Mundgeruch ist Trennungsgrund

Berlin (wnorg) – Mangelnde Körperhygiene kann in der Partnerschaft schnell zum Problem werden. Dazu zählt auch immer wieder auftretender Mundgeruch. Für Männer wie Frauen ist das heute schon längst kein Kavaliersdelikt mehr sondern häufig sogar ein echter Trennungsgrund.

Mundgeruch, Übergewicht und Blähungen sind laut der aktuellen Umfrage aus Sicht der Frauen die größten Lustbremsen im heimischen Schlafzimmer. Nicht einmal jede zehnte Frau (7 %) sieht laut der Umfrage dagegen in Erektionsstörungen ein Hindernis für ein erfülltes Sexualleben.… mehr “Mundgeruch ist Trennungsgrund”

Hauptstadtkongress: Keine MTA, keine Diagnostik – dvta warnt vor Fachkräftemangel bei medizinisch-technischen Assistenten

Anlässlich des Hauptstadtkongresses, der vom 11. bis 13. Mai in Berlin tagt, macht der dvta auf den drohenden Fachkräftemangel bei medizinisch-technischen Assistenten (MTA) aufmerksam. „Auf das deutsche Gesundheitswesen kommen große Herausforderungen zu, denn der Fachkräftemangel geht weit über den Pflegebereich hinaus, der zur Zeit im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses steht“, so Anke Ohmstede, Fachrichtungsvorsitzende Radiologie und Funktionsdiagnostik im Deutschen Verband Technischer Assistentinnen und Assistenten in der Medizin (dvta).… mehr “Hauptstadtkongress: Keine MTA, keine Diagnostik – dvta warnt vor Fachkräftemangel bei medizinisch-technischen Assistenten”

Behandlung von übermäßigem Schwitzen mit Botulinumtoxin A

Die Tage werden wärmer und der Körper versucht seinen Temperaturausgleich durch Schwitzen zu stabilisieren.

In der Regel dient das Schwitzen der Wärmeabgabe und ist somit eine natürliche Körperfunktion.

Der Mensch besitzt ca. 2 Millionen Schweißdrüsen. Die Schweißausscheidung wird durch ein Teil unseres Nervensystems, das sog. vegetative Nervensystem gesteuert. Bei manchen Menschen (ca. 1 % der Bevölkerung) arbeitet dieses System auf einem zu hohen Niveau.… mehr “Behandlung von übermäßigem Schwitzen mit Botulinumtoxin A”

Dentaltourismus nach Ungarn boomt- Zahnurlaub am Plattensee

Immer mehr Deutsche verbinden ihren Jahresurlaub mit einer Zahnbehandlung im europäischen Ausland

Der Markplatz http://www.zahnarztreisen-ungarn.de informiert interessierte Deutsche über die Möglichkeiten eines Dentalurlaubs in Ungarn. Seit der EU-Osterweiterung im Mai 2004 reisen jährlich immer mehr Deutsche in das nahe Ungarn.

Das Portal http://www.zahnarztreisen-ungarn.de hat sich auf die Vermittlung von qualitativ hochwertigen arbeiteten Zahnklinik an reisewillige Deutsche spezialisiert.

Eine Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent gegeben über Zahnersatz, wie z.B.… mehr “Dentaltourismus nach Ungarn boomt- Zahnurlaub am Plattensee”

Weitere Insolvenzen von Krankenkassen und steigende Zusatzbeitraege drohen – deshalb jetzt Krankenversicherungen vergleichen und wechseln

City BKK erste insolvente Krankenkasse – Tarifcheck24.de raet zum aktuellen Vergleich der Leistungen gesetzlicher und privater Krankenversicherungen
Weitere Insolvenzen von Krankenkassen und steigende Zusatzbeitraege drohen -  deshalb jetzt Krankenversicherungen vergleichen und wechseln

Hamburg / Wentorf, 18. Mai 2011 – In den vergangenen Wochen gab es gleich zwei Hiobsbotschaften für die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen: Mit der City BKK musste erstmals eine Kasse nach der Einführung des Gesundheitsfonds vom Bundesversicherungsamt geschlossen werden. Gleichzeitig warnt der Spitzenverband der Krankenkassen vor rapide steigenden Zusatzbeiträgen.… mehr “Weitere Insolvenzen von Krankenkassen und steigende Zusatzbeitraege drohen – deshalb jetzt Krankenversicherungen vergleichen und wechseln”

Der unbewegte Mann raus aus der Bewegungsfalle

Schrittzähler motivieren zu mehr Bewegung: mit dem schicken toc toc kommen Män-ner Schritt für Schritt ganz geschmeidig aus der Bewegungsfalle.
Der unbewegte Mann  raus aus der Bewegungsfalle

(ddp direct) Wenn der Arbeitstag mal wieder länger dauert: Meeting-Marathon, zwischendurch Mails, Memos, Multitasking am Bildschirm. Mittagspause und Mittagessen bleiben kurz und kalorienreich. Dazu Stresstest mit dem Chef und den Kollegen. Typisch man at work. Immer unter Strom, meist ohne Bewegung.… mehr “Der unbewegte Mann raus aus der Bewegungsfalle”

Homöopathen wählen beim Kongress erstes offizielles Verklepperungsglas

Plose initiierte in Kooperation mit dem DZVhÄ und Sahm Gemeinschaftsprojekt
Homöopathen wählen beim Kongress erstes offizielles Verklepperungsglas

Brixen, Südtirol, 18. Mai 2011 – Die Plose Quelle AG hat auf Anregung ihres Kooperationspartners, dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), im Frühjahr 2011 das Projekt „Entwicklung des ersten offiziellen Verklepperungsglases“ angestoßen und gleich zu Beginn der Umsetzung Sahm als eines der weltweit führenden Unternehmen für Glasdesign mit ins Boot geholt.… mehr “Homöopathen wählen beim Kongress erstes offizielles Verklepperungsglas”

Diplom-Psychologe Dr. Lars Pracejus im Ratgeber Gesundheit von KHN: Rauchentwöhnung durch Hypnotherapie

Dr. Lars Pracejus, Diplom-Psychologe und Hypnotherapeut aus Gießen, über Raucher, Nichtraucher und Hypnotherapie
Diplom-Psychologe Dr. Lars Pracejus im Ratgeber Gesundheit von KHN: Rauchentwöhnung durch Hypnotherapie

(Gießen, den 18.05.2011) Für viele Menschen nahezu eine Heldentat: Das Rauchen aufgeben. Die meisten Nichtraucher in Spe scheitern häufig bei dem Versuch, die letzte Zigarette auch als solche auszudrücken.

KnowHowNow befragt Dr. Lars Pracejus über Chancen und Möglichkeiten, das Rauchen effektiv und nachhaltig aufzugeben. Der promovierte Psychologe und Hypnotherapeut aus Gießen hilft selbst seit über fünf Jahren seinen Klienten bei der Rauchentwöhnung – und zwar mit Hypnose!… mehr “Diplom-Psychologe Dr. Lars Pracejus im Ratgeber Gesundheit von KHN: Rauchentwöhnung durch Hypnotherapie”

Betriebliches Gesundheitsmanagement wirkt

Studie der B·A·D GmbH zur Wirksamkeit von Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement wirkt

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist heute in vielen Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssteuerung, denn man hat erkannt, wie wichtig gesunde und motivierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind. BGM ist eine zeitgemäße Strategie zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz. BGM reicht von der Verbesserung der Arbeitsorganisation und Arbeitsumgebung über die Förderung der aktiven Teilnahme aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bis zur Unterstützung der Personalentwicklung bei der Umsetzung.… mehr “Betriebliches Gesundheitsmanagement wirkt”

Fit in 5 Wochen

Hohe Beteiligung bei bundesweiter Fitness-Studie in Berlin. Nur noch 39 Plätze frei!
Fit in 5 Wochen

Berlin, 17.05.2011 – Dass die Deutschen in der Vergangenheit bei vielen Fitness- und Gesundheits-Studien schlecht abschnitten ist allseits bekannt. Vor allem in puncto Übergewicht belegen die Deutschen aktuell den unrühmlichen Platz 1 in Europa. Dies soll mittels einer groß angelegten bundesweiten Fitness- und Gesundheitsstudie überprüft werden.

Die bisherigen Ergebnisse der Studie „Wie fit ist Deutschland?“… mehr “Fit in 5 Wochen”