Mach mal Pause!

ARAG Experten über eine verbreitete Sucht, die mehr Beachtung braucht

Mach mal Pause!

Die Bundeszentrale für politische Bildung definiert Workaholics so: “Bezeichnung für die Arbeitnehmer und Manager, die karriereorientiert als Arbeitssüchtige auffallen. Workaholics arbeiten viel, sie werden getrieben von ihrer Arbeit. Negativer Stress kann zu Überarbeitung und Krankheit führen, zum “Ausgebranntsein” (Burn-out-Syndrom), und die Kollegen belasten.” Wie weit verbreitet Workaholismus tatsächlich ist, ist nicht bekannt.… mehr “Mach mal Pause!”

Coole Brise im Büro

Der Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 ist die optimale Lösung, um auch im Sommer konzentriert zu arbeiten und einen kühlen Kopf zu bewahren!

Coole Brise im Büro
Der Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 hilft dabei, ganz relaxt durch heiße Sommertage zu kommen.

Bei steigenden Temperaturen sehnen sich viele nach einer erfrischenden Brise, die die stickige Luft in Büros und Wohnräumen erträglicher macht. Der kompakte Tisch-/Stand-Ventilator IDEAL FAN 1 ist die optimale Lösung, um auch im Sommer weiterhin konzentriert zu arbeiten und einen kühlen Kopf zu bewahren!… mehr “Coole Brise im Büro”

Spezialisierte ambulante Wundbehandlung jetzt in Norddeutschland

WZ-WundZentren GmbH eröffnet 23. WZ-WundZentrum Hamburg Süd

Spezialisierte ambulante Wundbehandlung jetzt in Norddeutschland

Düsseldorf/Hamburg, 01.07.2022. Ab dem 01. Juli haben Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden in Hamburg-Bergedorf eine neue Anlaufstelle: das WZ-WundZentrum Hamburg Süd eröffnet an diesem Freitag erstmals seine Behandlungsräume in der Alte Holstenstr. 16 in Hamburg-Bergedorf.

“Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden, wie beispielsweise dem “offenen Bein” (Ulcus cruris), Druckgeschwüren (Dekubitus) oder dem diabetischen Fuß, haben meist einen langen Leidensweg hinter sich.… mehr “Spezialisierte ambulante Wundbehandlung jetzt in Norddeutschland”

#DiabetesDialog “Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS” am Tag des Cholesterins: Alle sollten ihren Cholesterinwert kennen!

#DiabetesDialog "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" am Tag des Cholesterins: Alle sollten ihren Cholesterinwert kennen!
#DiabetesDialog „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ am Tag des Cholesterins

Frankfurt, 30.06.2022. Die wichtigste Botschaft des #DiabetesDialogs am Tag des Cholesterins: Alle sollten ihren Cholesterinwert kennen, insbesondere den LDL Cholesterinwert. Zum ersten Mal entstand bei “Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS” ein Bild mit dem Thema Cholesterin im Mittelpunkt. Auf diesem Bild wurden während des #DiabetesDialogs die Zusammenhänge zum Thema Cholesterin und Diabetes in Symbolen, Worten und Grafiken zusammengefasst.… mehr “#DiabetesDialog “Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS” am Tag des Cholesterins: Alle sollten ihren Cholesterinwert kennen!”

SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Bad Waldsee

SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Bad Waldsee – Daniela Heilmann freut sich auf vielfältige Aufgaben

SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Bad Waldsee
Lebenshelferin für Senioren in Bad Waldsee, Daniela Heilmann

Viele ältere Menschen wünschen sich eine persönliche Betreuerin, wollen sie doch so lange wie eben möglich in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Oftmals sind die im Haushalt anfallenden Arbeiten für die Seniorinnen und Senioren jedoch nur noch schwer zu bewältigen.… mehr “SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Bad Waldsee”

Spot on: Aus schwarz wird weiß

Schwarze Dentalprodukte von Curaprox wie Hydrosonic ‘Black Is White’ , Handzahnbürste mit 5460 CUREN- Borsten, Whitening-Zahnpasta und ‘inbetween’

Spot on:   Aus schwarz wird weiß
Schwarze Dentalprodukte wie die elegante Schallzahnbürste Hydrosonic „Black Is White“ mit Aktivkohle

Schwarze Dentalprodukte wie die elegante Schallzahnbürste Hydrosonic “Black Is White” mit Aktivkohlepartikeln im kleinen Bürstenkopf, die supersanfte Handzahnbürste mit 5460 CUREN- Borsten, die schwarze Whitening-Zahnpasta und der leckere inbetween-Faden mit frischem Mint-Geschmack zum Reinigen des Zahnzwischenraums.… mehr “Spot on: Aus schwarz wird weiß”

Energize yourself: Nachhaltige Zahntabs als Wachmacher!

Natch entwickelt einzigartige Zahnpasta Tabs mit zeremoniellem Matcha

Energize yourself: Nachhaltige Zahntabs als Wachmacher!
Natch Zahntabs: Nachhaltig, gesund, lecker

Berlin, Juni 2022. Neu, energetisierend, stimmungsaufhellend: Das Berliner Startup Natch präsentiert jetzt eine weitere Produktinnovation für nachhaltige Zahnpflege. Mit den “Wake-up Call”-Zahntabs wird das morgendliche Zähneputzen zum Wachmacher! Die neuen Tabs kommen mit der einzigartigen Mischung aus feinstem zeremoniellen Matcha in Bio-Qualität, frischen ätherischen Ölen aus Spearmint und stimmungsaufhellendem Ylang-Ylang.… mehr “Energize yourself: Nachhaltige Zahntabs als Wachmacher!”

Stress als Chance mit Ayurveda

Stress ist leider ein Zeitgeist geworden – ist aber schon lange im Ayurveda bekannt. Ayurveda bietet Strategien, um Stress und Burnout zu reduzieren.

Stress als Chance mit Ayurveda
Stress, Burnout, Ayurveda

Ayurveda ist die traditionelle Heilkunde aus Indien und Sri Lanka – und Ayurveda hat schon vor vielen tausend Jahren Strategien entwickelt, die gegen Stress und Burnout wirken, die also Stress minimieren können und die damit auch das Risiko des Burnout reduzieren.… mehr “Stress als Chance mit Ayurveda”

TÜV Rheinland: Schutz vor krebserzeugenden Stoffen im Beruf

Krebserkrankungen gehören zu den häufigsten berufsbedingten Todesursachen / Betriebliche Prävention häufig mangelhaft / Verpflichtung zur nachgehenden Vorsorge nach dem Ausscheiden des Mitarbeitenden / Informationen unter www.tuv.com/arbeitssicherheit

Köln, 30. Juni 2022. Werkstätten, Baugewerbe, metallverarbeitende Unternehmen, Wertstoffhöfe und holzverarbeitende Betriebe – in diesen und weiteren Arbeitsbereichen können Mitarbeitende Kontakt zu krebserzeugenden Stoffen haben. Zumeist geht die Gefährdung von Substanzen aus, die eingeatmet werden oder über die Haut in den Körper gelangen.… mehr “TÜV Rheinland: Schutz vor krebserzeugenden Stoffen im Beruf”

Katarakt OP: Augenarzt in Dormagen rät zu Vorsicht bei Sport

Wie viel körperliche Aktivität ist nach der Katarakt OP sinnvoll? Augenarzt in Dormagen informiert

Katarakt OP: Augenarzt in Dormagen rät zu Vorsicht bei Sport
Augenarzt Dr. Janßen rät, sich vorerst nach der Katarakt OP mit Sport zurückzuhalten.

DORMAGEN. Nachlassende körperliche Aktivität – auch das kann eine Folge der durch den Grauen Star getrübten Augenlinse sein. Für Augenarzt Benno Janßen, der in Dormagen eine Augenarztpraxis leitet, ist das eine der zentralen Gefahren, die mit der altersbedingten Eintrübung der Augenlinse einhergehen.… mehr “Katarakt OP: Augenarzt in Dormagen rät zu Vorsicht bei Sport”