Glückliche Schwangerschaft mit Ayurveda

Ayurveda-Empfehlungen für die Schwangerschaft beziehen auch die Zeit vor der Schwangerschaft mit ein.

Glückliche Schwangerschaft mit Ayurveda

Vorsorge Schwangerschaft und Baby

Die Monate vor der Empfängnis sind sehr wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Die Ayurveda-Konstitution des Kindes wird schon bei der Empfängnis festgelegt. Nach Ayurveda ist dabei auch der Gesundheitszustand der Eltern und damit auch ein gut entwickeltes Fortpflanzungsgewebe der Eltern (die Ei- und Samenzelle) für die Gesundheitskraft und die Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung.

Der Lebensstil der Eltern, deren Ernährung, das Gleichgewicht deren Doshas bzw deren Ungleichgewichte und Verschlackung der Gewebe (Ama) können die Schwangerschaft günstig oder ungünstig beeinflussen.

Weiter ist auch die psychische Verfassung der Eltern wichtig für die Entwicklung des Kindes – eine harmonische Umgebung ist natürlicherweise entscheidend für die Persönlichkeit, der Intelligenz und das Immunsystem des Kindes.

So wird nach Ayurveda empfohlen, dass die werdenden Eltern sich die Monate vor der Empfängnis besonders um ihre eigene Gesundheit kümmern. Dies ist sehr gut möglich mit einer Lebensweise nach Ayurveda und eine Reinigung des Körpers, z.B. durch ayurvedisches Fasten oder durch eine Ayurveda-Kur. Klassisch biete sich hier die Ayurveda-Panchakarma-Kur an. Ich habe auch schon öfters erlebt, dass dadurch ein unerfüllter Kinderwunsch dadurch umgestimmt werden konnte – sehr zur Freude natürlich der jungen Eltern, die vorher vieles erfolglos unternommen hatten, um die Schwangerschaft zu initiieren.

Bedürfnisse während der Schwangerschaft

Viele Schwangeren haben sehr eigene Wünsche. Grundsätzlich ist es das Bestreben des Ayurveda, solche Bedürfnisse zu erfüllen – man geht davon aus, dass die Wünsche von Mutter und ind die gleichen sind und so die Entwicklung des Kindes auch gefördert wird.

Eine liebevolles Umfeld und Harmonie sind für Mutter und Kind wichtig. So können durch eine bewusste Lebensgestaltung vor und während der Schwangerschaft sehr viele Probleme, die während der Schwangerschaft entstehen können, vermieden werden.

Ayurveda Schwangerenmassage

Heute sind Belastungen und Stress am Arbeitsplatz und in der Familie nicht ganz zu vermeiden.

Umso wichtiger sind Methoden der Stressbewältigung wie Meditation, Atemübungen, autogenes Training sehr wichtig.

Bewährt haben sich auch regelmäßige Schwangerenmassagen, um den Stress immer wieder abzubauen. Diese Massagen erhöhen zusätzlich das Wohlgefühl der Schwangeren und fördern die Entwicklung des Kindes.

Auch nach der Geburt kann diese oder andere Massagen die Gesundheit der Mutter fördern. Für das Baby ist dann die ayurvedische Babymassage sehr empfehlenswert, denn diese fördert auch die Entwicklung des Kindes nachhaltig, die ja mit der Geburt in vielen Bereichen noch nicht abgeschlossen ist.

Hier einige Effekte der ayurvedischen Schwangerenmassage – Garbhini-Abhyanga

Sie harmonisiert hormonelle Schwankungen, entspannt, baut Stress ab, entlastet die Beine, das Becken und den Rücken. Sie fördert die Mutter- und Kind-Bindung und nährt alle Gewebe der Mutter. Sie fördert aber auch das Nähren der Gewebe und einen optimalen Gewebeaufbau bei Mutter und Kind. Schließlich unterstützt sie aber auch die Schwangere, so dass sie optimal auf die Geburt vorbereitet ist.

Hier einige Effekte der Kumara-Abhyanga – ayurvedische Babymassage

– Entspannung der Muskeln und der anderen Gewebe des Babys – Die Durchblutung des ganzen Körpers verbessert sich, die Zellen können besser mit den Nährstoffen versorgt werden, die Zellen können aber auch besser entschlackt werden.

– Emotionaler Stress wird abgebaut. Wir vergessen oft, dass die Wahrnehmung des Kindes eine ganz andere ist, laute Geräusche (z.B. Straßenverkehr, laute Gespräche, laute Musik) werden intensiver wahrgenommen, das Kind kann diese noch nicht intellektuell verarbeiten – es nimmt über alle Sinne wahr und reagiert auf das Wahrgenommene emotional. Durch die ayurvedische Babymassage werden die Sinne und die Emotionen wieder in Gleichklang gebracht – das Kind wirkt deutlich harmonischer.

– Stärkung des Immunsystems – die Widerstandskraft des Körpers kann sich besser entwickeln – das Baby ist weniger anfällig für Infektionen

– Die Gewebe und damit auch die Organe können besser und schneller reifen – Das Neugeborene muss nicht nur wachsen, viele Organe sind noch nicht voll ausgereift – die ayurvedische Babymassage unterstützt diesen Reifungsprozess.

– Emotionale Zuwendung der Mutter und des Vaters – Sicher kann diese auch anders geschehen, bei der ayurvedischen Babymassage ist diese Zuwendung jedoch ganz intensiv und innig, was vom Kind mit einem Wohlgefühl beantwortet wird.

Für Ayurveda-Praktizierende ist dieser Bereich Schwangerschaft und die Nachsorge der Mutter nach der Geburt und die Förderung des Kindes durch die Massagen ein wertvoller Beitrag, den sie den Eltern und Kindern geben können.

In den Ausbildungen für die ayurvedische Schwangerenmassage wie die Kursleiterausbildung für die ayurvedische Babymassage können Interessierte sich auf diese wertvolle Aufgabe vorbereiten.

Hier geht es zu näheren Informationen der Ayurveda-Fortbildung „ayurvedische Schwangerenmassage“

Hier geht es zu der Beschreibung der „Kursleiterausbildung für die ayurvedische Babymassage“

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen speziell bei der Ernährungsumstellung und beim Abnehmen.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.

Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Massagen, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.

Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.

Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/