goFit Fußreflexzonen-Massagematte hilft bei Burnout

Schiers (Schweiz), 05. März 2012. Unsere Leistungsgesellschaft fordert ihren Tribut. Zu den bekanntesten Erscheinungen der jüngeren Zeit zählt das sogenannte Burnout-Syndrom. Etwa jeder zehnte unserer Zeitgenossen leidet unter den Folgen stetiger Überlastung und fühlt sich emotional, geistig und körperlich ausgebrannt (burned out). Jetzt kann man etwas dagegen tun und seine Lebensqualität schnell und nachhaltig verbessern – mit der goFit Naturheilmatte aus der Schweiz.

Vor allem Menschen mit ausgeprägtem Pflichtbewusstsein, die immer alles richtig und selbst machen wollen, stoßen oft nach Jahren ständiger Überbelastung an ihre Leistungsgrenzen. Entgegen landläufiger Meinung sind von Burnout allerdings nicht nur Menschen betroffen, die im Arbeitsleben stehen – auch bei Hausfrauen und Müttern, Rentnern oder Studenten heißt die Diagnose immer häufiger: Burnout Syndrom.

Sie können jetzt etwas für ihr seelisches und geistiges Gleichgewicht tun, ihre Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt ihre Lebensfreude zurück gewinnen. Ganz ohne Medikamente, aber hoch wirkungsvoll: mit Fußreflexzonen-Massage. Das Mittel dazu ist ebenso einfach wie effizient – die goFit Naturheilmatte aus der Schweiz. Das tägliche Gehen auf der Matte entfaltet eine erstaunlich harmonisierende Wirkung auf das Seelenleben und ist sogar in der Lage, aus Depressionen zu befreien.

Einfache Anwendung – erstaunliche Wirkung

Die goFit Matte ist einem natürlichen Kiesstrand nachgebildet. Wer darauf geht – empfohlen sind abends und morgens jeweils zehn Minuten – spürt die Wirkung innerhalb weniger Minuten: ein leichtes energetisches Kribbeln, das von den Füßen ausgehend den ganzen Körper erfasst und ein wohliges Gefühl auslöst.

Kein Wunder, denn das regelmäßige Massieren der Reflexzone wirkt auf den Organismus wie ein Spaziergang auf einem Kiesstrand. Es steigert die körpereigene Energie, aktiviert die natürlichen Abwehrmechanismen und bringt das Seelenleben wieder ins Gleichgewicht. Auf dieser Basis lassen sich viele Beschwerden körperlicher und psychischer Art deutlich lindern oder gar ganz heilen. Nach den Erfahrungen zahlreicher Anwender sorgt das tägliche Gehen auf der Matte auch für eine nachhaltige Verbesserung der Schlafeigenschaften und trägt so zum allgemeinen Wohlbefinden und zur seelischen wie körperlichen Gesundheit bei.

Hilfreiche Heilimpulse bei psychischen Störungen

Selbst von hilfreichen Heilimpulsen bei starken psychischen Störungen wird berichtet. So erzählt Friedrich K. aus Zürich, der lange Zeit mit schweren Depressionen in einer psychiatrischen Klinik in der Nordschweiz behandelt wurde, er habe der goFit Matte seine Genesung zumindest in Teilen zu verdanken.

Als er so stark depressiv geworden war, dass er sein Klinikbett nur noch verließ, um auf die Toilette zu gehen, legten die dortigen Ärzte den Weg vom Bett zur Toilette mit der Naturheilmatte aus. Die täglichen Gänge zeigten eine erstaunliche Wirkung, die selbst die Mediziner kaum für möglich gehalten hatten: Der Patient erhob sich wieder freiwillig vom Krankenlager und begann von selbst und ohne äußere Veranlassung auf der Matte zu gehen. Nach einigen Wochen konnte er entlassen werden. Zuhause bestellte er sich sofort eine goFit Matte. “Die hat mir wirklich geholfen. Jetzt gehe ich täglich mehrmals auf der Matte. Das hält mein Seelenleben so weit im Gleichgewicht, dass ich meinen Alltag wieder bewältigen und positiv sehen kann.”

Nicht von ungefähr gilt die Fußreflexzonenmassage in der alternativen und zunehmend auch in der klassischen Medizin als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Und gerade bei Burnout raten heute die Ärzte zu sportlichen Aktivitäten, gepaart mit Entspannungs-, Atem- und Meditationsübungen.

In ihrem Ursprungsland, der Schweiz, wird die goFit-Matte seit Jahren mit großen Erfolgen in physiotherapeutischen Praxen, Wellness-Zentren und im Privatbereich eingesetzt.

Empfohlener Verkaufspreis für Endverbraucher pro Stück: 159 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Das klinge zwar zunächst nicht besonders günstig, schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Aber die Investition relativiere sich, wenn man bedenke, dass zum Beispiel eine einzige manuelle Fußreflexzonenmassage bis zu 40 Euro koste.

Hintergrund: Fußreflexzonenmassage heilt und wirkt anregend

In Japan wissen Mediziner schon seit Jahrhunderten um die heilende Wirkung, die das Gehen auf einem Kiesstrand erzeugt. Basierend auf diesem einfachen Prinzip werden in asiatischen Badehäusern künstliche Kiesbeete angelegt, die ganz selbstverständlich vor und nach dem Bad mit nackten Füßen beschritten werden. Begeistert von dieser unkomplizierten Methode, das komplexe Geflecht der Fußreflexzonen zu stimulieren, haben auch die Amerikaner dieses System für viele ihrer Badehäuser übernommen.

Fußreflexzonenmassage basiert auf der Erkenntnis, dass es für jedes Organ des Körpers eine entsprechende Reflexzone auf der Unterseite der Füße gibt. Das regelmäßige Massieren dieser Punkte steigert nicht nur die körpereigene Energie und Abwehrfähigkeit, sondern gilt als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Die goFit-Gesundheitsmatte ist der Kiesstrand zuhause, im Büro oder unterwegs. Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch das Gehen auf der Matte deutlich lindern. Bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten oder sonstigen therapeutischen Mitteln behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Hinweis für die Redaktion:

Mehr Informationen und Bildmaterial zu dieser Meldung erhalten Sie gerne bei Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-57 07 10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Bezugsquellen:
– Telefon: 0041-71-917 2908 oder 0041-79 638 37 47
– Internet: www.gofit-gesundheit.com
– E-Mail: info@gofit-gesundheit.com

Über die goFit Naturheilmatte (www.gofit-gesundheit.com):

Die goFit-Fitnessmatte ist eine handliche, 50 x 50 Zentimeter große, an den Ecken abgerundete Matte aus pflegeleichtem, antistatischem Zweikomponenten-Matt-Polyurethan (Kunststoff). Ihre Oberfläche ist einem Kiesstrand nachempfunden, dessen verschieden hohe Kiesel sich nach allen Seiten bewegen können. Diese Eigenschaften machen die Matte zu einem hoch effizienten medizinischen Gerät für die mechanische Fußreflexzonenmassage. Sie basiert darauf, mit den Füßen über einen Untergrund zu gehen, der die gesamten Reflexzonen der Füße gleichmäßig aktiviert. Die goFit-Matte ist sowohl für den Einsatz in Praxen als auch für die Verwendung zuhause konzipiert.

Das regelmäßige Massieren der Reflexzone auf der Unterseite der Füße steigert die körpereigene Energie und aktiviert die natürlichen Abwehrmechanismen. Darüber hinaus gilt die mechanische Fußreflexzonenmassage in der alternativen Medizin als eine der wirkungsvollsten Methoden der persönlichen Gesundheitsvorsorge. Viele Beschwerden körperlicher, aber auch psychischer Art lassen sich durch die Fußreflexzonenmassage mit der Matte deutlich lindern. Und bei einer Fülle von Krankheiten, die mit Medikamenten behandelt werden müssen, ist die Massage der Fußreflexzonen eine sinnvolle Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Kontakt
goFit GmbH Schiers
Linda Haverkamp
Bahnhofstr. 126 b
CH7220 Schiers
+41-71-917 2908
info@gofit-gesundheit.com
http://www.gofit-gesundheit.com

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
+49 (0)7127-570710
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de