Nicole Birmes, Aus Mangel an Schlaf

Nicole Birmes, Aus Mangel an Schlaf

Nicole Birmes, Aus Mangel an Schlaf

Ein humorvolles ABC des Krisenumgangs

Die nüchterne Enddreißigerin Juliana leidet zunehmend unter Schlafstörungen und deren Auswirkungen. Ihre ältere und temperamentvolle Schwester Katharina ist ihr ein warnendes Beispiel, da sie schon länger schlecht schläft und sich selbst wie auch ihr Umfeld mit überreizten Stimmungen herausfordert. Zeit, das eigene Leben auf den Prüfstand zu stellen! Beide gehen auf der Suche nach verloren gegangenen Bedürfnissen und verschütteten Ressourcen unterschiedliche Wege – und doch gelingt es der Autorin Nicole Birmes in ihrem neuen Buch Aus Mangel an Schlaf, die einende Zutat gekonnt in Szene zu setzen: Humor. Stimmt hier die Dosierung, lassen sich sogar widerspenstige Hormone bändigen.

Kein Mensch braucht eine Schlafstörung. Für den Teint reines Gift – und auch die Laune befindet sich früher oder später im Sinkflug. So denken wohl viele Menschen, die Nacht für Nacht in zerwühlten Laken den einen, magischen Moment herbeisehnen: Den friedlichen Übertritt in ein Land, das anderen Gesetzen gehorcht. Oder hat es auch etwas Gutes, wenn die Pforte in dieses Land immer mal wieder verschlossen bleibt? Wer diese Frage vorschnell als lästigen Zweckoptimismus abtut, sollte einen Blick in den neuen Roman von Nicole Birmes wagen. Wieder folgt sie ihrem Erfolgsrezept, Lebensweisheit in eine packende Geschichte zu packen. Und wieder spricht daraus die Einsicht: Wir tun gut daran, eine missliche Situation als Chance zu erkennen und die darin enthaltene Lektion wertzuschätzen.

Bald treibt die beiden Schwestern die Frage um, ob ein ABC der besonderen Art die richtige Antwort auf die lästigen Beschwerden sein könnte. Schnell erkennen sie: “D wie Disziplin ist raus, denn die funktioniert schließlich nur mit klarem Verstand. Und der hat sich schnell erledigt, wenn die Biologie ins Spiel kommt und solch heftige Geschütze wie Hormone auffährt.” Es muss also andere Wege geben, und diese zusammen mit den beiden Protagonistinnen zu erkunden, macht nicht nur Spaß, sondern auch eigene Denkgewohnheiten bewusst.

Beide erkennen nach und nach ihre Bedürfnisse und ihre körperlichen und seelischen Befindlichkeiten aufgrund ihrer Lebensphase und Lebensweise an. Mit wachsendem Bewusstsein verändert sich dann tatsächlich einiges, und das sorgt für Überraschungen und Inspiration. Ein Urlaub von der eigenen Realität, um sich dem eigenen Leben auf eine leichte, humorvolle Art und aus einer anderen Perspektive zu nähern.

www.nicole-birmes.de

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de GmbH ist ein Tochterunternehmen der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt:
tao.de GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
089-6494 9865
marianne.nentwig@tao.de
http://www.tao.de