Herz Apotheke im Kaufland (Hauptbahnhofstr. 4) sowie die Westend Apotheke (Luitpoldstr. 20) in Schweinfurt.

7 Gründe für einen Einkauf in der Versandpotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Online-Apotheken mit Homöopathie 2013

Im März 2013 wurde mediherz.de von der Aha.de Internet GmbH in Hamburg unter 6 Internetapotheken mit Homöopathie zum Sieger mit dem besten Internetauftritt gewählt. Mit der Durchschnittsnote von 1,5 erhielt mediherz.de die Beurteilung “sehr gut”. Getestet wurde in den Bereichen: Naturheilmittel, Naturkosmetik, Bücher, Bachblüten, Schüssler Salze und Online Ratgeber.

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem “Deutschen Service Preis 2012” ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter http://www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Kontakt
Versandapotheke mediherz.de
Anja Saam
August Borsig Str. 3
97526 Sennfeld
0 97 21 / 73 08 0
marketing@mediherz.de
http://www.mediherz.de

Pressekontakt:
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97534 Waigolshausen
0 97 22 / 94 10 27
as@saam-media.de
http://www.saam-media.de