Höhentraining – der Fitnesstrend der Zukunft!

Höhenfitness.
Das Fitness-Training der Zukunft kommt von den Bergen in die Städte.
Höhentraining - der Fitnesstrend der Zukunft!

Neben Universitäten richten immer mehr private Institute Höhentrainingsräume ein, und in Mecklenburg-Vorpommern steht bereits Europas erstes Hotel mit Zimmern unter Höhenluft. (Hypoxiezimmern). Gesünder trainieren, effektiver Abnehmen und leichter Stress abbauen – Höhentraining ist der Fitness- und Gesundheitstrend der Zukunft. Dabei ist der Nutzen der Höhenluft nichts Neues. Bereits im antiken Griechenland wurden Kranke in die Berge geschickt, um sich zu erholen.… mehr “Höhentraining – der Fitnesstrend der Zukunft!”

Endlich Nichtraucher dank Hypnose

Rauchen ist ungesund, verursacht Krebs, vernebelt den Geist, stinkt und macht
abhängig. Außerdem ist es total uncool. Die meisten Raucher kennen alle Gefahren
und versuchen damit aufzuhören. Endlich rauchfrei denken sie und legen Zigaretten
und Feuerzeug zur Seite. Doch wo ein Wille ist, ist manchmal kein Weg. Der innige
Wunsch, das Laster sein zu lassen, hält oft nur ein paar Stunden an und dann ist es
wieder vorbei.… mehr “Endlich Nichtraucher dank Hypnose”

Lehrbuch Kooperationsmanagement KatHO Aachen

Das Lehr- und Arbeitsbuch für Sozial- und Gesundheitsdienste „Kooperationsmanagement“, herausgegeben von Ulrich Deller, Professor der KatHO NRW Aachen, bietet einen guten Überblick zu Fragen der Kooperation und Vernetzung in modernen, arbeitsteilig funktionierenden Systemen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Das Buch ist im Lehr- und Studienbetrieb des postgradualen Masterstudiengangs „Kooperationsmanagement“ an der KatHO NRW Aachen entstanden. Bei diesem Studiengang geht es darum Führungskräfte der Sozial- und Gesundheitswirtschaft zu qualifizieren und ihnen Wissen, Handlungs-, Leitungs- und Forschungskompetenz zu vermitteln.… mehr “Lehrbuch Kooperationsmanagement KatHO Aachen”

Auch die teuerste Mascara verfehlt ihren Effekt, wenn die eigenen Wimpern kurz und licht sind

Auch die teuerste Mascara verfehlt ihren Effekt, wenn die eigenen Wimpern kurz und licht sind

Boturine Lashes greift das Problem jedoch förmlich bei der Wurzel. Die einzigartige Wirkstoffkombination sorgt für die vermehrte Bildung neuer Haarwurzeln und Härchen. Vorhandene Wimpernwurzeln werden zudem stimuliert. Im Ergebnis bewirkt Boturine Lashes eine Verlängerung und Verdichtung der Wimpern um 30 bis 50 Prozent. Bei täglicher Anwendung ist der gewünschte Effekt bereits nach vier bis sechs Wochen deutlich zu erkennen.

Volle, lange Wimpern:In einjähriger, intensiver Forschung wurde eine Wirkstoffkombination entwickelt, die das Wachstum der Wimpern sehr effektiv und nachhaltig reaktiviert – auch in Bereichen mit bislang schlechtem Wimpernwachstum.… mehr “Auch die teuerste Mascara verfehlt ihren Effekt, wenn die eigenen Wimpern kurz und licht sind”

Cluster Ernährung startet dialogorientierte Workshopreihe für Wissenschaftsbereich

Wissenschaftler orientieren sich verstärkt interdisziplinär

München, den 12. April 2011 – Knapp 50 namhafte Wissenschaftler aus den Bereichen Ernährungswissenschaft, Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie sowie der Verpackungstechnik sind am 25. März 2011 der Einladung des Clusters Ernährung zum ersten Wissenschaftsworkshop ins Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefolgt. Auf der Agenda stand am Vormittag die Vorstellung und fachliche Einstufung unterschiedlicher Förderprogramme. Am Nachmittag präsentierten Teilnehmer den Kollegen eigene Projektarbeiten sowie das jeweilige Arbeitsgebiet.… mehr “Cluster Ernährung startet dialogorientierte Workshopreihe für Wissenschaftsbereich”

Psychosomatik: Wenn die Ursachen von körperlichen Alarmsignalen unzureichend diagnostiziert werden

Workshop des Coachinginstituts „The Challenges“ analysiert die wahren Hintergründe psychosomatischen Erkrankungen
Psychosomatik: Wenn die Ursachen von körperlichen Alarmsignalen unzureichend diagnostiziert werden

Neuenstein im April 2011 – Der Anstieg von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse haben sich die Fälle zwischen 2006 und 2010 mit 53% mehr als verdoppelt. Unser Gesundheitssystem hält diesem Zuwachs schon lange nicht mehr Stand.

Die Psychosomatik beschäftigt sich mit Erkrankungen, bei denen der Wechselwirkung von Seele (Psycho-) und Körper (-somatik) auf den Grund gegangen wird.… mehr “Psychosomatik: Wenn die Ursachen von körperlichen Alarmsignalen unzureichend diagnostiziert werden”

Hilfe bei Scheideninfektionen

Hilfe bei Scheideninfektionen

Hilfe bei Scheideninfektionen

(rgz) Urlaubszeit ist häufig auch Infektionszeit: Das wissen viele Frauen, die immer wieder mit Scheideninfektionen zu tun haben, aus leidvoller Erfahrung. Kaum haben die ersehnten Ferien begonnen, wird die wohlverdiente Auszeit schon durch eine bakterielle Vaginose, so der medizinische Fachausdruck, getrübt

Scheideninfektion: Immunsystem geschwächt

Oft ist bei einer Scheideninfektionen ein geschwächtes Immunsystem die Ursache, wenn man zum Beispiel durch die vielen Vorbereitungen gestresst in den Urlaub startet.… mehr “Hilfe bei Scheideninfektionen”

Strahlend schön in den Sommer

Magnetschmuck mit Wirkung von Energetix Wellness
Strahlend schön in den Sommer

Sonnen und Glücksklee – die Highlights der aktuellen Sommerkollektion von Magnetschmuckhersteller Energetix Wellness sind nicht nur optisch anziehend: Hochwertige eingearbeitete Neodym-Magnete können das Wohlbefinden steigern. Die harmonisierende Wirkung der Magnete soll bei Müdigkeit und Erschöpfung zu neuer Energie verhelfen, bei Nervosität und Stress hingegen beruhigend wirken und einen gesunden, erholsamen Schlaf fördern.

Sonnenschmuck – Lebensfreude und Vitalität
Auf der Sonnenseite des Lebens sein – mit der neue Sonnenkollektion.… mehr “Strahlend schön in den Sommer”

Schicksal Neurodermitis? – Infos zur Selbsthilfe

Eine neue kostenlose Info-Reihe über Neurodermitis klärt auf: Verständlich formuliert und übersichtlich aufbereitet erfahren die Betroffenen, dass sie ihrer Erkrankung nicht hilflos ausgeliefert sind und vieles selbst in der Hand haben.

Quälender Juckreiz, Entzündungen und weitere unangenehme Hauterscheinungen – so äußert sich die atopische Dermatitis, wie die Hautkrankheit auch genannt wird. Diese geht oft einher mit Allergien, die mit Verzicht verbunden sind.… mehr “Schicksal Neurodermitis? – Infos zur Selbsthilfe”

KRH – Hannover – KRH ZEICHNET MITARBEITER FÜR BESONDERE LEISTUNGEN AUS

WISSENSCHAFTSPREIS UND INNOVATIONSPREIS 2010 GEHT AN VIER PREISTRÄGER

Für hervorragende Forschungsergebnisse und die praktische Umsetzung innovativer Ideen wurden am 15. Dezember zwei Einzelpersonen und zwei Arbeitsgruppen/Projektteams aus dem Klinikum Region Hannover (KRH) mit dem KRH Wissenschaftspreis und dem KRH Innovationspreis 2010 ausgezeichnet.
Der 1. Preis des KRH Wissenschaftspreises 2010 geht an Sebastian Elki, Funktionsoberarzt in der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin im Klinikum Agnes Karll Laatzen (Chefarzt Prof.… mehr “KRH – Hannover – KRH ZEICHNET MITARBEITER FÜR BESONDERE LEISTUNGEN AUS”