Hausmittel – Frühjahr ist Kur-Zeit

Frühjahrskuren mit der natürlichen Hausapotheke sind in der Gesundheitsvorsorge beliebt.

Hausmittel - Frühjahr ist Kur-Zeit

Lindenberg, 28. März 2013. In Übergangszeiten, wie das Frühjahr, sind Gesundheitskuren in der Selbstbehandlung seit jeher beliebt. Josef Senn, Redaktion www.hausapotheke-natur.de, stellt sie vor.

Wenn sich der Organismus von der kalten in die wärmere Jahreszeit umstellt, wechseln nicht nur die Tiere ihr Fell. Auch der Mensch muss sich darauf einstellen. In dieser Zeit hat er ein hohes Bedürfnis nach Gesundheitspflege, wie beispielsweise die Entschlackung und Regeneration. Auch die Abwehrkräfte müssen auf die neue Jahreszeit eingestimmt werden.

Gleichzeitig ist unser Körper in dieser Zeit besonders sensibel. Von der Frühjahrsmüdigkeit, der Infektanfälligkeit bei Witterungsveränderungen, weil man schnell mal verkühlt ist, bis hin zu Stimmungsschwankungen – alles das sind Zeichen dafür, dass der Körper unsere Fürsorge braucht. Und für manchen lauern neue Herausforderungen, wenn man nur an die vielen Allergien, wie Heuschnupfen, denkt.

Eine Vielzahl natürlicher Kuren kann helfen

Wen wundert es da, dass es am Gesundheitsmarkt eine Vielzahl von Kuren zur Selbstbehandlung gibt. Beispielsweise besonders beliebt sind Vorsorgekuren mit Mineralsalzen, wie die bekannte Frühjahrs-Kur mit den Schüssler-Salzen. Aber auch mit rein pflanzlichen Mitteln lassen sich Kuren gestalten. Zum Beispiel mit Brennnessel-Tee und grünem Tee. Oder mit dem gerade im Frühjahr beliebten Bärlauch, der in vielen Varianten in der Küche gefragt ist. Die beginnende Obstsaison lädt ein, mit den ersten Früchten des Frühlings seine Abwehrkräfte zu mobilisieren. Andere nutzen ganze Ausleitungskonzepte, wie die Phönix-Kur, die immerhin auf eine dreißigjährige Beliebtheit zurückblickt.

Und nicht zu vergessen, gehören zu jeder Vorsorgekur auch so einfache Maßnahmen wie ausreichender Schlaf, viel Bewegung an frischer Luft und einfach mal abschalten.

Wichtiger Rat des Gesundheitsexperten Josef Senn: Vor jede Kur, egal um welche es sich handelt, gehört die Rücksprache mit einem Therapeuten. Er klärt nicht nur ab, ob der individuelle Gesundheitszustand eine solche Maßnahme zulässt, sondern welche Kur für den einzelnen Menschen die geeignete ist.

Viele weitere Tipps rund um das Thema Gesundheit und Vorsorge finden sich auf dem Portal der Hausapotheke aus der Natur www.hausapotheke-natur.de.

Das Ratgeberportal ist ein Online-Angebot mit Tipps und Informationen zu den wichtigsten und bewährtesten Mittel aus der Naturheilkunde. Regelmäßig finden sich dort neue Artikel, immer zu den aktuellen Gesundheitsthemen der Saison. So kann sich jeder auf dem Laufenden halten. Und in dem dazugehörigen E-Book findet man übersichtlich, nach dem Kopf-zu-Fuß-Schema, die passenden Mittel bei Bedarf. Ein praktisches Nachschlagewerk für den Hausgebrauch.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheitsblog-mediportal-online.de

Pressekontakt:
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@gesundheit-presse-texter.de
http://www.gesundheit-presse-texter.de