Nichtraucher-Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Mit klinischer Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg erfolgreich Nichtraucher werden

Nichtraucher-Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann dazu beitragen, rauchfrei zu werden. Wie kann das gehen? fragt sich da mancher. Wird man etwa manipuliert? Wird im Unbewussten ein Schalter umgelegt?
Elmar Basse plädiert dafür, die Dinge möglichst realistisch zu betrachten. Menschen sind keine Roboter. Solche sprachlichen Bilder wie dasjenige vom Schalter, den man im Menschen umlegen würde, werden, so sagt Elmar Basse, meist eher von den Klienten an den Hypnosetherapeuten herangetragen als umgekehrt. Elmar Basse: “Beeinflusst von der sensationslüsternen Medien-Berichterstattung, schreiben viele Klienten und Interessenten der Hypnose eine Art magische Macht zu und erwarten, diese dann auch in der klinischen Hypnose vorzufinden.”
Tatsächlich ist die Hypnose auch ein kraftvolles Verfahren, erklärt Elmar Basse. Tranceprozesse, wie sie in der Hypnose verwendet werden, bilden auch den Mutterboden, aus welchem die meisten psychotherapeutischen Heilverfahren erst erwachsen sind.
In klinischen Prozessen wie in der klinischen Hypnosetherapie wird aber, so Elmar Basse, nicht einfach etwas mit einem Klienten “gemacht”. Das wäre auch kaum möglich, weil jeder Klient sich auch gegen therapeutische Verfahren wehren kann. Elmar Basse: “Wer zum Beispiel zu einer Gesprächstherapie geht, es dann aber vorzieht, in jeder Sitzung einfach zu schweigen, wird vermutlich auch kaum therapeutische Heilungserfolge erleben.” Wäre der Mensch ein Roboter, mit dem man einfach etwas machen könnte, gäbe es gar kein Widerstandsproblem.
Genau genommen ist es, so erklärt Elmar Basse, selbst bei der Showhypnose, aus welcher wohl viele Interessenten ihre “magischen Vorstellungen” beziehen, so, dass die Versuchspersonen bereit sein müssen, mitzumachen. Elmar Basse: “Was der Zuschauer meist entweder nicht sieht oder nicht berücksichtigt, ist, dass der Showhypnotiseur zu Beginn der Show im Publikum diejenigen Menschen herauszufinden versucht, die sich besonders gut für seine Bühnenshow eignen.” Mithilfe von Hypnosetests wird laut Elmar Basse ermittelt, wer am ehesten bereit ist, Dinge einfach geschehen zu lassen, die ihm angetragen werden. Wer dann aber, ist er einmal als Versuchsperson auf die Bühne gelangt, dort auch nur minimal zögert, wenn er etwas tun soll, kann sich schnell am Seitenrand wiederfinden, er wird vom Hypnotiseur aussortiert, der sich nun anderen, kooperativeren Versuchspersonen zuwenden wird.
Noch mehr und explizit in der klinischen Hypnose ist es laut Elmar Basse so, dass Klienten nur das erleben werden, was sie innerlich bereit sind zuzulassen. So ist es für die Raucherentwöhnung auch eine wichtige Voraussetzung, dass der Klient innerlich entschlossen ist, rauchfrei zu werden. Wer dem Gedanken noch anhängt, er rauche gern und brauche das Rauchen, wird womöglich, so Elmar Basse, auch in der Hypnose erfahren, dass er in einen Konflikt gerät zwischen den Kräften in ihm, die rauchfrei werden möchten, und anderen Kräften, welche andere Ziele haben.
In der Hypnose, wie Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg praktiziert, wird nichts mit Klienten “gemacht”, sondern diese können ihre Ziele erreichen, wenn sie innerlich bereit dazu sind. Wer also wirklich rauchfrei werden möchte, kann es auch mit Hypnose erreichen.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de