Im Sportschuh lauert Fußpilz – Lamisil aus der Versandapotheke mediherz.de hilft

Sport ist gesund, doch gerade schwitzende Füße ziehen Fußpilz an. Verhelfen Sie Ihren Füßen zu schneller Linderung mit Lamisil von mediherz.de, der Versandapotheke im Internet!

Im Sportschuh lauert Fußpilz - Lamisil aus der Versandapotheke mediherz.de hilft

Im Sportschuh lauert Fußpilz

Fußpilz heißt im Englischen auch “athlete”s foot”, also Sportlerfuß. Da Sportschuhe den Fuß meist eng umschließen und die Füße beim Sport schwitzen, entsteht ein für Fußpilzerreger einladendes warmes und feuchtes Klima im Schuh. Unter Umständen werden Fadenpilze, die die lästige Erkrankung auslösen, auch aus der Gemeinschaftsdusche in den eigenen Schuh getragen.

So können Sportler Fußpilz vorbeugen

“Sportschuhe und Socken sollten aus möglichst atmungsaktivem Material sein. So findet der Fußpilz weniger Nährboden.”, rät Dr. Ursula Jonas, Apothekerin bei mediherz.de. Wer nach dem Sport Gemeinschaftsduschen und von vielen genutzte Umkleidekabinen aufsucht, sollte nach Möglichkeit die Füße desinfizieren, bevor er wieder in den eigenen Schuh steigt. Socken sollten stets bei mindestens 60 Grad Celsius gewaschen werden, um Fadenpilze abzutöten. Zeigen die Füße Symptome von Fußpilz, müssen die Schuhe auf jeden Fall mit einem pilztötenden Desinfektionsmittel behandelt werden, bevor sie wieder getragen werden.

Fußpilz – das sind die typischen Symptome

Rund ein Drittel aller Deutschen hat es schon einmal erlebt: Plötzlich juckt und brennt es zwischen den Zehen. Häufig rötet sich die Haut, schuppt oder entwickelt einen unangenehmen Geruch. Nicht immer treten die Fußpilzsymptome alle kombiniert auf. Je früher Fußpilz mit dem erprobten Medikament Lamisil aus der Versandapotheke mediherz.de behandelt wird, umso beschwerdefreier freuen sich die Füße auf den nächsten Sporttag!

Lamisil von Mediherz: Besonders wirksam gegen Fußpilz

Gerade wer häufig Sport treibt, sucht nach einer schnellen und zuverlässigen Behandlung von Fußpilz. “Schwitzende Füße beim Sport helfen dem Fußpilz sehr schnell zur Verbreitung. Am besten die Erreger werden direkt medikamentös abgetötet.”, so Dr. Ursula Jonas von mediherz.de. Manche Medikamente gegen Fußpilz stoppen nur die Vermehrung, während die Produkte von Lamisil die auslösenden Dermatophyten unmittelbar abtöten.

Lamisil bietet praktische Behandlungsvarianten für Sportler

Wer täglich zum Sport geht, sucht oft nach einer wenig zweitaufwendigen Behandlung von Fußpilz. Lamisil Once aus der Versandapotheke mediherz.de baut nach nur einmaliger Anwendung ein Depot bis zu dreizehn Tagen in der Haut auf. In der Regel sind anschließend alle Pilze abgetötet.

(Foto: istock)

Lamisil Once ist in der Versandapotheke mediherz.de erhältlich.

Bildrechte: istock.com

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 350.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

Das in Schweinfurt und Sennfeld ansässige Unternehmen mediherz blickt dabei auf eine lange Tradition: Die Abgabe von Medikamenten sowie die umfassende Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und des Wohlbefindens spielen schon seit der Gründung der ersten eigenen Apotheke 1983 eine maßgebende Rolle bei Dieter Hümmer. Heute führt der Inhaber und Apotheker neben dem mediherz.de Onlineshop die Westend Center Apotheke in der Stadtgalerie (Schrammstraße 5), die Herz Apotheke im Kaufland (Hauptbahnhofstr. 4), die Doc Morris Apotheke (Kesslergasse 9) sowie die Westend Apotheke (Luitpoldstr. 20) in Schweinfurt.

7 Gründe für einen Einkauf in der Online-Apotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem “Deutschen Service Preis 2012” ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter http://www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Kontakt:
mediherz Versandapotheke
Anja Saam
August Borsig Str. 3
97526 Sennfeld
0 97 21 / 73 08 0
marketing@mediherz.de
http://www.mediherz.de

Pressekontakt:
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97534 Waigolshausen
0 97 22 / 94 10 27
as@saam-media.de
http://www.saam-media.de