Ergebnis der NetDoktor.de-Umfrage: Pollenflug bringt viele User zum Weinen

Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer leidet unter Heuschnupfen
Ergebnis der NetDoktor.de-Umfrage: Pollenflug bringt viele User zum Weinen

München, 23. Mai 2011__ Niesen, Schniefen, Augentränen: Der starke Pollenflug in diesem Frühjahr macht vielen Menschen das Leben schwer. Eigentlich sind die winzigen Flieger ja harmlos. Bei überempfindlichen Menschen löst der Pollenflug jedoch Großalarm aus: Das Immunsystem attackiert die Pollen mit voller Abwehrkraft – die typischen Heuschnupfen-Symptome verleiden den Betroffenen die warme Jahreszeit.… mehr “Ergebnis der NetDoktor.de-Umfrage: Pollenflug bringt viele User zum Weinen”

Möglichkeiten der Augenlidkorrektur

Müde aussehen muss nicht sein
Möglichkeiten der Augenlidkorrektur

Mit Anfang Dreißig trotz ausreichend Schlaf permanent erschöpft und müde aussehen, wer will das schon? „Leider beginnt die Lidhaut schon in diesem Alter zu erschlaffen“, weiß Dr. Peter Caspari, Plastischer und Ästhetischer Chirurg aus München. Das kann bei Einem früher, beim Anderen später dazu führen, dass die Haut des Oberlids komplett auf dem beweglichen Lidteil lastet und sogar das Sichtfeld einschränkt.… mehr “Möglichkeiten der Augenlidkorrektur”

Billige Schönheitsoperationen: Geiz ist nicht geil

Gefährliches Sparen am falschen Ende
Billige Schönheitsoperationen: Geiz ist nicht geil

Immer mehr Menschen in Deutschland erwägen, sich einer verschönernden Operation zu unterziehen. Wir leben länger als früher und möchten möglichst lange so gut aussehen, wie wir uns fühlen. Da die Krankenkassen in der Regel solche Eingriffe nicht bezahlen, werden Preise verglichen und nach günstigen Angeboten geschaut.
Die Preisen für eine Operation und ihre Nebenkosten, wie Voruntersuchung, Narkose, Klinikaufenthalt und ärztliche Nachbehandlung, sind sehr verschieden.… mehr “Billige Schönheitsoperationen: Geiz ist nicht geil”

Ärztehaus: Gründung leichtgemacht

Ärztehaus: Gründung leichtgemacht

Experten zur Zukunft des Gesundheitswesens sind sich einig: medizinische Versorgung in Deutschland muss patientenzentrierter und besser koordiniert werden, um unter anderem kostengünstiger zu wirtschaften. Viel dazu beitragen können Ärztehäuser mit integrierten Gemeinschaftspraxen und die mit der Gesundheitsreform 2004 angestrebten Medizinischen Versorgungszentren: Wenn Ärzte interdisziplinär und womöglich mit weiteren Gesundheits-Dienstleistern unter einem Dach arbeiten, entstehen Synergien: Das Leistungsangebot wird attraktiver, die Patienten sparen Wege und Wartezeiten.… mehr “Ärztehaus: Gründung leichtgemacht”

Neue Erkenntnisse übers Fettabsaugen

Die Liposuktion (Fettabsaugen) ist die am meisten durchgeführte Schönheitsoperation weltweit. Seit den Anfängen in den frühen 70er Jahren bis heute hat sich die Zahl der jährlichen Eingriffe dramatisch erhöht und liegt aktuell bei ca. 450″000. Dies liegt vor allem an der relativen Risikofreiheit der Operation und dem eindrücklichen Ergebnis, das oftmals in diätresistenten Zonen erreicht werden kann. Eine alte Frage beschäftig allerdings immer noch: Kommt das abgesaugte Fett wieder zurück?
mehr “Neue Erkenntnisse übers Fettabsaugen”

Äpfel statt Tabletten: Den Cholesterinspiegel natürlich senken

Rezensionsangebot: Die 50 besten Cholesterinkiller aus der Apotheke Natur
Äpfel statt Tabletten: Den Cholesterinspiegel natürlich senken

Auf Medikamente können die meisten Menschen mit zu viel Cholesterin im Blut getrost verzichten, wenn sie auf natürliche Cholesterinkiller setzen, erklärte der ernährungsmedizinische Wissenschaftler und Diätexperte Sven-David Müller bei der Vorstellung der Neuausgabe seines Ratgebers „Die 50 besten Cholesterinkiller“ in Berlin. Äpfel und Orangen enthalten so viel Pektin, dass damit der Cholesterinspiegel problemlos und ohne Nebenwirkungen wie sie Medikamente aufweisen, gesenkt werden kann.… mehr “Äpfel statt Tabletten: Den Cholesterinspiegel natürlich senken”

Kurhotel Justina in Bad Wörishofen bietet neues Kurpaket: Kneippkuren und Heilung mit der goFit-Naturheilmatte

Kurgäste loben die Naturheilmatte und benutzen sie auch zuhause
Kurhotel Justina in Bad Wörishofen bietet neues Kurpaket: Kneippkuren und Heilung mit der goFit-Naturheilmatte

Schiers (Schweiz) / Bad Wörishofen, 23. Mai 2011 – Das Kurhotel Justina in Bad Wörishofen bietet seit kurzem spezielle Kurpakete für eine intensive Gesundheitsvorsorge an. Dabei setzt das Hotel unter anderem auf die Wirkung der goFit-Naturheilmatte als wichtiges Therapie-Element. Erste Gäste sind begeistert. Die goFit-Matte hilft unter anderem bei Herz-Kreislaufbeschwerden, verbessert die Durchblutung und lindert Verspannungen und Rückenschmerzen – und das ganz ohne Medikamente.… mehr “Kurhotel Justina in Bad Wörishofen bietet neues Kurpaket: Kneippkuren und Heilung mit der goFit-Naturheilmatte”

8. Weltblutspendertag am 14. Juni: Leben retten mit Blutspenden!

Am 14. Juni findet zum achten Mal der Weltblutspendertag statt. Die Blutspendedienste des DRK informieren Interessierte an diesem Tag bundesweit auf vielen Terminen zu allen Fragen rund um das Thema Blutspenden und bieten auch gleich die Gelegenheit dazu.
8. Weltblutspendertag am 14. Juni: Leben retten mit Blutspenden!

Der Weltblutspendertag findet seit 2004 traditionell am 14. Juni statt und soll die Wichtigkeit der freiwilligen und unentgeltlichen Blutspenden ins Bewusstsein rufen. Viele Veranstaltungen der Blutspendedienste des DRK informieren deshalb an diesem Tag national, regional und lokal über die wichtige Arbeit des DRK und die Notwendigkeit des regelmäßigen Blutspendens.… mehr “8. Weltblutspendertag am 14. Juni: Leben retten mit Blutspenden!”

Frühgeburtsrisiko senken – mit einfachen Schnelltests

Knapp 10% aller Schwangeren in Deutschland erleiden jährlich eine Frühgeburt. Einfache und günstige Schnelltests für Zuhause können das Risiko vorzeitige Wehen erheblich reduzieren.
Frühgeburtsrisiko senken - mit einfachen Schnelltests

Ebersberg – Dank eines engmaschigen medizinischen Netzes sorgen die gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft für eine vergleichsweise niedrige Frühgeburtenrate. Trotzdem erleiden jährlich immer noch knapp 10% aller Schwangeren in Deutschland eine Frühgeburt oder andere Komplikationen. Häufigste Ursache dafür ist die Bakterielle Vaginose, sowie andere Infektionen der Scheide, die vorzeitige Wehen auslösen.… mehr “Frühgeburtsrisiko senken – mit einfachen Schnelltests”

Der unbewegte Mann: Raus aus der Bewegungsfalle!

Schrittzähler motivieren zu mehr Bewegung: mit dem schicken toc toc kommen Männer Schritt für Schritt ganz geschmeidig aus der Bewegungsfalle.
Der unbewegte Mann: Raus aus der Bewegungsfalle!

(ddp direct) Wenn der Arbeitstag mal wieder länger dauert: Meeting-Marathon, zwischendurch Mails, Memos, Multitasking am Bildschirm. Mittagspause und Mittagessen bleiben kurz und kalorienreich. Dazu Stresstest mit dem Chef und den Kollegen. Typisch man at work. Immer unter Strom, meist ohne Bewegung.… mehr “Der unbewegte Mann: Raus aus der Bewegungsfalle!”